2018 Woche 49 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutsch2 years ago (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

ich hoffe, ihr habt alle einen schönen 1. Advent und gönnt euch den Genuss von Weihnachtsgebäck und leckeren Naschereien!

Ich hatte gestern so eine große Lust auf diese Naschereien, dass ich ein bisschen viel davon eingekauft habe. Am Abend hab' ich's mir dann vor dem Videorecorder gemütlich gemacht und hab' ganz schön viel beim Filme-Anschauen genascht ;-)

Heute gibt es wieder mal etwas zu feiern.

Die Seite "steemitboard" zeigt an, dass wir am letzten Sonntag mit unserer "Kneipe" zum 20. Mal in der Kategorie "DAILY TOP COMMENTED" auf Platz 1 gekommen sind. Ich finde, das ist schon was, wenn man bedenkt, dass das weltweit ist ;-)

https://steemitboard.com/board.html?user=double-u

Selbstverständlich geb' ich auch heute wieder eine Lokalrunde aus.

Ansonsten bin ich etwas betroffen, seit ich in diesem Post von Ned gelesen habe, dass die Steemit, Inc. sogar Mitarbeiter aus finanziellen Gründen entlassen musste:

https://steemit.com/steem/@ned/2fajh9-steemit-update

Na, dann hoffe ich, dass uns mit dem STEEM trotz allem noch eine gute Zukunft bevorsteht!

Auf jeden Fall wünsch' ich euch für heute Abend wieder nette und unterhaltsame Begegnungen und hoffentlich auch interessante und informative Themen!

Und eine schöne nächste Woche wünsch' ich euch auch!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

4. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48

Sort:  

Halli Hallo, gibt es auf SteemAuto einen D-A-CH Curation Trail. Ich würde gerne die Community in unserem Raum stärken.
LG vom lauchmelder

Grüß' dich!
Oh, dazu weiß ich leider nichts.
Am besten wird es sein, wenn du deine Frage am nächsten Sonntag noch mal "live" ab 18 Uhr in der dann aktuellen Ausgabe stellst. Dann werden bestimmt einige Gäste da sein, die deine Frage beantworten können.
Unter der Woche ist es eher ruhig auf dieser Seite ;-)
Lieben Gruß, @double-u

Wie viele Mitarbeiter hat Steemit eigentlich ? Am besten mit der Angabe vor der Entlassung der 70% oder danach. Würde mich echt mal interessieren.

Weiß wsl keiner so genau, weil viele vermutlich nicht direkt angestellt sind und trotzdem was dafür arbeiten.
Kann auch sein, dass es sehr fluktuiert. Finds aber ne gute und wichtige Frage :)
Gibts nen Link zu den 70%?^^ thx

Ja wobei ich als Firmenchef nicht sagen würde, dass ich 70% der Mitarbeiter entlasse wenn ich nur die Freelancer nicht verlängert hätte. Also ich denke schon, dass die 70% die internen Mitarbeiter sind, vielleicht kommen noch Freelancer dazu, deren Vertrag einfach nicht verlängert wurde.

Geb ich dir Recht, man weiß ja auch nicht aus welchen Teilen Marketing/Sales/Developer usw. sich diese 70% zusammensetzen. Alles sehr spekulativ, aber 70% is schon mal ne Ansage :P

Aber wie gesagt von wie viel? 1000, 10000 oder nur 10 Angestellten macht schon nen Unterschied HI

true, deswegen hab ich nach ner Quelle gefragt :D

Grad gesehn, dass du ihn schon gepostet hast, les grad ;)

Weiß keiner ;-) oder doch?

Tja wohl ein Geschäftsgeheimnis.

Geb ich dir recht bei der frage weil es ist ein unterschied ob es 1000 oder nur 10 Leute sind
70% klingt viel aber es macht was aus ob es nun 70% von 1000 sprich 700 Leute oder nur von 10 ergo 7 Leute sind HI

Also ich denke 70% ist immer viel. Wenn Du von 10 auf 3 runter gehst ist es vielleicht noch extremer als von 1000 auf 300. Ich meine ich gehe einfach mal davon aus, dass die 70% vorher nicht da gesessen und Däumchen gedreht haben. Da müssen sie alles ganz schön runter fahren, damit die restlichen 30% das noch schaffen können würde ich sagen.

Naja keiner weiß was genaueres zu den Hintergründen, nur dass sie einsparen müssen...

Jubs aber sind wir mal ehrlich,
zu 90 passiert sowas durch misswirtschaft im Unternehmen
oder etwa nicht?

Naja so wie ich es verstanden habe haben sie ihre Mitarbeiter indirekt in Steem bezahlt, d.h. jeden Monat so viel Steem verkauft, dass sie die Mitarbeiter bezahlen konnten. Nach einem Preisrückgang von knapp 96% müssten sie so viel Steem verkaufen, dass die Preise wohl ins Bodenlose fallen würden. Von daher war das wohl der einzige Weg - sie mussten einfach den Druck vom Markt nehmen denke ich.

Wisst ihr eigentlich wie das genau mit den Rewards ist ?
Habe da einmal gelesen, dass man mindestens 0,01$ erreichen muss, dann ein anderes Mal von 0,02$ um überhaupt die "Auszahlungsschwelle" zu erreichen. Ist das egal, ob es sich um einen Post oder Reply bzw. Comment handelt ?

Ich glaube, es ist egal, ob es ein Post oder ein Kommentar ist.

Ok, also die Auszahlungsgrenze gibt es bei beiden - weißt Du auch wie hoch die ist ?

Nein, das weiß ich leider nicht.
@mundharmonika weiß so etwas ;-)

Ok Danke, nach allen was ich jetzt gelesen habe liegt sie doch bei 0,02$. Möglicherweise wird ab 0,015$ aber schon auf 0,02$ aufgerundet. Vermute, dass die dann nicht nur für die Author Rewards sondern auch für die Curation Rewards gilt.

0,025 ist die pay out grenze.

Also ich habe gerade 0,0004 Steem als Reward abgeholt. Das waren dann wahrscheinlich curation rewards oder ? Weil es wäre ja in jedem Fall deutlich unter der Payoutgrenze. Meinst Du 0,025$ ?
Weil das wäre jetzt ganz etwas anderes - ich hatte von 0,01$ bzw. 0,02$ gelesen, aber von 0,025$ habe ich bisher noch nie etwas gehört.
Also nach allem was ich gelesen haben bin ich jetzt sicher, dass es 0,02$ sind, aber ich weiß immer noch nicht was mit Beträgen zwischen 0,015$ und 0,0199$ passiert - also ob die aufgerundet werden auf 0,02$ oder ob sie verfallen.

Wie zahlt ihr eigentlich ein (oder auch aus ) ?
Denke direkt von Euro nach Steem (oder umgekehrt) geht es nicht ?
Macht ihr das dann über Bitcoin oder andere Kryptowährungen ?

Ich würde es über LTC (Litecoin) tun.

ja litecoin oder etherem wegen den gebühren ist am günsigsten

D.h. Du sendest Euro an Litecoin (wie machst Du das ?) und dann wechselst Du die Litecoin in Steem bei Blocktrades oder ?

Blocktrades kennst du ja anscheinend schon.
(Ist über dein Steemit-Wallet aufrufbar.)

Ja ich habe davon gehört, dass das von vielen genutzt wird, aber selbst habe ich es noch nicht genutzt.
Irgendwie finde ich es schade, dass man so einen Umweg gehen muss und nicht direkt Steem in Euro umwechseln kann, aber ist wohl nicht zu ändern.

So, ich mach' jetzt erst mal Pause und werde was essen.
Ich werde dann später oder morgen weiter voten.

Viel Spaß noch euch allen und bis bald.

Lass es dir schmecken mein guter!!

Laß es Dir schmecken !

guten hunger...und füsse hoch...nehme dir noch was schönes zu trinken....lg

Beim Essen die Füße hoch ist aber schwierig oder wie machst Du das ? Trinken auch nicht so einfach ...

bin halt sportlich...geht doch ganz einfach :-)

na dann viel Spaß :-)

hoffe es hat gut geschmeckt. ganz liebe grüße michael

Was gab's denn feines wenn man fragen darf ?

Oh, wenn ich das noch wüsste ... ;-)

Ich glaube, es gab eine große Schüssel Biojoghurts mit geschnippelten Bananen und Trauben und danach viel Naschkram.

Guten Abend an meine trinkstarken Freunde.

Die Woche hatte wir keine Schüler @globalschool, was sehr entspannend war. Heute hatten wir eine Tour mit ungarischen Schülern aus dem Bereich Schlosserei. Die Lehrerin hatte fix einen Stand auf mich :>
Morgen bekommen wir Admin und Graphic Design Schüler. Wie gut sie Deutsch/Englisch können wir sich zeigen.

Falls wer Ideen hat was er gerne von ihnen sehen oder wissen will, nur zu!

Wie war die Woche für euch? Alles Gut?

LG Manuel

Hey Kneipengemeinde, Hallöle @double-u :)

Meine Woche war relativ entspannt. Die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt ist stabil und sollte nun für dierestlichen Wochen stehen.
Ansonsten war die Woche für mich sehr grafisch ausgelastet - Grafiken alà Trennlinien im Weihnachtsstil oder auch, was mich besonders freut dass sie gut angekommen sind, ein paar verschiedene Banner für die Signaturen in Steemit-Posts :)

DACH-Community Discord

Ein paar Steemians haben die Grafiken bereits in die Signaturen gebaut und sind schon etwas rumgekommen auf der Steemit-Blockchain :).
Heute bin ich auf jedenfall wieder etwas aktiver und bediene natürlich wie gewohnt mit leckeren Köstlichkeiten.
Ruft einfach nach mir und ich nehme eure Bestellung auf bring euch diese an euren Tisch :)

Beste Grüße und einen schönen Sonntag Abend

Grüß' dich, mein Lieber!

Schön, dass du wieder da und sogar im Service aktiv bist!

Viel Spaß!

Ich würde gerne paar gebrannte Mandeln nehmen und eine Glühwein dazu.

mandeln.jpg

glühwein.jpg
habe beides für dich......bitteschön

Ich lauf jetzt aber nicht extra für dich zum Weihnachtsmarkt und besorg dir welche :) Schnusperzeug und die Spekulatius müssen für heute ausreichen. Aber für nächste Woche kann ich welche besorgen ;)

Habt ihr dann zumindest Lebkuchen da?

nuernberger-elisen-lebkuchen.jpg
hab ich für dich besorgt :-)

Du hast ja wirklich alles. Super

Gibt es die Mandeln auch in Form von Marzipan?? Gerne auch in Dominosteinen versteckt... ;-)

Ne ich mag kein Marzipan.

Dann nehme ich das Marzipan und Du bekommst den Rest? ;-)

;P

Gebrannte Mandeln macht dir jede Mikrowelle ;)

Die werden doch nicht knusprig, oder?

Die sind von den gekauften nicht unterscheidbar. Mandeln, Zucker, etwas Wasser + Zimt, eine Schüssel die hohe Temperaturen aushält - guckst Chefkoch z. B.
Nur die Schüssel hinterher vom gehärteten Zucker zu säubern ist ne blöde Arbeit.

Posted using Partiko Android

... aha

Aber die Schüssel kannst du doch einfach voll Wasser füllen. Der gehärtete Zucker löst sich dann von selbst auf. Das ist meine Erfahrung.

Das ist aber nicht das selbe.

Stimmt. Die aus der Mikrowelle sind frischer ;)

Posted using Partiko Android

Was für Köstlichkeiten hast Du denn im Angebot … gibt es hier in der Kneippe auch was zu Essen ? Ansonsten einen alkoholfreien Cocktail ...

cocktail-rezepte.jpg
hier für dich mal einen fruchtcocktail

Das sind ja gleich drei und die sehen extrem lecker aus. Vielen Dank dafür !

Dann bitte einen Glühwein! @rivalzzz

Bitteschön :) einen leckeren Glühwein mit Schuss ;-) Soll ja auch nach was schmecken :)

Besten Dank! Trinkst einen mit?

Guten Morgen lieber @double-u,

herzlichen Glückwunsch zur tollen Auszeichnung! Sie bestätigt, dass deine "Kneipe" nach wie vor ein beliebter Treffpunkt am Sonntag Abend ist.

Ich habe es gestern Abend leider nicht geschafft, da ich mit Freunden den 1. Adventsonntag gefeiert habe. Seit ich keine schulischen Verpflichtungen mehr habe, kann ich die Vorweihnachtszeit ganz entspannt genießen. Vor einigen Tagen hat es bei uns geschneit und da kam bei mir auch die erste Weihnachtsstimmung auf. Leider ist in der Stadt die weiße Pracht schnell wieder dahin.

Ned's Post und einige Reaktionen darauf habe ich auch gelesen. Ich bin neugierig, ob und wie er auf die offenen Aufforderungen zum Rücktritt reagiert. Es ist ernüchternd und erschreckend zu erfahren, dass es nach all den Jubelmeldungen über die SMT's jetzt allem Anschein nach um das pure Überleben von Steem.Inc geht. Wir können gespannt sein, was das Neue Jahr bringt.

Eine gemütliche Woche wünsche ich dir und wie schon einmal "viel Sonne im Herzen". Die können wir in diesen Zeiten alle gut brauchen.

Herzliche Grüße aus dem grauen, verregneten Wien :-)

Liebe @vieanna,

ich danke dir! Du bist die Einzige, die auf die besagte Auszeichnung eingeht. Es lesen zwar noch ein paar weitere Besucher/innen meinen Einleitungstext, aber ich frage mich echt fast jedes Mal, wozu ich den überhaupt schreibe. Den meisten Besuchern würde wohl das Titelfoto ausreichen ;-)

Ach, das mit den Rücktrittsforderungen hab' ich gar nicht mitbekommen. Ich weiß ja nicht so viel über den Chef, aber solch eine Forderung kommt mir nicht berechtigt vor nach meinem oberflächlichen Eindruck.

Die Sonne im Herzen wünsch' ich dir auch!
Und uns allen 4,20 Euro!
(Ich träume einfach nicht mehr ... SCHADE!)

Lieber @double-u,

ich hatte auch schon öfter einen ähnlichen Eindruck was deinen Einleitungstext betrifft. Mir würde etwas fehlen, ich lese immer mit Interesse deinen persönlichen Wochenrückblick. :-)

Was sich hinter den Kulissen von Steem Inc. abspielt, bleibt für uns "Normalsterbliche" wohl immer im Dunkeln. Sicher ist, dass es finanziell nicht zum Besten steht und dass sich das Unternehmen etwas einfallen lassen muss, um die hohen Kosten für ihre Blockchain-Server zu decken. Ich habe es gerade auch bei Andy geschrieben, aber eine Möglichkeit dazu wäre, auf Steemit ebenso wie auf Facebook & Co Werbung zu schalten. Wie das allerdings bei der Community ankommen würde, ist eine andere Frage.

Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend, vielleicht bei einem guten Film und einer kleinen Nascherei ;-) und später dann gute Träume! 4,20 Euro ist ein gutes Stichwort. ;-)

Unweigerlich drängt sich beim Gedanken an Steemit das Bild des Phönix auf, der aus der Asche steigen wird. Steemit ist immerhin eine Anwendung, die schon läuft und nicht nur eine Idee, die irgendwann mal laufen soll. Daher denke ich, daß Steemit überleben kann.

Eine schöne Vorstellung! Ich denke auch, dass Steemit in irgendeiner Form weiter existieren wird. Steem Inc. braucht offensichtlich viel Geld um die full nodes aufrecht zu erhalten. Vielleicht müssen wir uns bald an kommerzielle Werbung auf der Plattform gewöhnen.

Ein schauriger Gedanke... aber wenn es hilft.

Guten Abend lieber Werner, guten Abend liebe Gäste,

ja, nun ist der 1. Advent schon fast rum. Natürlich wurde auch bei uns die Adventszeit gebührend mit Lebkuchen, Plätzchen und besten Schokispezialitäten eingeleitet. Komisch, ich "muss" sonst eigentlich das ganze Jahr nicht naschen ;-) Auch gar nicht so gut, wenn man sich gestern den Bauch auf einer Silberhochzeit vollgeschlagen hat. Naja, die Natur hat sich bei der Erfindung des Winterspecks bestimmt was gedacht.
Die "besinnliche" Adventszeit ist für mich meist alles andere als besinnlich. In der Schule geht es fast nur noch um Weihnachten, die Schüler drehen jetzt schon am Rad und dann habe ich zu Hause schon gar keine Lust mehr auf "Heimeligkeit". Und so schön es ist, sich mit Freunden und Familie an den Adventssonntagen zum Kaffee zu treffen - muss das wirklich auf vier Sonntage im Jahr komprimiert werden?! Egal, letztlich ist es doch immer sehr nett.

Ansonsten habe ich heute mehrfach gelesen, dass der Steem nicht gleichbedeutend mit der Steemit Inc. ist, sondern viel mehr mit seinem Fortbestand zusammen hängt. Zum Beispiel das Tragen durch eine starke Community. In diesem Sinne besteht doch noch Hoffnung, zumal doch wieder spätestens heute Abend bewiesen wird, dass diese existiert!

Habt einen schönen Abend und eine tolle Woche,
Chriddi

Ja mein Kalender ist jetzt im September auch komplett voll mit Weihnachtsfeiern, Glühwein trinken und Plätzchen backen.

Oh, nein, immer dieser Termindruck - jetzt hast du den ganzen September schon verschlafen... ;-)
...und irgendwie macht's trotzdem Spaß. Man hat ja ein ganzes Jahr Zeit, um sich wieder zu erholen.

Der Kalender:
1.12-31.12 Weihnachten
1.1-30.11 Erholung

Loading...

Huhu :) Ich schaue heute auch mal wieder vorbei.
Die guten Kurse habe ich genutzt, um etwas in Steem zu investieren. Wenn es noch weiter nach unten geht, lege ich noch einmal nach.
Einen guten Abend bei Werner :-)

Yes wird schon bald wieder aufwärts, wenn nicht zum Mond gehn :)

Zu einem der Monde des Jupiters bestimmt! ;-)

"bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter" -na wer erräts von wem? :P

Ist nicht aus einem Song, sondern aus einem Film.
Ich weiß aber nicht, aus welchem.

So weit stimmts ;) Ist aus einem Zeichentrickfilm^^

Kenne mich da nicht aus, kenne nur James Bond. ;)

Als ordentlicher Tekkie musst schon korrekt wiedergeben,
viel viel weiter!!

HI und GRINS

drölftausend Lichtschaltjahre ;D

Das hoff' ich doch. Wobei ich auch noch ein wenig Geduld habe, Hauptsache langfristig nach oben.

Ihr glaubt gar nicht, wie ich feiern werde, wenn der wirklich mal richtig nach oben abgeht! ;-)

Ganz verständlich bei deiner Menge an Steem.

Nur schade, dass ich Steemit noch nicht 2016 kannte, als der STEEM 8 Cent gekostet hat. Sonst wäre ich mit der gleichen Investition wohl ein Wal geworden ;-)

Da gäb's hier keinen Glühwein, sondern Schampus ;-)

Das stimmt schon. Das denke ich mir auch manchmal. Für neue User ist jetzt eine gute Zeit für den Start. Wenn ich daran denke, wie wenig Steem ich für Artikel bekommen habe, als dieser über 5 $ lag.

Dann wir hier bestimmt ein Büffet mit allem drum und dran aufgebaut.

Jo Geduld is the name of the game!

Si!

Cool, jetzt weiß ich auch warum der Kurs angestiegen ist, dass waren Deine Käufe. Drücke Dir die Daumen, dass es sich letztlich auszahlt.

Hehe, daran hat's bestimmt gelegen :P

Na Klar - wenn der Kurs jetzt wieder runter geht hast Du ja schon angekündigt ihn wieder hoch zu treiben.

Eben :P

Coole Sache!

Danke!

Guten Abend zusammen!

Ein wenig nachdenklich stimmen mich die News um @ned auch. Was ist, wenn der Preis noch weiter sinkt?

Ich habe die Woche wieder viel gearbeitet, konnte dann aber heute endlich meinen letzten Irland-Reisbericht online stellen.

Zur Feier des Tags nehme ich heute einen warmen Glühwein. Gibt's auch Kekse dazu?

Steemit Inc. ist ja mit solchen Maßnahmen nicht allein. Bayer will auch 12k Leute entlassen. Solche Meldungen werde demnächst noch öfter zu lesen sein...

Ja, das ist üblich. Wenn die aber alle entlassen müssten, was passiert dann hiermit?

Das zieht sich halt schon seit Ewigkeiten durch wie ein roter Faden, überall wird gestrichen und kompensiert, da hast scho recht ^^

Ich könnte zu dem Thema jetzt richtig ausholen, lasse es aber sein. Kein Kneipenthema im Moment für mich... :)
Lieber ganz in Ruhe am Radler "züllen" - oder jetzt gerade am Kaffee mit etwas Schlagsahne, die vom gestrigen Kuchen übrig blieb.

Wenn er weiter sinkt, dann sinkt er weiter, dann müssen sie vom Rest vielleicht nochmal 70% entlassen - so ist das halt im Geschäftsleben. Alternativ können sie sich ja mal Gedanken machen, wie sie die Mitglieder so zufrieden stellen, dass dies bereit sind weiter in den Steem zu investieren - wir werden sehen wohin die Reise geht.

Klar, das ist eben der Markt. Fällt der BTC, fällt alles. Bisher konnte sich kein Coin davon entziehen, zumindest nicht langfristig.

Naja seit dem Höchstkurs des Steem am 3. Januar ist dieser um fast 96% gefallen, der Bitcoin nur um etwas mehr als 70%, d.h. man könnte es auch anders ausdrücken: Der Steem hat seit 3. Januar ca. 85% gegenüber dem Bitcoin verloren.

Ja, die Alts fallen oft noch mehr. Steigen aber auch prozentual mehr, wenn die Kurse hochgehen.

Du meinst also man sollte jetzt kaufen ?

Der Markt ist von seinem Hoch im Jan. ziemlich weit nach unten gekommen. Das muss aber nicht heißen, dass jetzt schon der Boden erreicht ist. Wenn man jedoch investieren will, ist jetzt sicherlich ein guter Zeitpunkt, um einen Teil reinzustecken.

Ich grüße euch alle!
Bin heute leider voraussichtlich auch nur dazu da..
Muss noch lernen, da ich nächste Woche 3 Klausuren, sowie etlichen anderen Kleinkram, schreibe..
Wobei wenn ich mich jetzt ranhalte kann ich später nochmal vorbei schauen. :)

Wünsche trotzdem allen einen schönen Sonntag und 1. Advent! Trinkt für mich mit :)

Naja beim Lernen kann man doch auch nebenbei was trinken oder ?
Musst halt nur aufpassen, dass Du das Getränk nicht auf die Bücher schüttest ...

Schön dich zu lesen, auch wenns nur kurz sein wird.
Dann viel Erfolg bei den Klausuren und einen schönen Sonntag Abend.

Hallo Leute wie geht es euch?
Hattet ihr einen schönen ersten Advent und ein guten Start in die Weihnachtszeit?
Ich für meiner Seits hab gestern und heute fast den ganzen Tag beim Helfen bei dem Weihnachtsmarkt von unserer Kirche verbracht und stinke jetzt komplett nach Grill und Friteuse.

Noch immer gut, erst 1 Weihnachtslied gehört auf 4 Weihnachtsmärkten :P
Bin erstaunt wie früh die schon zumachen zwischen 8-10 hier :o
Du stinkst nicht, du riechst nach Abenteuer!^^

Der Trick ist einfach nur früh genug hingehen, dann bleibst du auch nicht länger als 8-10.

Ja is es so kalt, dass man nicht lang draußen sein kann/will.
Das heiße Getränk is auch sehr schnell kalt, deswegen schnell trinken..^^

Bei uns hier im Süden hatten wir heute 13°C das geht.

Ja das ist kalt.

... das stimmt ;-)

Ich habe mir eine Erkältung eingefangen und war heute nicht vor der Haustür.

Wollst dann lieber einen Tee als Glühwein ;) ?

Ja das wäre wahrscheinlich besser. Am besten so einen, der einem die Socken auszieht. LACH

Leider bin ich in der Kräuterkunde nicht so bewandt daher gibts nen leckeren Früchtetee :)

Vielen Dank !

Dann gute Besserung

Posted using Partiko Android

Vielen Dank !

Dann nehm ich ne Pommes und ne Wurst :)

Ne Merquez oder eine Weiße?

Posted using Partiko Android

ne einfache tut's auch, mit Curry druff^^

Ne Currywurst haben wir hier im Süden net so viel.

Was bitte ist denn eine Weiße? Ich kenn ne Rote (aus Stuttgart?)...