2019 Woche 14 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutsch2 years ago (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

ich werde froh sein, wenn diese Uhrzeit-Umstellerei hoffentlich in zwei Jahren ein Ende gefunden haben wird. Nur hoffe ich für Kindergarten- und Schulkinder, dass Deutschland nicht dauerhaft die Sommerzeit einführen, sondern endlich wieder zur Normalzeit (der Winterzeit) zurück kehren wird.

Letzte Woche sind mir hier auf Steemit gleich zwei Aktionen aufgefallen, die ich bemerkenswert finde.

Die eine Aktion ist die "Steem-Fackel" von @stayoutoftherz. Es ist schon begeisternd, wie dieser Fackel-Lauf gestartet ist, und was sich an STEEM schon angesammelt hat. Ich hoffe ja, dass zum Ende hin @steemchiller der Begünstgte sein wird. Ich finde, er hat es echt verdient, und was sollten wir ohne die Möglichkeit der Nutzung der SteemWorld hier anstellen. Also ich käme ohne SteemWorld (nicht nur wegen der Voterei für die Kneipe) nicht zurecht.

Die zweite Aktion ist mir bei @chriddi aufgefallen. Sie betreibt unter dem Titel "Patenplankton der Woche" nun schon zum dritten Mal Förderung von Steemians, die ihr von deren Postings her positiv auffallen, und die nicht gerade viel SP in ihrem Wallet haben. Hier findet ihr die gesammelten Posts: #patenplankton

Nach @patzakandreas vor 19 Tagen war vor 11 Tagen @invo dort an der Reihe. Er hat den Link zu seinem Vorstellungs-Post übrigens letzten Sonntag in unsere Liste hier eintragen lassen.

Aktuell ist @happycoollove die von @chriddi "entdeckte" Steemianerin. In diesem aktuellen Post von @chriddi gibt's auch einen Link zu einem ganz bezaubernden Vorstellungs-Video von Peri (so heißt @happycoollove).

Ich finde, @chriddi macht das ganz toll und hat eine sehr qualifizierte Art, über die ausgewählten Steemians zu rezensieren.

So ... genug Werbung für Andere gemacht ;-)

Mit Sicherheit gab's letzte Woche noch weitere erwähnenswerte Aktionen oder Initiativen. Die beiden oben genannten sind halt diejenigen, die mir aufgefallen waren.

Aber ihr wisst ja, dass ihr keine Hemmungen haben müsst, unter der Kategorie 3) "Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo" Werbung für bestimmte Aktionen oder Projekte zu machen.

Ich bin weiterhin sehr gespannt auf den "Text-Editor", den @steemchiller bald fertig haben möchte. Ich wünsche ihm gutes Gelingen bei seiner Arbeit!

Viel Spaß in der Kneipe! Gute Unterhaltung, nette Begegnungen und interessante Themen wünsch' ich euch!

Und eine schöne nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

4. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

20 Fakten über Steemianer
Wenn ihr über einen bestimmten Steemian mehr erfahren möchtet, und dieser hat seinen Vorstellungs-Post nicht hier in der Kategorie 5) verlinkt, so könnt ihr ihn eventuell in der umfangreichen Liste, die @chriddi zu diesen "20-Fakten-Posts" erstellt hat, finden. Dort sind sehr originelle und interessante Vorstellungen von Steemians archiviert.

Der große Deutsch-Report
Hier veröffentlicht @maxpatternman jede Woche einen Report mit vielen Auswertungen, die vor allem für deutschsprachige User interessant sind.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02; 2019-KW 03; 2019-KW 04; 2019-KW 05; 2019-KW 06; 2019-KW 07; 2019-KW 08; 2019-KW 09; 2019-KW 10; 2019-KW 11; 2019-KW 12; 2019-KW 13

Sort:  

Und mal wieder die Steem Alliance... Es sind noch vier Tage Zeit sich als Wähler zu registrieren, mehr Infos im frisch übersetzten Post:
Nur noch 4 Tage! Habt ihr euch für die Wahl registiert?

Hi,
Vielen Dank nochmal für die Erinnerung, auch wenn es mir irgendwo schon mal über den Weg gelaufen war. Bin jetzt erfolgreich registriert - es lautete auf "dpoll": "You have successfully voted!"

Also was ich hier in meinen ersten 24 Tagen schon alles so gemacht und erlebt habe. Bin gespannt wie´s weitergeht - auch wenn meine Zeit ab und zu recht knapp ist.
Es ist trotzdem immer wieder schön und interessant.

Ja, man lernt viel auf Steem. Obwohl ich mit dem ganzen Kryptowährungsgedöns immer noch nichts am Hut hab ;)

You have successfully voted!

Bei mir nun auch

Ist das nur bei mir so? Oder wer bekommt noch Werbung auf steemit.com angezeigt?
Auf busy.org nicht

Auch nur bei eigenen Artikeln, nicht bei anderen!!

Mir ist noch nichts aufgefallen.

Ist aber mittlerweile amtlich, schau mal hier

https://steemit.com/deutsch/@ennosan/werbung-auf-steemit

und hier

https://steemit.com/steem/@ennosan/re-steemitblog-social-condenser-is-live-20190404t144715527z

(https://steemit.com/steem/@steemitblog/social-condenser-is-live)

Möglich ist das du nen Adblocker hast der Google Werbung verhindert,
ich bin aber mit Chrome unterwegs HI

Ich bin auch mit Google-Chrome unterwegs.

19:30 Uhr: Ich bin jetzt mal ne gute Stunde weg und dann wieder da.

Bis dann ...

Bin wieder da. ;-)

Sagt mir Steemitboard doch gerade das ich heute mein 10.000 Outevotes voll habe HI Cool

Bei mir kam gerade ein Kommentar: du hast über 9250 Kommentare erhalten. :)
Achja, und ich hab mittels Aufpowern die 1000 SP geknackt.
Dafür hab ich jetzt fast keine SBD mehr. ;o)

Glückwunsch zu den ersten 1000!

Dankeschön!

Herzlichen Glückwunsch!

Danke dir!

gerne

Wie lange hast du denn SBD gehortet? Bei mir wurden die schon immer regelmäßig umgewandelt - entweder in Steem oder in Steemmonster ;)

Seit ich da bin. ;o)

Ähm... okay... geht das erst mal verdauen

Ja, hat definitiv was kollegenschwein-mäßiges. :/
Allerdings hab ich gedacht, wenn ich (dank @prinzvalium) schon eine Anleitung auf dem Silbertablett präsentiert bekomme, sollte ich das auch ausnutzen.
150 SP hab ich noch am selben Tag wieder delegiert, 25 weitere heute (wobei 10 SP in ein paar Tagen zu mir zurückkommen).

Das ist irgendwie die Schattenseite von diesen Power Up-Leagues, ich fühl mich jetzt schon mehr unter Druck als in der Redfish-League. Und @altobee hatte halt Recht, wenn ich schon früher meine SBD umgewandelt hätte, wäre ich jetzt schon sonstwo. Aber ich bin auch hin und wieder groß darin, mir nichts sagen zu lasen.

GRINS gestern??

1.6?? SBD to Steem

Hi, das ist nicht viel an angesammelten.
Du hast als Grundeinstellung 100% SP oder???

Die meisten machen 50/50, deswegen ist @muscara aktuell auch so erschrocken, den seit gut nem Jahr bei 1000 SP währen das aktuell um die 500 SBD / 2 = 250 SBD angesammelt HI

Ich habe es gerade noch mal nachgerechnet. Der angesammelte Teil ging sogar für 2,225 STEEM pro SBD über den Tisch. Bei den Umwandlungen der letzten 2 Tage hatte ich eher 1,6 bzw. 1,7.

Nein, 50/50 natürlich.
Waren ... Moment ... 202 SBD ... 346 STEEM ... also ja, 1,6.

Vom Bauch her ist Steem + SBD für mich eher so etwas wie Spielgeld - ich freue mich wenn es mehr wird, aber mehr auch nicht. Wenn man da allerdings so viele SBD liegen hat das man seine SP fast verdoppelt - das ist schon richtig Geld auf nem Haufen.

Gratulation zur 1000, da bin ich noch weit, weit von entfernt

Danke. Erfolgreich gehodlt, würde ich sagen. ;o)

Bei mir sind's über 26.000, aber halt mit Autovotern und Curationtrails mit vielen Kleinvotes.

Ich benutze auch Autovoter für Artikel, aber halt weniger.
Meiste mach ich Sonntags bei Werner.

Wichtig bei dir erst nach mindestens 10, 12 Min Voten, dieses Voten nach 3 Sek bringt dir gar nichts, du schmeißt 98% in die Tonne, von dem was du bekommen könntest!!!

Seit dem ich mich dran halte hat sich mein Curationsreward mehr als verdoppelt!

Yep - Curation Reward sollte man nicht links liegen lassen. Ist zwar immer nur so 1,5 Steem die Woche aber damit kommt übers Jahr auch schon was zusammen.

Vielleicht nehme ich "Voten - wie + wann" als Thema für den nächsten Teil meines Steem-Reiseführers.

Meine Oma hat immer gesagt "Kleinvieh macht auch Mist" und daran halte ich mich. 1.5 sind 1,5
Haben oder nicht haben sind 0 oder 3 und wenn dir Kurse mal hoch gehen kann der 1,5 schon ganz anders gedeutet werden.

Das hatten wir schon mal, ich vote manuell und mit meinen Autovotern natürlich schon mit dieser Verzögerung, aber bei den Curation trails habe ich keinen Einfluss, wann der "Trailführer" votet. Aber ich nehme doch schwer an, dass die auch schlau genug sind, später zu voten. Wenn ich mich an diesen Zeitpunkt ohne nochmalige eigene Verzögerung anhänge, sollte das also passen. Denn eine weitere Verzögerung meinerseits, die möglich wäre, wäre da ja eher kontraproduktiv.

Aber ich nehme doch schwer an, dass die auch schlau genug sind, später zu voten

das sind sie eben nicht, bei Werners Wochenpost Votest du nach 3 bis 10 Sekunden durch diese Trailführer, heißt 99 % in die Mülltonne geworfen.

Lass die Trailführer aus, das sind zu 75% Spammer aktuell, keiner von denen ist seit Monaten auf Steemit.com gewesen.

OK gestern waren es 7 Minuten, die 1 bis 3 Wochen davor habe ich beobachtet war es direkt bei erscheinen. Ergo 0

26k - wow, da hab ich noch ein paar Jahre hin. Falls mein Upvoteklickfinger das überhaupt mitmacht ;-)

Mein Upvoteklickfinger :-) macht da jetzt schätzungsweise kaum noch mehr als 10 % anzahlmäßig, da ich etliche Autovoter und Curation trails laufen habe.

Herzlichen Glückwunsch!

Danke, Danke dir

gerne

Fleißig, fleißig, Respekt!
Grad geschaut, bei mir sind's über 2k, hätt ich nicht gedacht. Liegt wohl an der Kneipe ;-)

Jubs, das meiste ist in der Kneipe. GRINS

Super! Wenn man sich das überlegt wie oft man da geklickt hat... kommt schon was zusammen.
Bei mir sind erst etwas über 8k, aber ich bin auch noch kein Jahr hier :)

Hui, Glückwunsch! Da muss ich gleich mal schauen, wo ich stehe.. Oh.. Es sind nur halb so viele wie bei dir, huch! :D

Du nutzt wahrscheinlich keine Autovoter und Curationtrails.

Das ist korrekt - bei mir ist alles handverlesen! ;)

Du Schlingel du, was machst den?? Weibliche Ablenkung??? Oder was hält dich ab GRINS

Du bist aber neugierig! ;-)
Ich hatte es wegen der Uhrzeit-Umstellung doch nicht geschafft, vor der Kneipen-Öffnung ein kurzes Schläfchen zu halten. Das habe ich in dieser Zeit dann nachgeholt ;-)

LOL, na du bist mir ja einer, hintern Tresen legen und ein Schläfchen halten.

Ich hatte auch kein Mittagsschlaf und durchgehalten!!!!!!!! GRINS

Ich kannte mal nen Kneiper,
lol der lag auch jeden Mittag hinterm Tresen,
allerdings Rotze voll und das jeden Tag,
Keine Ahnung wie der das geschafft hat die Kneipe 3 Jahre am Leben zu erhalten

Tja, in meinen echten Kneipen konnte ich kein Schläfchen halten ...
... hier kann ich es.
So ändern sich die Zeiten ;-)

Jubs, hi

Haben die Wiener heute Stammtisch?
@vieanna war noch gar nicht hier.

23:00 Uhr: Ich mache nun Feierabend und vote dann morgen oder in den folgenden Tagen weiter.

Danke für eure Besuche!

Viel Spaß noch!

Liebe Grüße, @double-u

Hallo lieber Werner,

Beim radeln habe ich mich doch noch muskulär sehr eingerostet gefühlt. Und alle Gelenke im linken Fuß haben noch geschmerzt. Aber gut, bin ja auch 66, aber zum Glück nur bei Steemit ... ;-) ;) Bin also noch nicht richtig fit. Wie schaut`s bei Dir aus?

Lieber Andy,

oh, das tut mir leid, dass du noch so beeinträchtigt bist.

Es ist eine seltsame Geschichte mit den Nachwehen nach diesem Infekt, finde ich. Ich kannte so etwas bisher noch nicht.

Bei mir ist es ähnlich. Ich habe gestern meinen üblichen Spaziergang durch die Stadt und dann etwas außerhalb zu einem späten Mittagessen gemacht. Schon nach kurzer Strecke taten mir beide Hüftgelenke weh. Ich würde es immer noch als Gelenk- und Muskelschmerzen bezeichnen. Komisch ist, dass es nach dem Schlafen auch so ist.

Ich nehme jetzt den 6. Tag nach der Empfehlung von @feuerelfe Schwarzkümmelöl ein. Ich habe den Eindruck, es geht mir schon besser, was die allergischen Hautreaktionen angeht. Ich werde damit (mit dem Schwarzkümmelöl) weiter machen.

Ich wünsch' dir noch mal gute Besserung!

Nun bin ich weg und lege die Füße hoch ;-) Bis die Tage ...

Lieben Gruß, @double-u

PS: Hoffentlich liest hier niemand mit bei unseren Krankengeschichten ;-)

Ich habe eine best-ausgebildetet Kranken (Ober-)schwester a.D. in der engen Familie. Die kennt dieses Phänomen auch. Wir beide haben einfach das große Los gezogen! ;-) ;-)
Sollen ruhig welche mitlesen. Vielleicht gibt es noch andere, die das gleiche haben, und auch schon Rheuma oder ähnliches befürchten. Den Tipp von feuerelfe finde ich klasse.

Ruh Dich gut aus - werde es Dir gleich tun! ;-) :-)

Wir beide haben einfach das große Los gezogen! ;-) ;-)

Meinst du damit, dass wir uns einen besonderen Erkältungs-Virus eingefangen hatten?

Was meint denn die Kranken (Ober-)schwester, wie lange diese Beschwerden noch andauern können, bis sie dann hoffentlich mal ganz weg sein werden?

Ich habe diese Beschwerden jetzt etwa eine Woche,und da es schon besser geworden ist, mache ich mir auch (noch) keine Sorgen. Ich werde morgen mal fragen, wie lange sowas dauern kann.
Die Erkältung dieses Jahr war ja nicht so intensiv (bei mir), sondern einfach langatmig. Und daher würde es mich (leider) nicht wundern, wenn auch diese (hoffentlich letzten) Nachwirkungen eine gute Woche dauern können.

Ich habe bei dem genialen Wetter ein verlängerters Wochenende eingelegt und muß sagen, daß radeln ging heute schon viel viel besser. Fast wie ein junger Halbgott ging es vorwärts! ;-) :-)
Bei meiner Lieblingseisdiele habe ich eine Bekannte getroffen, die übrigens eine Leidensgenossin von uns beiden ist. Auch sie hatte vor 6 Wochen eine Erkältung und hat es immer noch in den Knochen. Muskelschmerzen, Gelenke, Abgeschlagenheit....

Doch, erwischt.
Ich hatte den ganzen Winter auch eine erhöhte Neigung zu entzündeten Händen, völlig ungewohnt ... dachte daher, es hängt mit der Marotte des Untermieters, im Zimmer zu rauchen, zusammen (denn natürlich blieben die Abbauprodukte nicht nur bei ihm, er mußte jaauch mal das Bad benutzen und so ...). An Weihnachten fragte meine Mutter dann, ob ich denn schon einen Temin beim Hautarzt hätte - hihi, als ob die kurzfristig vergeben werden. Es war dann aber doch so arg, daß wir am 24. morgens eine Apotheke aufgesucht haben.

Mein rechter Zeigefinger ist auch immer noch dick und gelegentlich schmerzhaft. Das kann ich nun nicht auf andere schieben, zumal ich es für eine Nachwirkung eines Sturzes hielt. Nur ist der inzwischen mehr als genug Wochen her und ich meinte, den Finger auch gut genug geschont zu haben.

Ein Bekannter aus früheren Zeiten hatte mit Anfang 40 schon Rheuma, was mich überrascht hat; er meinte aber, das sei bei Autismus nicht außergewöhnlich. 2017 bin ich dann selbst auf eine Verbindung zwischen Autismus bzw. Asperger-Syndrom und Fibromyalgie gekommen. "Schuld" ist eine Britin, äh Waliserin, die selbst erst Mitte 20 ist, aber wohl beides hat. :(

Die Krankengeschichten, bei denen man wirklich was lernt, sind immer kraß.
Vor zwei Wochen war ich meines Wissens auch in der Nacht zum Montag wieder wach und hab dann sehr spezielle medizinische Aufnahmen - vor allem von Verletzungen - gesehen. Die Zeit der schweren Maschinenunfälle, die auch mal eine Hand kosten, ist ja in Deutschland größtenteils vorbei. Woanders nicht. :(

Irgendwie klingt mir das akute Auftreten deiner Probleme zu spontan, um an eine chronisch entwickelte Gelenkproblematik zu glauben. Daß es im Gehen und beim Liegen auftritt, macht mich auch skeptisch. Da sind doch die Verhältnisse eigentlich nicht dieselben.
Vielleicht habe ich einen passenden Link für dich:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-bewegungsdocs/Hueft-Arthrose-Muskelverhaertung-bekaempfen,bewegungsdocs168.html

Gute Besserung für deinen Finger und danke für den Link zu der Sendung!

Hoffentlich liest hier niemand mit bei unseren Krankengeschichten ;-)

Doch, aber ich hatte ähnliches auch schon vor ein paar Jahren, mit unter 50.

Hoffentlich liest hier niemand mit bei unseren Krankengeschichten ;-)

Krankengeschichten? Ich weiß von nix ;-)

Bin dabei fit und disziplinierter zu werden . Actifit hilft mir dabei . Liebe Grüße Michael

Ich habe noch mit den Nachwirkungen einer fiesen Erkältung zu kämpfen...

Dann wünsche ich Dir gute Besserung.

Posted using Partiko Android

Vielen Dank Michael - und Dir noch weiter gute Motivation durch Activit! Brauche ich zum Glück nicht, so was wie Activit, weil es mich einfach immer aus dem Haus zieht. Aber beim Zucker werde ich noch zu oft schwach.... ;-)

Danke Dir!

wünsche dir auch einen super erholsamen abend....iss was,leg die beine hoch und schlaf nachher schön.....

Danke! Du auch!
Ich dachte du bist schon weg.
Ich bin's eigentlich ja auch schon ;-)

wenn alle glauben ich bin schon weg---dann komm ich aus der ecke geschossen...ich tanze noch ein bisschen hier...habe voll bock auf leben und die nacht....

Dann gab es heute wohl wieder einen Mitternachtstalk?

nein gab es heute noch nicht....

Schönen Feierabend!

Einen wunderschönen Sonntag euch allen
und auch dir lieber Werner

Hi, Hi, ja hier in Uruguay hab ich auch auf die Zeitumstellung in Deutschland geachtet und bin somit wieder mal 1er!!! (hoffe ich doch)

Die Woche wahr entspannt, nicht viel los, Wetter wie immer durchwachsen und ich bin wie üblich am Programmieren gewesen.

Das erste Quartal des neuen Jahres ist auch schon wieder in ein paar Stunden um, wie die Zeit rennt.

In diesem Sinne, steem ON es geht aufwärts, immer Blick nach vorn!
LG Enrico
Auf einen schönen Sonntagsplausch mit euch allen in Werners Kneipen Safari!!

Servus Enrico,
wollte dich heute mal wieder ausstechen, aber dann halt nächsten Sonntag! Ich melde mich wieder, wenn ich am Laptop bin.

Juhu mein Votekumple ist heute da!!!!!!!

Ja da bin ich fix, wenn Werner die Tür auf macht LOL

Gib es doch zu, du hättest die ihm fast eingetreten. ;)

Bin nun endlich zurück, ist schon wieder spät, aber bei dir ja noch nicht! Apropos voten, da schwächelst du heute schon wieder ganz schön, wie letzten Sonntag schon, 78,51 % zu 54,97 % (und die Natalie bei 85,89 %, also im grünen Bereich)!

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

Ja wie gesagt, der Votebalken hat auch nachteile LOL

Huhu Hans! (:

Servus Melanie, schön, dich endlich wieder in der Kneipe zu treffen, deine Mutter ist ja nun schon wieder eine Weile hier! Ich weiss, dass ich dir noch eine Antwort schulde seit ein paar Wochen, die kommt baldigst! ;-)

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

Lieber Hans, du weißt gar nicht, wie sehr mich diese Aussage

deine Mutter ist ja nun schon wieder eine Weile hier!

verwirrt hat. Du meinst Natalie, oder? Sie ist die Mutter meines Ex-Freundes! :D Bzw. eine mütterliche Freundin für mich - aber nicht meine Mama! grins

Hallo, lieber Hans!

Das dürfte bei Enno schwierig werden ;-)

Schön, dass du da bist!

Auf einen schönen Abend!

GRINS bin schon am Überlegen ob ich mir extra dafür was Programmiere LOL

Na dann hätt' ich wohl keine Chancen mehr! :-P ;-)

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

Nops ab dem Moment nimmer, weil da würde ich den Kommentar Vorbereiten (mach ich auch so schon LOL),
Blocks auslesen und nach dem passenden Kommentar schauen
und nach den nächsten 3 sec ist der Kommentar schon oben HI

Dann kann man via Edit, noch hinzufügen was man zu dem Oben gelesenen zu sagen hat,
oder ab er man macht nen neuen Kommentar damit GRINS

Und in dem Kommentar steht dann "Enno ist kein Bot"?

Servus lieber Werner,

da hast du natürlich recht, beim letzten Versuch war ich glaub ich 37 sec zu spät, aber ich hab's ja auch schon ein paar Mal geschafft! Ja, es ist immer wieder schön und interessant hier, auch wenn ich leider schon wieder spät dran bin, aber es sind sicher noch einige da. Schönen Spätabend noch!

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

Hallo ennosan. Die Zeitumstellung mag ich überhaupt nicht. Aber es soll ja in den nächsten Jahren ja endgültig vorbei sein. Mal sehen welche Zeit die nun behalten wollen. Für das Baugewerbe ist die Winterzeit optimal.

KA, frag mich nicht, den so wirklich was besser ist, hab ich mir nie nen Kopf drum gemacht, nur als ich noch in DE war hat es mich elendig genervt.

Ganz schlimm fand ich es in einer Firma wo es 12 Stundenschichten gab. Und das zur Zeitumstellung wurden es 13 draus. Naja da war man fix und fertig. Und fürs Baugewerbe ist die Winterzeit angebracht sonst wird es doch erst um 9 oder 10 Uhr hell in den kälteren Monaten.

In zwei Jahren ist das vorbei mit der Zeitumstellung. Dann ist es so wie es vorher war.

Nicht, wenn sie bei der Idee mit der permanenten Sommerzeit bleiben.

Ist doch schon entschieden oder nicht?

Posted using Partiko Android

Oh man, jetzt geht euer Wettstreit sogar schon so weit, dass du am anderen Ende der Welt so auf die Uhr achten musst, du ärmster! d:

Dafür haste doch am Handy Alarmfunktion HI

Aaah, clever! :D

Hi Enno!

Ja, du warst eindeutig ERSTER!

Suppi, heute ist aber kein Fußball oder dergleichen???
Wolle me hoffen das es richtig voll wird heute

Nein, aber es ist ja eigentlich erst 17 Uhr. Blöde Uhrzeit-Umstellung.
Die meisten Leute werden wahrscheinlich ca. eine Stunde später kommen als sonst.

Und bei mir hat es leider deswegen auch heute nicht zu einem kurzen Mittagsschläfchen vor der Kneipenöffnung gereicht :(

Na bei mir auch nicht, letzte Woche war 14 Uhr ab heute 13 Uhr Eröffnung. Für mich hat es aber den Vorteil das es dann Abends nicht so lange geht. Hi

PS. wenn du dir Wünschst das sie wie du oben schreibst die Normalzeit nehmen sollen,
kannst du einen drauf lassen das sie es nicht tun werden LOL,

die Wirtschaft wird das bestimmen, nicht das Volk oder die Politik HI

Da liegst du bestimmt nicht falsch.
Der deutsche Wirtschaftsminister ist nämlich, meines Wissens nach, für dauerhafte Sommerzeit :(

Das ist auch mein Wissensstand (also das mit der Sommerzeit, nicht das mit dem Wirtschaftsminister), ich find das so deppert! Denn man weiß doch eigentlich, daß die Winterzeit die frühere Normalzeit war.

Das wäre nicht gut für das Baugewerbe. Aber die denken ja nur an sich und nicht was gut für die Mehrheit wäre.

deutsche Wirtschaftsminister

LOL sag ichs nicht, spinnen die Brüder

Guten Abend lieber Werner,

wow, da hast du ja einen ganz gewaltigen Werbeblock für mich reserviert! Danke schön. Wünsche mir besonders für die "Patenplanktons" sehr, dass der auch vielfach wahrgenommen wird.

Die blöde Sommerzeit macht mich bereits am ersten Tag schon wieder fertig, ich hatte mich nach der positiven Abstimmung so sehr auf ein endgültiges Beibehalten der MEZ gefreut. Naja, die europäischen Mühlen mahlen halt langsam.
Zudem liegt ein sehr arbeitsreiches Wochenende am Schreibtisch hinter mir, so dass ich das traumhafte Frühlingswetter gar nicht genießen konnte. Vor den Osterferien müssen in meinem Bereich die sonderpädagogischen Einschulungsgutachten vom Tisch - jedes Jahr die gleiche Quälerei. Gefällt mir nicht, den kleinen Piefkes einen Stempel auf die Stirn drücken zu müssen.
Naja, noch drei Arbeitstage, dann düse ich für eine Woche nach Norwegen!!!

Allen einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche,
liebe Grüße,

Chriddi

Ich kann mich @chriddi nur anschließen! Ein großes und herzliches Danke an dich, @double-u, für deine Mühe und die vielen lieben Worte :-). Ich finde übrigens auch, dass du, liebe @chriddi, wirklich auf eine sehr wertschätzende Weise über deine Patenplanktons schreibst. ;-) Hoffe, dass ihr - trotz Zeitumstellung - gut in die neue Woche gestartet seid. Lieber Gruß Peri

Vielen lieben Dank, Peri. Deine Rückmeldung ist sehr wohltuend und bestärkt mich im Weitermachen. Doch, doch, der Wochenstart war okay. Und wenn die Sonne lacht wie heute, sowieso. Dir auch eine tolle Woche, LG Chriddi

Die Sommerzeit geht mir auch ganz schön auf die Nerven. Ich bin da etwas empfindlicher was die Zeitumstellung angeht.

Jedes Lebewesen mit einer gesunden inneren Uhr ist da empfindlich. Jedenfalls denke ich, dass das eher "normal" ist, als darüber "mit den Schultern zu zucken". Einfach unnatürlich.

Naja, wenn es, wie es neuerdings heißt, 4 statt nur 2 Schlafchronotypen gibt, ist deine Aussage ein bißchen ungerecht. ;)

Ungerecht ist eine Wertung. Meine Aussage ist wertfrei.
"Ungerecht" ist einzig, dass passiv in die Biologie, den natürlichen Rhythmus von Mensch, Tier und Pflanze eingegriffen wird.

Jedes Lebewesen mit einer gesunden inneren Uhr ist da empfindlich.

Nach dieser Aussage ist meine innere Uhr also im Eimer, weil ich ein Frühaufsteher bin. Ja danke auch fürs Gespräch.
Ich hätte ja als Kriterium eher Abweichungen vom gewohnten Schlafrhythmus herangezogen. Also Tage wie heute z.B., wo ich erst gegen acht wach werde. Was sicher nicht an der Zeitumstellung liegt, sondern an der gestrigen Radtour, die mich nachts wachgehalten hat ...

Nach dieser Aussage ist meine innere Uhr also im Eimer, weil ich ein Frühaufsteher bin.

Quatsch. Wo habe ich solch einen Kausalzusammenhang gebraucht?
Der gewohnte Schlafrhythmus gehört zur inneren Uhr, ob Frühaufsteher oder Langschläfer. Und schwups, wenn du es im Rhythmus merkst, tickt die Uhr. Für Tiere und Pflanzen ist es noch schlimmer, weil sie keine Erklärung erhalten.
Sorry, dreh weiter, bis es ein Problem gibt. Ohne mich.
Grüße vom Frühaufsteher, der heute ungewöhnlicherweise morgens um 5 nicht wie sonst aus dem Bett hüpfen konnte

Wünsche dir eine erholsame Zeit in Norwegen wie ist das denn ich will die Namen wissen sonst nichts

Welche Namen?

Die Antwort ist oder sollte nach Norwegen beendet sein . Kann mir nicht erklären warum der Text noch länger geht hatte gestern viel mit Smartphone und Sprachnachrichten gearbeitet vielleicht deswegen habe wirklich keine Ahnung lg und eine tolle Zeit in norwegen

Chriddilein, wo genau geht ihr eigentlich Skifahren?

Sei tapfer, ist ja nicht mehr lange!

Psst, ich weiß es nicht genau... Das zu erklären ist kompliziert, aber hinterher sage ich dir Bescheid und empfehle dir eventuell, dort entlang zu stapfen ;-)

Guter Plan! Danke! ^-^

Du schaffst das! Und dann viel Spaß in Norwegen :)

Schaffen ist keine Frage. Vermisse halt etwas Freude daran. Aber die kommt im Urlaub - danke für die Wünsche!

Dann drück ich dir auch mal die Daumen, dass das Abstempeln bald vom Tisch ist. Quälerei wohl für beide Seiten, wird eh viel zu viel gestempelt.

Wünsch dir eine schöne Woche in Norwegen!

Liebe @chriddi, gerne!

Ich wünsch' dir schnelles und gutes Vorankommen mit den Gutachten!

Liebe Grüße, @double-u

so Leute, ich bin mal wieder hier, und hätte gerne ein alkoholfreies Bier xD
Ja letztes Wochenende war ich in Berlin auf der Demo bezüglich Urheberrechtsreform.
Meine fresse, die Leute sind da gelaufen als würden sie nen Trauermarsch machen, kaum einer brüllte Parolen, so wie sich das normalerweise auf Demos gehört, naja ich hatte nen Megafönchen dabei, und schob dann einen YouTuber/Politiker der im Rollstuhl sitzt durch die Demo, nachdem ich ihn sah, auf ihn zu ging und ansprach, er nahm das Megafönchen und ich die Griffe seines Rollstuhls.
Parolenbrüllend und Mitdemonstranten animierend zogen wir los, und nutzten den "BehindiBonus" um uns bis zur Bühne durchzukämpfen, dort fanden es die Ordner ganz toll das wir da waren, denn ein Rollstuhl übernimmt auch die Arbeit von 3 Ordnern. Aus nächster Nähe konnten wir dann die Kundgebungen der Politiker und Internetaktivisten, lauschen und zusehen.
ich war neben Timo Wölken(SPD-Politiker) einer der ganz wenigen die mit dem Medien-Rechtsanwalt Christian Solmecke, ein Selfie machen durfte.

Das finde ich super, dass du mit gelaufen bzw. gerollt bist!

Da hast du ja auf originelle und nette Weise etwas Stimmung in den Trauerzug gebracht ;-)

Ich hoffe, du hast dein alkfreies Bierchen gefunden. Ich war mal ne Weile weg.