You are viewing a single comment's thread from:

RE: Wasser und Wein

in #de-poetryslam4 years ago

Sind zwar einige "Haus-Maus-Reime" drin aber an sich ein solider Text. Zur Verständlichkeit für mich: Es wurde dann doch Wein getrunken und er, der Erzähler, ist besoffen - oder verstehe ich das falsch?
Mein Vote: 6/10

Sort:  

Der Erzähler wechselt Situationsbedingt zwischen Wasser und Wein um den Kopf frei zu kriegen bzw. sich der Stimmung anzupassen. Am Ende des Abends hat er eine so volle Blase, dass er die Toilette dringender nötig hat als sich seiner willigen Begleitung hinzugeben.

Ahhhh alles klar. Danke für die Erklärung!

Coin Marketplace

STEEM 0.30
TRX 0.06
JST 0.041
BTC 36784.77
ETH 2398.28
USDT 1.00
SBD 4.00