[DE] klage gegen Apple wegen angeblicher Patentverletzung

in #apple4 years ago

EB810CB7-8DC9-43FA-A576-DE4278292022.jpeg

Der Herzfrequenz-Sensor von Apple Watch basiert auf gestohlener Technologie - das behauptet zumindest eine Klage gegen das Unternehmen. Ein in Michigan ansässiges Gesundheits-Startup namens Omni MedSci wirft Cupertino vor, auf der Watch Technologie zu verwenden, die gegen vier seiner Patente verstößt, die alle auf die Verwendung einer Lichtquelle auf einem tragbaren Gerät zur Blutmessung hinweisen. In seiner Klage sagte Omni-Gründer Dr. Mohammed N. Islam, dass er sich von 2014 bis 2016 mehrmals mit Apples Medizintechnik-Spezialist, Hardware-Designer und sogar VP für Produktmarketing Greg Joswiak traf, um zu diskutieren, was damals nur Patentanmeldungen waren.

Der Islam behauptete, er habe diese Patente den Angestellten von Apple gezeigt, aber offenbar brach Cupertino plötzlich den Kontakt ab und beendete jegliche Partnerschaftsdiskussion, die sie möglicherweise im Jahr 2016 gehabt hatten. Die Patente in der Klage wurden schließlich 2017 und Anfang dieses Jahres genehmigt; der im Februar genehmigte Stoff bezog sich sogar auf die Verwendung von Lichtquellen zur Überwachung von Glukose. Klingt bekannt? Das könnte daran liegen, dass CNBC letztes Jahr berichtet hat, dass Apple ein Team hat, das an der Entwicklung eines Watch-Sensors arbeitet, der den Blutzuckerspiegel verfolgen kann.

Es ist erwähnenswert, dass der Islam - der zuvor auch Huawei, Nokia und die Engadget-Mutterfirma Verizon wegen Patentverletzung verklagt hatte - sagte, er habe sich im Juni 2014 erstmals mit Apple getroffen. Das tragbare Gerät von Cupertino hatte von Anfang an einen gehörigen Ratensensor. und es begann wahrscheinlich, die Tech-Jahre vor dem Start des Wearables zu entwickeln. Juni 2014 war nur drei Monate vor dem Debüt der Uhr.

Ein weiterer düsterer Aspekt der Geschichte ist, dass der Kläger laut AppleInsider zwei Wochen nach dem ersten Treffen seine Patentanmeldungen überarbeitet hat, um umfassendere Erwähnungen von "tragbaren Geräten" und "LED-Lichtquellen" aufzunehmen. Apple hat noch keine Aussage gemacht, so dass wir die Seite des Tech-Titanen leider immer noch nicht kennen. Was den Islam anbelangt, so sucht er nun Schadensersatz und eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf der Apple Watch.

Coin Marketplace

STEEM 0.71
TRX 0.10
JST 0.074
BTC 57397.14
ETH 4325.04
BNB 609.29
SBD 6.99