Jetzt geht's hier aber los

in #deutsch4 years ago (edited)

Vor einigen Tagen habe ich, hier in meinem Blog, etwas über meine psychischen Krankheiten geschrieben. Wenn ich mich so in der Welt umschaue, dann muss ich aber feststellen, das sowas leider für Viele zum Alltag dazu gehört.

Aber sehen wir es doch mal realistisch. Wenn du heutzutage richtig durchdrehst, dann kommst du nicht mehr als Patient ins Irrenhaus. Sondern als Präsident ins weiße Haus.


Quelle: imgur.com

Nach immer wieder aufkommender Grippe (Hallo und Tschüss liebes Immunsystem), scheine ich mittlerweile wieder ganz gut genesen zu sein und habe einige Ideen auf Lager, die ich in den nächsten Tagen hier einbringen möchte.
Leider lässt meine Geschichte Sie kommen in der Nacht dabei noch auf sich warten, da ich die ersten Teile jemandem zum Kontrolllesen gegeben habe, derjenige aber derzeit im Osterurlaub ist und vorher vergessen hatte, mir das Manuskript zurück zu senden.

Was genau von mir kommen wird, möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten. Ich möchte mich da nicht zu sehr unter Druck setzen, vor allem, wenn etwas dann am Ende doch nicht so wird wie ich es wollte und ich es daher nicht online stellen kann.

Klar ist, dass ich einige Ideen für Artikel habe und endlich mehr und vor allem länger über DLive streamen möchte. Erstmal allerdings nur (kommentiertes) Retro-Gameplay, da mir immer noch eine vernünftige Webcam fehlt und darüber hinaus auch die finanziellen Mittel, für eine solche.

Gruss
Euer Celtic

Coin Marketplace

STEEM 0.50
TRX 0.09
JST 0.068
BTC 49823.44
ETH 4380.12
BNB 601.51
SBD 6.12