«🇬🇧|🇩🇪»#️⃣4️⃣ / 7️⃣ Discipline 🥉/🏆"Pick any 5 people and 3 of them are just ...

in #appicslast year

... resisting temptation, desire or need."

That's discipline, using our willpower to resist any impulse, and we do it all the time.

Impulses take us back to our basic needs. Maslow's "hierarchy of needs", known as the "pyramid of needs" & includes physiological needs, security needs, social needs, individual needs and self-realization. All our thoughts and actions are based on these needs.

With every decision we lose the willpower we need to be or remain disciplined.

Our emotional side also costs us willpower, preparing for a task costs us this energy, work, social contacts, family, even every thought costs us this energy...

Which is why we never manage 7 things at once, we can't stop smoking, learn a language, take a course besides the overtime at work and long walks on the beach...

The more you do, the less reserve your body has, which is why sleep and nutrition are important. I won't go into details... Bottom line:

The healthier you are, the better you eat, the more discipline can be proven, it has been statistically proven that a lack of self-discipline from an early age is very much related to alcohol and drug abuse, violence, debt or disregard for rules and the law...

In the end, we cannot control impulses, even an above average disciplined person like Barack Obama occasionally feels the impulse to smoke a cigarette as an example, but the reaction to this impulse is up to us and is decisive.

To distract oneself and focus has a lot to do with discipline, to say no, to give up something and get something in return is part of it.

Discipline means to direct your thoughts, to control your emotions, to take your life into your own hands and to take responsibility for yourself.

Do something with your life or watch TV, your willpower...

The beginning of a thing is always difficult, like learning to drive a car.
Once it has developed into a habit, it hardly costs any effort. Our energy is limited, what is it worth using it for?

You take something and then you just stay with it to the end.
▪️
#️⃣4️⃣ / 7️⃣ Disziplin 🥉/🏆"Suche dir 5 beliebige Menschen aus und 3 davon wiederstehen gerade einer Versuchung, einem Verlangen oder einem Bedürfnis."

Das ist Disziplin, nicht anderes als unsere Willenskraft dazu nutzen, irgendeinem Impuls zu wiederstehen und das tun wir ständig.

Impulse führen uns zu unseren Grundbedürfnissen zurück. Die "Maslowsche Bedürfnishierarchie", bekannt als "Bedürfnispyramide" & beinhalten die physiologischen Bedürfnisse, Sicherheitsbedürfnisse, Soziale Bedürfnisse, Individualbedürfnisse und die Selbstverwirklichung. All unsere Gedanken und Taten gehen auf dieses Verlangen zurück.

Bei jeder Entscheidung verlieren wir Willenskraft, welche wir brauchen um diszipliniert zu sein oder zu bleiben.

Unsere emotionale Seite kostet uns auch Willenskraft, sich auf eine Aufgabe vorzubereiten kostet uns diese Energie, Arbeit, soziale Kontakte, Familie, sogar jeder Gedanke kostet uns diese Energie...

Weshalb wir nie 7 Sachen gleichzeitig schaffen, es klappt nicht aufhören zu rauchen, eine Sprache zu lernen, noch einen Kurs zu belegen neben den Überstunden bei der Arbeit und noch lange Strandspaziergänge...

Je mehr du tust, desto weniger Reserve hat dein Körper, weswegen Schlaf & Ernährung wichtig sind. Ich gehe nicht ins Details... Fazit:

Je Gesünder du bist, je besser du dich ernährst desto mehr Disziplin lässt sich nachweisen, es wurde statistisch wirklich gezeigt das von klein auf nachweisbar ist, dass ein Mangel an Selbstdisziplin sehr viel mit Alkohol- und Drogenmissbrauch, Gewalt, Schulden oder Missachtung von Regeln und dem Gesetz zu tun hat...

Am Ende können wir Impulse nicht kontrollieren, selbst ein überdurschnittlich disziplinierter Mensch wie Barack Obama verspürt gelegentlich den Impuls eine Zigarette zu rauchen als Beispiel, aber die Reaktion auf diesen Impuls liegt an uns und ist entscheident.

Sich ablenken und sein Fokus richten hat sehr viel mit Disziplin zu tun, Nein sagen zu können, auf etwas verzichten und dafür etwas bekommen ist ein Teil davon.

Disziplin heisst seine Gedanken zu lenken, seine Emotionen zu kontrollieren, sein Leben in die eigenen Hände zu packen und Verantwortung für sich zu übernehmen.

Mach etwas aus deinem Leben oder schau TV, deine Willenskraft...

Der Anfang einer Sache ist immer schwierig, wie das Auto fahren lernen.
Sobald es sich zu einer Gewohnheit entwickelt hat, kostet es kaum noch am Aufwand. Unsere Energie ist beschränkt, wofür lohnt es sich sie einzusetzen?

Man nimmt sich etwas vor, und dann bleibt man einfach dran bis zum Schluss.

4e5addb32d8c0a91b0fc4d38c70176b7

Powered by APPICS - visit us at appics.com

Sort:  

It’s good to be disciplined, but it’s never healthy to suppress a emotion.. you can only heal when you decide to confront your pain, or another typical example would be priest who don’t have sex because of celibacy, that suppressed desire converts with time to something pervert ( Fucking kids )

I don't used or write about "suppress a emotion", i'm talking about steering and controll a impuls like i want smoke or a feeling like i'm angry now, you can't ignore it but you can decide where your focus and energy goes. You can think later about a situation why you react emotional at this time...

I'm talking about desicion, focus and disciplin. It's sure, isn't healthy to suppress a emotion. Don't turn it my dear friend... 😉🤙

Every word is in its place..Now, I am inspired to work more on myself 👊

Nice buddy, thank you for this comment. 🤙