einhundert millionen. one hundred million.

in #artlast year

einhundert_millionen.png


in diesem post präsentiert @kaptnkalle weder ein gedicht noch streetart sondern eines seiner werke, welches nicht im öffentlichen raum hängt. die aufgeklebte einhundert millionen mark banknote stammt aus dem jahr 1923. fünf jahre nach dem ersten weltkrieg und sechs jahre bevor die nächste große katastrophe das land ereilen sollte, die große weltwirtschaftskriese. im jahr 1923 wütete in deutschland die hyperinflation. zum ende des jahres kostete eine straßenbahnfahrt 4,21 billionen mark. banknnoten wurden zum anzünden von feuer zweckentfremdet und anstatt des geldes wurden die körbe geklaut, mit denen das geld transportiert wurde. diesen tagen gedenkt kein lebender mehr. längst sind diese erinnerungen mit den menschen begraben worden. passend zu diesen geschehnissen soll der folgende satz uns als mahnung dienen:

"wer auf sein reichtum vertraut, der wird fallen ... ."

dieses zitat stammt aus der bibel und steht in sprüche 11,28. die banknote, dessen verankerung sich gelöst hat und herunterfällt soll dem gedächtnis helfen, das eigene wesen nicht dem geld zu unterwerfen. für viele ist der gedanke, einer bevorstehenden geldentwertung oder einer abschaffung des bargeldes abwegig. mit den geschehnissen der letzten wochen ist solch ein szenario jedoch näher denn je. dieses werk sollte uns allen ein mahnmal sein.

worauf setzt ihr euer vertrauen?


one hundred million

this time @kaptnkalle does not post a poem or a picture of streetart. it is one of his artworks which is not viewable in the public space. the german one hundred million mark banknote dates back to 1923. six years before the next great catastrophe, the great depression.
1923 was the year when hyperinflation raged through germany. at the end of the year, a tram ride cost 4.21 billion marks. bank notes were misused to light fires and instead of the money, the baskets for the money transport were stolen. no living person remembers these days. these memories have long since been buried with the people of this time. in keeping with these events, the following sentence (which is written under the note) should serve as a reminder:

"he that trusteth in his riches shall fall ... ."

this quote is taken from the bible and is in proverbs 11:28. the banknote, whose anchorage has come loose and falls down, should be a memory not to submite to money. for many people the thought of an inflation or abolition of notes and coins is absurd. however, with the events of the last few weeks, such a scenario is closer than ever.
this artwork should be a memorial for all of us.

whom do you trust?

Sort:  

Some years ago, Zimbabwe had bank note with mind blowing amounts too

81BU1wksDAL._AC_SX466_.jpg

I send you a private message for the stickers but this is in no hurry given the current wolrd situation. Take care...

i didn´t knew about the inflation in simbabwe. thx for this information. at the moment you´ve an inflation in venezuela. and maybe tomorrow in europe. i do not hope so but you never know. and it´s looking really bad with italy at the moment.
i´m not able to find your private massage @heroldius. are you sure that it worked? i cannot find in your wallet a transfer. did you send it in another way? can you tell me where i can find your message?

I was going to do it after my message... but my work called me. It's done now.

i just though, something went wrong. i sent a mail now. if you are busy relax.

Gute Frage, SUN (Justin)und eine neue Währung ;)

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U SAMSTAGS findet jetzt bei uns ab 22 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

sun und einer neuen währung? das ist ja genau so, als würde ich dem netten herren mit krawatte von meiner bank das vertrauen schenken. ;)
vielen dank für das kuratieren @don-thomas und euer upvote @steem-bootcamp

Hab mal kurz geschaut, vor knapp 20 Tagen hast du mir geschrieben

mehr gedanken mache ich mir um den politischen nutzen

Ja, da hattest Recht, mittlerweile geschehen heftige Dinge die vor wenigen Wochen noch undenkbar bzw. in weiter Ferne lagen. Einen einhundert Millionen Euroschein wird es dennoch nicht geben, das machen wir diesmal per Handy, da ist für noch mehr Nullen Platz ;-)

Nein, keine Ahnung ob Euro/Fiat abraucht, näher gerückt ist es jedenfalls. Wer Glück hat, hat Familie und Freunde auf die er Vertrauen kann, in guten wie in schlechten Zeiten.

danke für deinen kommentar @michelangelo3.
ich wünschte ich hätte kein recht. aber machen wir das beste daraus.
was alles noch passieren wird, weiß ich nicht. aber ich rechne mit allem. die abschaffung des bargeldes scheint nicht mehr in weiter ferne. vllt. haben wir dann gleich beides. zwei fliegen mit einer klappe bargeld und schulden weg. inzwischen fordern sie ja an den kassen beim bezahlen schon immer die kunden auf, mit der karte zu zahlen. und es gibt läden, die nehmen gar kein bargeld mehr an, dabei ist es eigentlich gesetzlich vorgeschrieben. es sind auf jeden fall leben wir in extrem spannenden zeiten.
ja die familie und freunde sind in diesen tagen wichtiger denn je. freuen können sich die, welche intakte beziehungen haben und an den schöpfer glauben, der sie in seiner hand hält.
alles gute wünsche ich.