2019 Woche 03 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutsch2 years ago (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

ich hoffe, das graue Wetter schlägt euch nicht auf's Gemüt!
Bei mehr geht's gerade noch so ;-)

Letzten Sonntag sind wir mit ca. 360 Kommentaren wieder mal auf Platz 1 in der Kategorie "DAILY TOP COMMENTED" auf der Seite "steemitboard" gelandet. Das war nun das 24. Mal!
https://steemitboard.com/board.html?user=double-u

DAILY TOP COMMENTED

 

@steemchiller hat vor 3 Tagen "SteemWorld ~ Weekly Support ~ #18" veröffentlicht. Diesen Post könnt ihr noch 3 Tage lang voten. Darum bitte ich euch herzlich zur Unterstützung von @steemchiller.
https://steemit.com/steemworld/@steemchiller/steemworld-weekly-support-18

Die letzte Zeit ist mir positiv an Steemit aufgefallen, dass die sogenannte "Mittelschicht" ein bisschen breiter geworden ist. Ich treffe nun öfters mal auf Steemians in unserer deutschen Umgebung, die ein paar tausend SP im Wallet haben. Das lässt vermuten, dass doch einige User bei den niedrigen STEEM-Kursen ein bisschen in SP investiert haben.

Ganz und gar nicht erfreulich finde ich es, wenn von "Neulingen" die Posts, in denen oft sogar richtig Arbeit steckt, nur mit ein paar Cent oder gerade mal mit $ 1.50 gevotet werden. Da kann ich verstehen, dass viele User bald wieder aufgeben und von dannen ziehen. Klar, liegt das auch mit an dem schwachen Kurs; aber nicht nur.

Ich habe in der Zeit, die ich nun diese Plattform nutze, mehr und mehr den Eindruck gewonnen, dass es ohne eigene finanzielle Investition wirklich extrem schwer ist, sich hier etwas aufzubauen.

Naja, ich bemühe mich auf jeden Fall, im Rahmen meiner Möglichkeiten heute Abend wieder vielfach "Freibier" zu verteilen ;-)

In diesem Sinne wünsch' ich euch viel Spaß für heute Abend! Hoffentlich lernt ihr einige andere Gäste kennen und habt interessante Unterhaltungen!

Und alles Gute für die nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

4. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02

Sort:  

23:25 Uhr: So, ich mach' jetzt Pause. Habe Hunger.

Ich werde dann später oder morgen weiter voten.

Viel Spaß noch! Liebe Grüße, @double-u

Aloha lieber Werner.
Lange war ich nicht in der gemütlichen Bar an einem Sonntag Abend. Kalt und nass ist es draussen gerade Recht um ein kleines Bierchen zu trinken, oder auch zwei oder drei.
Schön daß es diese Institution auf der Blockchain immernoch gibt, es würde etwas fehlen wenn dem nicht so wäre!
Ich wünsche dir einen schönen Abend und vergnüge mich mit meinem Bier hier drüben in der Ecke :)
LG
Jan

Hier ist es auch kalt und naß - heute ist für Irish Coffee die erste Wahl!
Prost!!!

ich hab zwar warm...aber son teil nehm ich auch gern.....

Grüß' dich!

Ich koch' mir jetzt auch mal schnell nen Kaffee ... einen ganz normalen.

Bin heute bei dem grauen Wetter nur schwer aus dem Bett gekommen ;-)

Also heute war wettertechnisch echt ein Tag zum vergessen! :-)

ja ich hasse diese kurzen tage, die kalt, stürmisch und nass sind!

Januar und Februar sind auch nicht so meins. Dezember geht noch, da hat man wenigstens die Christbäume .....

ja da macht die vorfreude und die freude der kinder viel aus ...

Grüß' dich, lieber Jan!

Ich freu' mich, dass du wieder einmal reinschaust!
Bedienungen sind inzwischen keine mehr da. Wir konzentrieren uns inzwischen mehr auf's Reden als auf's Trinken. Aber getrunken wird natürlich trotzdem gemütlich das ein oder andere Getränk.

Ja, ich halte durch ;-) Ich halte viel von Kontinuität ;-)

Ich wünsch' dir auch noch einen schönen Abend!

Lieben Gruß, @double-u

stimmt.....bedienungen sind keine mehr da....woran liegt das eigentlich....

Keine Ahnung ... macht aber nichts ... geht so auch ganz gut, finde ich ;-)

Einen wunderschönen Sonntag euch allen
und auch dir lieber Werner

Ich hab heute kein Bock mehr, dank Steemit.
Ka ob ich heute noch was schreibe oder mich hinters Haus setze in den Regen und mich Besaufe.

Den Ihre schieß Spielereien an der API gehen mir echt gehörig auf den ….
https://steemit.com/steemit/@steemitdev/upcoming-changes-to-api-steemit-com
https://steemit.com/steemit/@steemitdev/additional-public-api-change

Bis mir mein Debugger heute beim ersten vollen Betatest gesagt hat, iss nicht alter die haben umgebaut (gestern noch heile Welt), war mir der Account steemitdev noch nicht bekannt. Leider.

Große Teile im Arsch, für die Katz und schöne Zeitverschwendung.

Goldene Regel, bestehende APIS niemals ändern, erweitern überbrücken aber niemals Teile LÖSCHEN, wenn die API Scheiße ist baut man parallel ne neue.

Ich hab nen Hals dran das gibt’s gar nicht…………………….

In diesem Sinne, steem ON es geht aufwärts, immer Blick nach vorn!
LG Enrico
Auf einen schönen Sonntagsplausch mit euch allen in Werners Kneipen Safari!!

Lieber Enno,

das tut mir sehr leid, dass du so einen heftigen Frust erleben musst mit den API's!

Ist es sehr viel Arbeit bei dir, das entsprechend umzubauen?

Ich muss gleich mal testen, ob meine noch funktionieren.

Lieben Gruß, @double-u

Ach nur paar Wochen für die Katz, ich mach kein Finger mehr krumm bis die Kasper mal was haben was auch bleibt und geht und selbst dann KA ob ich nochmal nen Finger rühre,

ist ja nicht das erste mal das mich solche Überraschungen treffen, interessanterweise nur auf Steemit.

Hab genug Ideen für andere Programme, wo mich keiner ärgern kann mit Löschen oder ändern von Funktionen und Co.

Und keine davon hat was mit Steemit zu tun.

Habe gerade mal meine getestet.

Die paar, die ich verwende, funktionieren zum Glück noch ;-)

schau mal in die Links da steht drin was se raushauen und was bleibt, vorerst zumindest.
Ist in einem der Artikel drin

In so Momenten weiß ich nicht, ob ich meinen Kopf gegen die Wand schlagen will oder mich hinsetzen sollte und eine eigene Schnittstelle zusammenzubasteln.

Das wäre meine Frage gewesen, ob es Alternativen gibt.

Ich bin froh, dass ich seit ein paar Monaten weiß, was eine API ist.
Bitte, was ist eine Schnittstelle?

Vereinfacht gesagt, eine Schnittstelle ist die deutsche Bezeichnung für eine API.

Posted using Partiko Android

Danke!
Aber, die kannst du doch nicht selbst zusammen basteln, oder?
Da bist du doch immer auf den angewiesen, der die Schnittstelle bereit stellt, oder?

Man benötigt eine eigene Kopie der Blockchain, eine Fullnode aus der die Informationen gewonnen werden.

Für unser Spiel benötigen wir sowieso eine API um die Nutzerdaten abrufen zu können, entweder wir greifen auf eine öffentliche API von Steemit Inc. usw. auf die Blockchain zu, was jedoch Probleme wie z.B. Erreichbarkeit und Änderungen an dieser mit sich bringt, oder wir bauen uns unsere eigene, wodurch wir immer garantieren können, dass unser Dienst erreichbar ist.

Ich hab seit einer ganzen Weile einen Server mit all den Daten der Blockchain in einer MySQL DB. Das ganze basiert auf dem Tool von @dehenne und läuft gemütlich vor sich hin :)

Danke dir für die Erklärung!

Dann bitte eine wo nichts geändert wird,
erweitert ja,
löschen, verschieben, umbauen nein!

Danke dir!!!

Wir planen für das Spiel sowieso eine eigene Fullnode samt API aufzusetzen, nur steht noch nicht fest ob und inwieweit wir sie öffentlich zugänglich machen.

Posted using Partiko Android

Das klingt jedenfalls interessant, das ihr ein Spiel in Planung habt hatte ich schon gelesen,
der Node mit ner eigen API währe da schon interessant.

Ich mach mit C# Desktop Anwendung, DB`s, SQLite, Mysql, MSQL und Postsql kann ich mit ein und der selben machen dank Devart.com.

Wobei eine Datenbank Server den man direkt abfragen kann währ noch cooler, ja ich weis gibt es, den steemsql.

Aber du kannst keinem wenn du ne Software anbieten willst sagen,
da musste 10 Steem pro Monat bezahlen,
hi plus das was de dann selbst noch verdienen willst.

Und die Kohle für nen eigen Server hab ich aktuell einfach nicht,
sonnst hätte ich das schon längst gemacht.
nen netten Mysql Server,
mit meiner Datenstruktur,
habe bei mir einiges anders gemacht (Mysql DB local in der Software + wahlweise externe, wenn man das Programm auf mehreren Rechner nutzen will Master/Slave) wie steemit und/oder steemsql.

finde ich sehr spannend und freue mich darauf, wie die woche schon kommuniziert

Ich glaube, hier steht so indirekt die Antwort auf meine obige Frage drin ;-)

So ist es.

Die scheinen aber nicht alle API's geändert zu haben.
Die paar, die ich benutze, funktionieren zum Glück noch.

Na, so was (Fullnode) könnte ich dann nicht.
Bin ja Laie auf diesem Gebiet.

kann ich dich damit beglücken.....

Top!!!

Nur wenn das braune bis unten Rum ist HI

alles was du wünschst....

das untere braune ist alkohol, wenn ja bitte ein bisschen auffüllen das ich schlafen kann und nicht mehr denken muss das unsere geliebte blockchain bald begraben wird.

nu aber mal....hier wird nichts begraben....kopf hoch,wenn du kotzen willst....ich schütt noch was in den rachen......ja ich weiß.....ich bin unbeliebt....mir egal....halt rachen auf....

i will do ... gibs mir ...

Ein weiterer Nagel für den Sarg.

Ja irgendwie sind sie bestrebt sich selbst zu killen.
Mir scheint es fehlt an Struktur, einer der sagt, pass auf lass die scheiße

Hier ist nichts bis zum Ende durchdacht, sondern alles ist irgendwie eine Baustelle. Wenn ich dann noch diese Woche lese wie viele aktive User es weltweit gibt und wie viele aus dem deutschsprachigen Raum plus die ganzen Unzulänglichkeiten plus den schweren Zugang für Neulinge plus schlechten Kurs, dann gibt es nur einen Schluss, das Ding fährt an die Wand.

ich habe vertrauen....mehr kann ich jetzt nicht dazu sagen

Und ob da neue Frontends helfen, das wage ich zu bezweifeln.

Ganz im Gegenteil busy und steempeak sind in meinen Augen kontraproduktiv
SEOs, Webmaster und Blogger sehen hier nur eines Dopple Content
genau wie die Suchmaschinen die das ganze abstrafen.

Damit hat man sich gut 1/3 an potenziellen Kunden von Haus aus zerschossen
indem man zugelassen hat das Seiten Kopien im Netz sind.
Das hätte man via Whitepaper unterbinden sollen. (Dopple Content zugänglich für Sumas)

Selbst Steemdb, Steemd sind DoppleContent nach Sumas

Steemworld nicht da @steemchiller keine Content veröffentlicht und es nur via Username Infos gibt aber selbst da ist kein Content zu sehen.

... du machst mir Angst.
Ich wollte meine investierte Kohle eigentlich vermehren und nicht vernichten ;-)

Guten Morgen lieber Werner,

ich glaube, du brauchst keine Angst haben. Der Steem ist nicht nur die Plattform Steemit, in der sich in meinen Augen tatsächlich sehr viel zum Negativen gewandelt hat. Die Unterhaltung zwischen @ennosan und @urukai sagt darüber schon eine ganze Menge.

Da mich persönlich in der letzten Woche sehr viel betroffen hat, konnte ich mich gestern leider nicht am Gespräch beteiligen. Meine Wogen sind noch zu hoch und ich möchte nicht diejenige sein, der nachgesagt wird, verbrannte Erde zu hinterlassen. Doch wenn das so ist, kann ich auch nichts daran ändern, muss aber auch kein weiteres Öl ins Feuer gießen. Jeder muss sich sein eigenes Bild machen dürfen und seine eigenen Schlüsse ziehen.

Irgendwie setze ich ganz stark darauf, dass dem Frosch noch etwas Brillantes im Kopf herumgeistert und seine Vorstellungen von einer Plattform geförderter, hochwertiger Beiträge keine Utopie bleiben.
Im Chat kann man natürlich eine ganze Menge untereinander ausmachen, gute Ideen austauschen. Echte Gemeinschaft wäre es, wenn diese über Beiträge allen zur Verfügung gestellt würden. Der Chat generiert keinen Steem.

Außerdem ist er für die von dir angesprochenen Neulinge nicht sichtbar. Ich z.B. bin auf Steemit in einer Zeit, in der ich von "Kryptos" noch nie etwas gehört hatte, "hängen geblieben", weil es nur so von interessanten Beiträgen wimmelte, die mich faszinierten. Die muss man jetzt suchen. Neulinge mit ähnlicher Intention müssen also einen ganz festen Willen haben. Naja, und die, die wegen des Geldes kommen, merken ja auch ganz schnell, dass das nicht so ganz einfach ist.

Ach, Werner, das sollte ein wenig Optimismus verbreiten. Ich habe mit dem Steem definitiv nicht abgeschlossen, es gibt viele solidarische Leute hier, ganz viele, die Freude verbreiten. Denen bin ich sehr dankbar.

Ich werde mich jetzt mal an die Aufgaben des wahren Lebens machen, die da momentan "Zeugnisse" lauten. Und wenn ich sehr fleißig bin, kann ich nachher bestimmt noch ein wenig das schöne Wetter genießen.

Ich wünsche dir eine tolle Woche,
liebe Grüße,

Chriddi

Liebe Chriddi,

na, ehrlich gesagt, das mit dem "Optimismus verbreiten" hat nun nicht so toll geklappt ;-) Ich hab' schon ein etwas mulmiges Gefühl was Steemit angeht. Da mir aber sonst nichts einfällt, was Chancen für eine Aufstockung der Altersvorsorge enthält, werde ich wohl kontinuierlich und ausdauernd meine Kneipe immer wieder öffnen ;-) Vielleicht wird's ja langfristig noch was. Es ist ja nicht nur der STEEM-Kurs, der so schlecht dasteht; fast alle Kurse dümpeln doof rum.

Auf jeden Fall wünsch' ich dir flottes und möglichst leichtes Erledigen deiner Zeugnisse! Ach, wie ich so etwas hassen würde ... jedes Jahr wieder ... und dies gleich zweimal. Ist für mich vergleichbar mit Steuer-Machen :-(

Alles Gute und eine schöne Zeit!

Liebe Grüße, @double-u

Bis zum heutigen Tag habe ich auch immer abgewunken wenn Kai zu mir sagte lass es.

Nun bin ich mir nicht mehr ganz so sicher.
Sehen wir mal nur, ich mach so gut wie jeden Tag PowerUp, es geht aber nicht hoch in USD ne es fällt immer weiter.

Da hatte Kai nen guten Artikel zu geschrieben: https://steemit.com/deutsch/@urukai/die-steem-wasserwaage-immer-gleich-und-perfekt-geeicht

KA Werner irgendwie, macht hier jeder was er will und keiner was er sollte, ob da die Investoren (Investitionen) helfen, ka.

Ich denke den Steem wird es weiter geben nur ob er jemals bei dem aktuellen Wirrwar wieder nach oben kommt, KA.

Solang sich keiner der Sache annimmt und keine Ruhe einkehrt, denke ich wird er ewig da rum dümpeln wo er ist oder gar noch weiter sinken.

Es ist soviel zu tun aber keiner Packt es irgendwie an und wenn kommt murks bei raus!?!?!
Weist was ich mein? Ein Pflaster drauf und weiter geht`s, das Pflaster hält aber nicht oder hilft.

OK ich bin heute schlecht drauf
nur das wahr ich in letzer Zeit öfters wegen Steemit
und die Abstände werden immer kürzer.

Das wirst du bei dir sicherlich auf selbst beobachtet haben und bei dir ist es wegen dem Kursen.

KA frag mich nicht, ich weis nicht was wird, ich wünschte ich wüsste es.

Was läuft denn alles falsch?

Du liest von der Plattform und du wirst geködert mit Geld und Zensurfrei.

Dann machste deinen Vorstellungspost, stehst da rum wie Dödel mit einen Papier in der Hand und schreibst was um dich direkt anzupassen.

Dann schreibst du ein paar Artikel wo du leichte Kritik übst und die Upvotes die vorher für die Sonnenuntergangsfotos reichlich kamen bleiben aus.

Meckerst du mehr, wird geflaggt.

Der Kurs im Keller.

Das System sperrig bis zum abwinken, da war jedes Forum in den 90er komfortabler.

Dann ist das ganze mit Bots verseucht, alles ausgerichtet auf Gewinn, nicht auf Inhalt.

Zwischenzeitlich gibt es Updates, toll. Passieren tut irgendwie nichts. Bestenfalls gehen Teile nicht mehr die vorher funktioniert haben.

Laut den Meldungen der Woche, haben wir etwas über 100 aktive User im deutschsprachigen Raum. Weltweit 5000! Wenn das so stimmt, ist doch alles albern.

schiebt wortlos ein paar Kekse zum Trost herüber

spacy kekse :-)

das tut mir echt leid. ich weiss was da für eine arbeit drin steckt. fehlende kommunikatio oder alleingänge machen alles zu nichte!

hey @ennosan-

was willst du trinken....grüße dich....
nicht hals runter...hals hoch--gesöff kommt :-)

Hi Kneipengemeinschaft,
ich bin wieder mal ein bisschen Später da, hab vor lauter lernen die Kneipe vergessen. Ja diese Woche hieß es wieder in die Uni gehen und ich hab mal angefangen für meine Klausuren in einem Monat zu lernen. Sonst war aber die Woche nicht viel los außer haufenweise Steemmonster Turniere, wo ich sogar eins von dem netten @pharesim gewonnen habe.

@double-u ich hab sogar dieses Mal das Intro als erstes gelesen und muss sagen das es gut möglich ist auch ohne eigenes Investment wenn du dich gut engagierst und vernetzt. Man muss auch bei so Payouts beachten das Steemit keine Blogging Plattform ist sondern mehr ein sozial Network und deswegen ist nicht nur gutes Post schreiben wichtig sondern auch mit anderen Leuten interagieren. Oder einfacher gesagt: "Wenn die Leute dich kennen werden sie dich eher voten".

das ist leider unabdingbar. bin seit januar 2018 dabei. Bin hier 10 Monate blind über die blockchain gelaufen. Habe gute Sachen gepostet aber bin nie über die payout Grenze gekommen. Wusste auch gar nicht was es ist bis mich irgendwann mal nette steemians @der-prophet darauf aufmerksam gemacht haben. Dann vor 2 Monaten der entscheidende Upvote von @Steem-Bootcamp in Namen von @feuerelfe. Daraufhin habe ich mich dem discord Server angeschlossen und auch dem Dach discord Server und mir wurde absolut geholfen. Alle Fragen die ich hatte, ein wenig SP von @greece-lover das ich über teilnehmen konnte. Ist ja immer noch schwierig für Newbies. und und und. Sonst wäre ich nie hier in der Kneipe angekommen hätte wahrscheinlich nie davon erfahren. Bin sehr glücklich dass das so passiert ist aber wir sollten ein Auge auf neues user werfen die guten Content bringen und sie an die Hand nehmen.

@theaustrianguy macht da ja ein sehr gutes Projekt mit @welcoming.

ja habe ich mir angeschaut sehr lobenswert. für die deutschen newbies sofern sie der englischen sprache nicht mächtig sind uninteressant. frage: wie werden die neuen user gefunden?, wie erfahren sie davon?

Es gibt genug Welcome bots.

die welcomes bot sind gut. ich hätte mir gewünscht von sei einem bot den zugang zu einen discord server zu erfahren. und dann fängt unsere arbeit an. im endeffekt wenn man den neuen hier zu werner @double-u schicken würde und er würde sich werner seinen einleitungstext durchlesen könnte man ihn laufen lassen + fragen im discord server zu beantworten.

Es gibt ein bot der zum Dach server weiterleitet.

echt...du hast dich bei uns...angemeldet,wegen mein upvote......bei uns sage ich schon....ich bin ja selber erst 4 monate dabei....doch ein alter hase springt übers feld.....

Dem kann ich nur zustimmen - "voran" kommt man nur mit Posts und Kommentaren. Dummerweise ist seit HF20 für Neulinge die Möglichkeit begrenzt beides zu tun. Was gegen die Spammer gedacht war trifft nun auch den redlichen Nachwuchs. Deswegen delegiere ich öfter mal ein paar SP - wenn man unter 20 SP rum"schneckt" dann helfen selbst 2 oder 3 SP :)

Es gibt auch andere Möglichkeiten mit anderen zu interagieren, wie Meet-Up's, discord Server und (Steemit.chat).

Steemit.chat - ich dachte das gibt's gar nicht mehr und hab mich deshalb nie damit beschäftigt. Muss ich wohl mal nachholen.

Posted using Partiko Android

Es gibt ihn noch aber ich weiß nicht wie viele Leute es noch benutzen, die alten Hasen benutzen es manchmal noch.

Ich benutze den Steemit-Chat noch für E-Mails. Und ein paar meiner Bekannten hier auch.

Wie gesagt die alten Hasen eben.

Ich benutze den Steemit-Chat noch für E-Mails. Und ein paar meiner Bekannten hier auch.

das finde ich sehr gut. kann mich gut daran erinnern. dasich innerhalb kürzester zeit handlungsunfähig war. und mit der nachricht. auf englisch ich sollte steem kaufen oder längere zeit warten nichts anfangen konnte. zum glück habe ich mich dann den beiden grossen discord servern der deutschen community angeschlossen.

Erst mal herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!

... ich hab sogar dieses Mal das Intro als erstes gelesen ...

Wow, super, du machst dich! ;-)

Ja, was du zu dem Interagieren schreibst:
Ich weiß das ja. Daher mach ich u.a. ja auch diese Kneipe hier.

Ich find's aber trotzdem Schade, dass wertvolle Posts so wenig Einkommen abwerfen.

Kurz bevor ich zu Steemit kam, gab's oft Beträge um die $80 für eine nette Geschichte. Gut, bei höherem Kurs, aber trotzdem ein riesen Unterschied zu heute.

Guten Abend zusammen,

bin heute nur für ein Bier hier und muss eigentlich wieder Arbeiten. Eigentlich mach ich die letzte Woche nichts anderes, als am Konzept rumzuschreiben und ein paar Artikel für das Spiel zu erstellen. Wenn ich dran denke werden wir uns nachher noch hier in der Kneipe vorstellen.

Also viel Spaß zusammen und übertreibt es nicht.

Gutes Gelingen!

Na, da bin ich gespannt auf die Vorstellung.

meine ist heute geglückt ;P

Hab' ich gerade gelesen und geantwortet ;-)

ja bitte! das wäre toll, wenn Ihr die zeit findet.

Guten Morgen lieber @double-u,

ich wollte mich vergewissern, ob deine befreundete Familie wohlbehalten aus dem Urlaub in Tirol zurückgekehrt ist.

Ich war jetzt einige Tage in Budapest, habe dort eine Freundin getroffen und ein bisschen die Stadt angesehen. Leider war es größtenteils sehr kalt und stürmisch, am letzten Tag haben wir aber doch noch ein paar Sonnenstunden erwischt.

Ich hoffe, dass sich bei euch auch bald wieder der blaue Himmel zeigt, das ewige Grau kann schon auf das Gemüt schlagen. Hier in Wien ist es gerade strahlend schön, obwohl für heute und morgen Schneefall angesagt war.

Ich wünsche dir eine schöne Woche, mit viel Sonne - nicht nur am Himmel :-)
Liebe Grüße, Anna

Liebe @vieanna,

oh, danke, dass du nachfragst!
Ja, sie sind alle wohlbehalten am Samstag spät abends zurück gekehrt. Die Fahrt verlief sogar sehr gut. Sie haben nur gut 5 Stunden gebraucht.

Na, bald werden wir schon wieder Frühling haben mit Sonne.
Und kurz d'rauf werden wir wieder das Stöhnen über die Hitze anfangen ;-)

Ich wünsch' dir auch eine schöne Zeit mit viel Sonne im Herzen!

Lieben Gruß, @double-u

Huhu der seltene Gast @Losi ist wieder "in da house" xD
Ich geb hier mal ein zwei Bierchen aus.
man man man, was ein geiles Jahr 2019, und euch erstmal allen ein "gesundes Neues" !!!

Besten Dank - wünsche ich Dir auch!!
Und Prost!!
;)

du bist ja mega positiv...das mag ich....grüsse dich...und danke für das biersche...

Ne alkoholfreie pinacolada hab ich auch da

Posted using Partiko Android

da fehlt krawumm...

Alkoholfrei,, Alkohol ist nicht nahrhaft genug für veganer

Posted using Partiko Android

stimmt....da gibt es noch...gemüsepfanne zu.....

Die gab es Tatsache, mit Kartoffel Ecken aus dem Backofen, mega lecker, mit Brokkoli Blumenkohl Rosenkohl ca 20-30 Knoblauch Zehen Karotten Scheiben Paprika Zwiebel und Sojasoße, bisschen Pfeffer und Salz

Posted using Partiko Android

Ich wünsch' dir auch ein frohes NEUES! Spät aber doch ;-)

Besser spät als nie xD, hab wegen Ausbildung und Praktikums-Suche grade viel um die Ohren gehabt, jetzt hab ich wohl doch endlich eins gefunden und mach die Woche über die Verträge fertig, beantrage Fahrkosten und Jippie dann geht´s los.

einen kleinen aussschnitt aus unserem leben....

Liebe @feuerelfe,

ich hatte eben erst die Muse, mir das Video anzuschauen und anzuhören.

Wow, das geht ganz schön unter die Haut und ist sehr berührend.

Es tut mir sehr leid, dass deine Schwester so jung sterben musste!

Wie man sehen kann, hattet ihr aber eine tolle Zeit miteinander.

Das Lied finde ich auch unheimlich gut und toll gesungen. Wer hat denn den Text dazu verfasst?

Ich vermute, es ist noch nicht so lange her, dass deine Schwester gestorben ist.

Ich wünsch' dir viel Trost und Kraft und alles Gute!

Liebe Grüße aus winterlichen Gefilden in die Sonne, @double-u

danke dir....die band heißt versengold -mittelalter band...malte der sänger war mit meiner schwester befreundet und haben extra fü meine schwester, dieses lied mit einer weiblichen stimme besetzt-
schelli starb am 25.09.2017 in meinen armen.....

hier mal die gruppe versengold-

was eine tolle, emotionale erinnerung. mir kommen die tränen ... ganz stark!!

danke.... @double-u

malte von der mittelalterband versengold hat extra ne sängerin für meine schwester ins studio geholt um für schelli dieses lied singen zu lassen.....

malte und schelli waren befreundet.......er hat in oldenburg,mich zum konzert eingeladen als VIP...

und als er dieses lied sang,hat er geweint--mich sah er an,als hätte er n geist gesehen-
denn schelli hatte zum schluß nur noch 6 dreadloks hinten--alles andere war schon weg--

ich habe meine dreadlocks abrasiert,bis auf glatze....nur hinten ein paar hatte ich noch....

schelli und ich sahen zeitweise aus wie zwillinge.....

ja,sehr emotional.....

und eine tolle erinnerung.

Loading...

Hallo zusammen, bin noch auf dem Weg nach Hause und wollte schon mal liebe Grüße loswerden. Freue mich wie jeden Sonntag hier zu sein. Nutze erste Mal steemit.com auf meinem 6 Jahre alten Smartphone echt spannend. Werde gleich ca 20 Minuten zu Hause sein und mich dann aktiv einbringen können. Liebe Grüße Michael

du bist echt süss....dich mag ich total gerne....wir lesen uns...

dito! tun wir ...

dito :-)

Hallo Michael!

Gute Heimfahrt noch! Und lieben Gruß, @double-u

thx der sturm konnte mir nichts anhaben ...

N'Abend allerseits. Der Regen prasselt, der Wind weht um's Haus - so sieht norddeutscher Winter aus! Das führt zu mehr Lesen, Handarbeiten und Daddeln am Rechner, hat also auch was Angenehmes wenn man sich das Schietwetter draussen wegdenkt ;)

heute scheint echt mega wenig los zu sein....vieleicht liegt es am kurs oder am wetter oder oder.....

ich habe da mal einen mega spannenden schokoaufstrich in veganer form gemacht....

der schmeckt hammer schokoladig ohne das tiere leiden mussten....

20190110_172346.jpg

Dein Schokoaufstrich schaut echt super aus! Hab bisher 2 Versuche mit gemahlenen Haselnüssen, Rohkakao und Kakaobutter gemacht - irgendwie funzt das bei mir nicht. Beim ersten Versuch ging der Mixer oder besser die Schoki-Mischung fast in Rauch auf und beim zweiten Versuch ist der Aufstrich eher Schokolade geworden - da kommst du mit dem Löffel nicht ins Glas ohne ihn zu verbiegen ;-)

Also was ich fragen will:

Magst du vielleicht das Rezept mal Posten?

hey @michelangelo3

gerne.....

8 datteln,kannst auch feigen nehmen,wenn man datteln nicht mag
100 ml pflanzenmilch---ich nehme mandelmilch oder reismilch-ungesüßt
messerspitze cocosöl
1 gehäuften EL kakaupulver ungesüßt
2 EL gemalene geröstete nüsse

arbeitsaufwand 3-5 minuten

mit dem mixer --stabmixer alles kremig rühren---fertig

Herzlichen Dank, vielleicht klappt's ja doch noch, ohne verbogene Löffel und rauchende Mixer!

Vegan, es ist so einfach vegan zu leben, ich liebe es, noch 4 Monate und ich bin dann schon 5Jahre lang PlantBased.

da hast du recht...es gibt so klasse sachen -- vegetarisch kennen viele doch vegan ist dann eine modeerscheinung...vegan bedeutet ja nichts anderes als....ich achte auf die lebewesen mit respekt....

ja, naja vegetarisch ist ein wenig heuchlerisch, weil Milch ja auch Ausbeutung und Qual von Tieren bedeutet.

das wollen aber vegetarier nicht wissen....sie essen kein fleisch--das wars....alles umzu ist dann eine nummer zu hoch...

sind halt verblendet, xD
ich bin ja über Nacht zum Veganer geworden.

ich bin hier ein aussenseiter.....aber das kenne ich schon...--deine geschichte würde mich interessieren....

alle achtung, mein verstand sagt mir ja ... mein gaumen sagt nie mehr rumpsteak das mache ich nicht mit. esse wenig fleisch und das auch bewusst aber ganz zu verzichten da muss was passieren! gab es bei Dir einen auslöser, funken ...???

bei mir war es damals der film auf youtube.....
Earthlings......

also bessernicht gucken, spass beiseite. habe ich mir notiert.

Ich musste jetzt erstmal kurz überlegen wegen
"schokoaufstrich in veganer form" und "ohne das tiere leiden mussten"

du meinst die Milch?

ja...die milch...die kälber werden von ihren müttern getrennt....

Auf nem guten Bauernhof nicht, hi

das stimmt...jedoch kommt die meiste milch nicht vom bauernhof,sondern von der milch industrie....das ist dann was anderes...

Jubs stimmt, da hab ich`s hier noch gut,
hier faehrt 2 mal die Woche ne Kutsche durch mit frischer Milch,
direkt vom Hahn und Bio und ohne Kälber zu ärger

hallo zusammen, hallo werner, nun am rechner. und schaue mal wo ich meinen senf dazu geben kann. @double-u Dein einleitungstext hat mir gut gefallen. @steemchiller zu promoten ein absolutes muss. und das der mittelstand wächst finde ich sehr wichtig. im wirklichem leben hängt auch alles vom mittelstand ab. hoffe auf positive auswirkungen steem on.

Na, dann warst du ja jetzt schnell zuhause angekommen.

Heute ist es bisher noch recht ruhig hier.
Mal seh'n, wer und was noch so kommt ;-)

ja hoffentlich kommen noch ei paar nachzügler ...

habe mich beeilt, freue mich doch immer so sehr ...

Heute gibts mal ne Flasche

Posted using Partiko Android

gelöscht wegen doppel posting.....hoffe aber das mein erster post bleibt....sonst bekomm ich kriese ...

Ja, der andere ist noch da ;-)

warum ist mein post doppelt....sehr merkwürdig....

... lösche doch einen davon.

hab ich und trotzdem ist er da....und mein komment auch....versteh ich grade nicht.....

Du kannst auch in einem der beiden den Inhalt raus löschen und schreibst rein "gelöscht wegen doppel Posting".