You are viewing a single comment's thread from:

RE: Liebe Steemians, ich habe euch nicht vergessen!

in #deutsch3 years ago

Real life geht immer vor. Ich denke da hat jeder hier Verständnis. :-)
Und wenn nicht, auch egal.
Dann drücke ich mal die Daumen, dass alles so funktioniert wie du es dir vorstellst.

Sort:  

Danke, ja seh ich auch so.
Wobei Steemit in den Monaten wo ich 800 Euro die Woche auscashen konnte, sehr real-life war :)

Danke dir für die lieben Wünsche.
Dir auch alles Gute <3

Das glaube ich gleich :-)
Aber die Zeiten habe ich nicht miterlebt. Ich denke aber, dass es auch wieder anders wird. Das "Gute" ist ja, dass der ganze Cryptomarkt im Keller ist und nicht nur STEEM.
Für mich ist jetzt der richtige Augenblick um anzusparen.

Gerne :-)
Vielen Dank :-)

Definitiv!
Für mich persönlich liegt die grösste und beständige stärke von Steemit in den Sozialkontakten. Ich habe hier so tolle Menschen kennengelernt, Freunde gefunden und einige wenige, sind für mich Familie geworden.

Ich hab keine Ahnung, wie mein Leben jetzt ohne Steemit wäre....sehr viel anders, dass steht fest.

Da gebe ich die Recht, die Community hier ist einfach unschlagbar.
Das ist auch einn Grund, warum ich sogut wie gar nichts mehr auf Facebook und Co. mache.
Auf steemit fühle ich mich irgendwie "zu Hause" und angekommen.

Ja so geht es mir auch, ich nutze FB vor allem beruflich und halt um Freundschaften zu pflegen, die weiter weg von mir sind.

Sieht bei mir so ähnlich aus, außer dass ich es nicht beruflich nutze. Ab und zu geht man mal wieder rein liked ein paar Sachen, schreibt diesem und jenem und dann ist wieder ein paar Tage ruhe :-)