Apple TV- und Filminhalte sollen auf Fernsehgeräten von Samsung und Sony erscheinen

in #apple3 years ago

Apple TVs Tage können als Samsung Deal bezeichnet werden, was bedeutet, dass die Set-Top-Box nicht mehr erforderlich ist, um auf iTunes gekaufte und gemietete Shows zu sehen - und für den kommenden Streaming-Service von Apple ... Und jetzt hat Sony die gleichen Pläne angekündigt.

itunes_on_samsung_tv_thumb800.png

In Kürze benötigen Sie kein Apple TV, um im iTunes Store gekaufte oder geliehene Inhalte anzusehen - oder die neuen Shows von Apple, wenn sie ihren voraussichtlichen TV-Abonnementdienst starten.

Anfang Januar 2019 gab Samsung bekannt, dass es die Inhalte von Apple iTunes Movies und TV Shows auf seinen neuen Fernsehern unterstützen wird. 2018 Samsung TVs werden auch in einem nachfolgenden Firmware-Update unterstützt.

Am Montag, dem 7. Januar 2019, gab Sony bekannt, dass es auf einigen Fernsehern, die später in diesem Jahr auf den Markt kommen, auch iTunes und AirPlay 2 anbieten wird.

Sowohl Samsung als auch Sony werden auch AirPlay 2 unterstützen. Das bedeutet, dass Sie nur ein iPhone oder iPad benötigen und Fotos und andere Inhalte auf Ihr Fernsehgerät streamen können.

airplay_on_samsung_tv.png

Sony hat auch angekündigt, dass seine Fernseher auch in HomeKit integriert werden können, also über Siri gesteuert werden können. "Die Fernseher der Serien Sony Z9G, A9G, X950G werden mit Apple AirPlay 2 und HomeKit kompatibel sein", sagte das Unternehmen. "Mit HomeKit können Sie Smart Home-Produkte einfach und sicher mit der Home-App steuern oder Siri auf Ihren Apple-Geräten fragen. Diese Fernsehgeräte können der Home-App hinzugefügt und in Szenen oder Automatisierungen mit anderem HomeKit-Zubehör aufgenommen werden."

Gesponserter Inhalt

Dies legt nahe, dass Apple bereit ist zu akzeptieren, dass der einzige Weg, den Inhalt auf die Fernsehgeräte der Menschen zu bringen, darin besteht, mit TV-Herstellern zusammenzuarbeiten. Auf der Grundlage, dass die meisten Fernsehgeräte mit Netflix und Amazon Prime ausgestattet sind, könnte Apples voraussichtlicher Abonnementdienst, der voraussichtlich im Frühjahr eingeführt wird, nicht mit den Alternativen mithalten, wenn eine zusätzliche Box erforderlich wäre.

Apple verkauft das Apple TV derzeit zu diesem Zweck, bleibt aber bei den Verkäufen hinter Roku, Fire TV und Chromecast zurück. Lesen Sie hier über die Pläne von Apple für Apple TV.

Das Bild, das den neuen Dienst als von Samsung freigegeben zeigt, scheint zu bezeichnen, dass er als iTunes Filme und Fernsehsendungen bezeichnet wird. Dies kann sich jedoch ändern, wenn der neue Dienst von Apple gestartet wird.

samsung-tv_itunes-movies-and-tv-shows.jpg

In Bezug auf Samsungs Ankündigung sagte Eddy Cue, Senior Vice President für Internet-Software und -Services von Apple: „Wir freuen uns darauf, iTunes und AirPlay 2 über Samsung Smart TVs noch mehr Kunden auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. IPhone-, iPad- und Mac-Nutzer haben dies jedoch noch nicht eine andere Möglichkeit, alle ihre Lieblingsinhalte auf dem größten Bildschirm zu Hause zu genießen.

Sort:  
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @mima2606 *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ


Hg8He5R.png

Coin Marketplace

STEEM 0.66
TRX 0.10
JST 0.075
BTC 57164.12
ETH 4744.89
BNB 647.88
SBD 7.23