You are viewing a single comment's thread from:

RE: Verschlüsselte Memos verschicken: 3. Steemit Wallet (ohne Master Passwort)

in #deutsch2 years ago

Der ganze Key Mist macht vorne und hinten keinen Sinn. Laut Steemit braucht man für das Wallet den private active key, der posting key ist nur für posten und voten. Ich habs bei steemitwallet.com mit dem posting key versucht - geht nicht.
Aber mach Dir nix draus, ich habe jetzt auch 2 private owner keys (verschiedene !). Keine Ahnung was das soll.

Sort:  

Wenn einer deiner privaten Owner Keys mit "P5..." anfängt, dann ist es das Master Passwort ;-)

Ja, tut es. Und das ist gut wozu? Das Passwort für das Passwort für das Passwort... Jemand bei Steemit hat wohl bei Mircosoft gelernt, glaube ich. :(

Aha, danke! Sag ich ja, da blickt kein Schwein durch.
Und von wegen Sicherheit - was ist daran sicher wenn man an jeder Ecke im Netz seinen active key eingeben soll? Auf irgendwelchen Webseiten, die irgendwem gehören?
Aber egal, die paar Mäuse hier hier sind mir eh wurscht. Hauptsache es funktioniert irgendwie.

Danke noch mal für diese Links. Arbeite seit kurzem mit Steampeak und bin ivon Tag zu Tag überzeugter von den Frontend.Hatte es vor einem halben Jahr auch schon ausprobiert. Damals war es aber noch nicht längst so stabil wie Heute. Und nun packe ich mir deinen Blog in die Bookmarks!