You are viewing a single comment's thread from:

RE: 1 Kaffee = 1 Steem? - Starbucks Chairman kündigt das Kommen von Kryptowährungen an

in #deutsch3 years ago

Steem würde perfekt passen - keine Kosten, schnell und leicht zugänglich - vor allem in Größenordnung eines Kaffee. Leider machen sie am Ende wahrscheinlich eine eigene Währung...

Sort:  

finde ich nicht. Bitcoin CAsh oder DASH eignen sich besser. Steem ist ja für virtuellen Content und nicht für Warenaustausch gedacht.

Steem ist zwar in der Entstehung (oder im Mining wenn man so will) im wesentlichen an Contenterstellung geknüft, dass heisst aber meiner Meinung nach nicht, dass man das für sonst nichts benutzen kann. Die Charakteristika von Steem sind jedenfalls eigentlich zum bezahlen ideal: Überweisungen kosten nichts (ich weiß nicht wo die Transaktionskosten im Moment bei Bitcoin Cash oder Dash liegen), ein Wallet ist sehr einfach zu bekommen und kleine Mengen Steem lassen sich gut durch das Schreiben von Content erzeugen.

Sie könnten ja eine Steem-basierte SMT nutzen :)

Super Idee! Ich hoffe nur, die sind bald fertig. Ich möchte wetten dass der Steem Preis durch die Decke geht, sobald die SMTs da sind.