Fuck your „social contract“

in #anarchy4 years ago (edited)

5BF55DD4-C3BB-4472-BBEE-461E22C62AB5.png
Deutsch/English

Es ist absolut lächerlich, wie hart Menschen verarscht werden. Beispiel Rente: Ich soll in eine Rentenkasse einzahlen aus der ich, wie jeder andere in meinem Alter, keinen Cent erhalten werde. Das weiß jetzt schon jeder, trotzdem habe ich keine Wahl. In einer gerechten Welt wäre das spätestestens Vertragsbruch, wenn ich am Ende kein Geld kriege, aber in einer gerechten Welt würde mich sowieso erstmal niemand in ein System zwingen. Erst Recht keines, dass nicht funktioniert. Das ist als würde man jetzt jeden zwingen aus „Solidarität“ Air Berlin Aktien zu kaufen.
Wenn ich einen „Vertrag mir jemandem habe möchte ich ihn verklagen wenn er am Ende seinen Teil nicht erfüllt, erst Recht wenn er von vorne herein wusste, dass er sich nicht dran halten wird.
Ein Vertrag aus dem ihr nicht austreten könnt, der jeder Zeit von der Gegenseite verändert werden kann und bei dem ihr auf den guten Willen eures Gegenüber angewiesen seid weil ihr ihn vor keinem Gericht dieser Welt für seinen Vertragsbruch belangen könnt IST KEIN VERTRAG.
Lasst euch nicht verarschen.

It‘s kinda laughtable, how people have been played on to believe in this system.
Take pension for an example. In Germany, everyone is forced to pay into a pool, which my generation will nothing receive from. Ever. This is common knowledge, but theres still no choice. In a World with justice, it would be at least breach of contract when theres no repayment at the end, but in a world with justice i wouldn‘t be forced into a system, and especially no system that doesn‘t work at all.
That‘s like forcing everyone to buy Air Berlin stocks for solidary reasons, although they‘re bankrupt.
If i have a contract with someone i wanna sue the living fuck out of him if he doesn‘t keep his part of the aggreement, especially if he knew he would not keep his promise all the way through.
A contract which you cant drop out of, that can be changed by the other side at any given time without your consent and which doesn‘t allow you to get your right in court is NO VALID CONTRACT.
Don‘t be a fool.

Sort:  

Congratulations @johannesgrothe! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes received

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

Sehr schön zusammengefasst, aber eins hast Du vergessen: Den Betrug mit den Lohn"neben"kosten. Du siehst nur Dein Brutto, aber dein Arbeitgeber zahlt ja deutlich mehr für Deine Arbeit. Ob Du kostenhalber gefeuert wirst, hängt von dieser Zahl ab, nicht vom Brutto!

Würde man unseren Verdienst korrekt auflisten, könnte der Michel ja erkennen, wie er wirklich abgezockt wird.

Egal, ich folge Dir jetzt mal und bin schon gespannt darauf, was Du noch so zu meckern hast ;-) LG, Folker

Ja, das Ausmaß dieser Lächerlichkeit ist an sich schon Lächerlich. Ob man sich als Krankheit Attestieren lassen kann dass man nur schwarz arbeiten kann weil einem auf Grund gefestigter Moralvorstellungen das zahlen von Steuern physische Schmerzen bereitet?
Und wäre das ein gutes oder schlechtes Zeichen?
Fragen über Fragen.
Danke für den Kommentar und den Follow, weiteres Gemecker wird folgen 😉

Coin Marketplace

STEEM 0.49
TRX 0.09
JST 0.064
BTC 51019.11
ETH 4348.07
BNB 587.93
SBD 6.07