2019 Woche 18 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutsch2 years ago (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

gestern Abend war ich richtig froh, dass die Heizung noch nicht für die Sommersaison abgestellt ist. Es war nämlich ungemütlich kühl in der Wohnung geworden. Trotzdem gefallen mir die etwas kühleren Tage im Moment ganz gut. Was ich ja noch nie verstanden habe ... im Winter mit Heizung empfinde ich 20 Grad Celsius als angenehm und ausreichend warm. Im Sommer jedoch fühlt sich die gleiche Temperatur in der Wohnung etwas kühl an. Seltsam ;-)

Über den STEEM-Kurs schreibe ich mal lieber nichts ;-) Aber eure Meinungen oder Vermutungen, warum er schon wieder eine neue Talfahrt unternommen hat, würden natürlich bestimmt hier interessieren.

Lieber @jaki01, ich möchte mich mal wieder bei dir bedanken dafür, dass du immer wieder deine zahlreichen Votes auf die Gäste hier in der Kneipe verteilst! Das trägt garantiert auch zur guten Stimmung bei, die hier eigentlich immer herrscht ;-)

Ich hoffe, die letzten, mit grippalen Infekten Infizierten, sind nun auch alle wieder gesund!

Die "Steem-Fackel" von @stayoutoftherz ist jetzt beim 96. Teilnehmer und steht bei 453 STEEM. Na, dann wird es wohl noch ca. 3 Monate dauern, bis sie beim 250. Teilnehmer angekommen sein wird.

Heute Abend ist ja eigentlich das passende Wetter, um sich gemütlich in die Kneipe zu setzen. Ich werde hinten im Kamin das Holz schon mal anzünden und hoffe, dass ihr alle einen angenehmen Abend haben werdet mit erfreulichen Begegnungen und guten Gesprächen. Ein bisschen gemütliche Musik wird bestimmt unser Hans @mundharmonika, neben seinen allseits bekannten und geschätzten Schnaps-Vorstellungen, auch noch vorschlagen ;-)

So, Enno @ennosan, es ist 17:59 Uhr, und ich weiß, du näherst dich schon der Kneipentüre ;-) Gerade habe ich gehört, dass Natalie @jkiw auch schon auf dem Weg zur Türe ist. Na, mal sehen, wer schneller rennen (klicken) kann ;-) Die/Der Erste erhält Freibier ... aber das gibt's ja sowieso immer ;-)

Viel Spaß euch allen für heute Abend!

Und alles Gute für die nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

4. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

20 Fakten über Steemianer
Wenn ihr über einen bestimmten Steemian mehr erfahren möchtet, und dieser hat seinen Vorstellungs-Post nicht hier in der Kategorie 5) verlinkt, so könnt ihr ihn eventuell in der umfangreichen Liste, die @chriddi zu diesen "20-Fakten-Posts" erstellt hat, finden. Dort sind sehr originelle und interessante Vorstellungen von Steemians archiviert.

Der große Deutsch-Report
Hier veröffentlicht @maxpatternman jede Woche einen Report mit vielen Auswertungen, die vor allem für deutschsprachige User interessant sind.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02; 2019-KW 03; 2019-KW 04; 2019-KW 05; 2019-KW 06; 2019-KW 07; 2019-KW 08; 2019-KW 09; 2019-KW 10; 2019-KW 11; 2019-KW 12; 2019-KW 13; 2019-KW 14; 2019-KW 15; 2019-KW 16; 2019-KW 17

Sort:  

22 Uhr: Der Wirt macht Pause und geht essen.

Ich werde dann in den folgenden Tagen weiter voten.

Viel Spaß noch!

guten hunger dir--lass es dir schmecken...

bis bald wir werden das hier schon reissen lol ...

ja ja kaputt reissen, grüß dich mima und Prost falls du noch was zu trinken hast, wenn nicht spendier ich dir noch ein helles ;)

thx, habe schon 2 blonde getrunken reicht mir muss morgen früh raus ...

geht uns irgendwie fast allen so

Guten Appetit lass es dir schmecken.

Guten Appetit. Heut is eh etwas ruhiger, lass dir schmecken.

Hallo lieber Werner,

ich hoffe Deine Muskelschmerzen sind mittlerweile überstanden. Bei mir geht es jetzt wieder. Ab und merke ich es noch im linken Fuß. Ich sollte dringend meinen Zuckerkonsum wieder etwas absenken. ;-) Allerdings bin ich vergangene Woche auch 2x zum joggen gekommen. Erstaunlicherweise ging es besser als gedacht. Klar, ich habe mir einen richtig schönen Muskelkater abgeholt. Aber insgesamt konnte ich meine Standardstrecke ohne Schmerzen laufen. Beim Laufen beansprucht man ja ganz andere Muskeln als beim radeln, weshalb ich das auch immer wieder mache.

Loading...

Ich finde es mutig, daß du joggst - ich würde dir eher Walken empfehlen oder, wie du selbst sagst, Wassergymnastik.

Ich habe immer sehr viel Sport gemacht. Solange ich nicht zu viele Kilos mit mir rumschleppe, ist Joggen für mich die erste Wahl. Schnelles Laufen ist aber auch gut.

Hallo in die Runde und Danke an Werner - auch für das erste Freibier des Abends :-)

Nachdem ich mich mit letzterem gestärkt habe - und vom Wettrennen mit Enrico erholen konnte (er ist eindeutig besser in Form... und hätte ich den Türsteher nicht auf meiner Seite gehabt....), kann ich kraftvoll in den Abend starten.

Danke für das wärmende Feuer im Kamin - das ist genau das Richtige nach so einem Bilderbuch April-Tag, wie wir ihn heute hier hatten: Immer abwechselnd Sonne, Regen, Wind - anstrengend. Schatzemann hat auch hier bei uns einen großen Korb Holz ins Haus geholt und den Grundofen angefeuert - anders als bei dir daheim haben wir die reguläre Heizung schon seit einigen Wochen ausgeschaltet.

Gegen den fallenden Kurs habe ich gestern angekocht und ein ganz kleines bisschen scheint es ja doch geholfen zu haben: 2,3% - die Devise heißt also weiterkochen :-)

Ansonsten gibt es von hier zu berichten, dass es nächste Woche für Schatzemann und mich für ein paar Tage auf Reisen geht - nach Liechtenstein... und so sehr ich mich auf die Reise freue, so sehr beginnt bereits jetzt meine Lampenfieber-Phase die ich regelmäßig durchleben darf, wenn ich die heimische Scholle verlassen soll... wird schon alles klappen! Die Großeltern hüten die Zwerge, Haus und Hof - da kann nix schiefgehten (wir schreiben ihnen eine sehr detailierte To-Do Liste, hmmmm)

So, jetzt schau ich erstmal wer noch so alles eingetroffen ist und bringe Enrico neue Pflaster - da sind so komische Flecken auf seinem Bierglas....

Euch allen einen wundervollen Abend hier und herzliche Grüße aus dem Siebengebirge!

Natalie @jkiw

moin @jkiw

grüsse dich --wollte deinen post gestern oder vorgestern upvoten--dann sah ich den hasen eingelegt in tunke....

da hab ich mir noch n tee geholt und hab es glatt vergessen :-)

schönen abend dir auch....lg von meiner kleinen scholle

das war kein Hase, das war Kaninchen - großer Unterschied ;-) In Lebensweise und Geschmack ;-)

Wir haben Deutsche Riesenschecken in schwarzweiß und braunweiß und hoffen auf einen guten Wurf im nächsten Monat. Wenn bei den Hühnern in den nächsten Wochen die Bielefelder Zwerge gluckig werden, schlüpfen in der Regel 50% Hähne - werden die nicht vor der Geschlechtsreife geschlachtet, schlachten sie sich gegenseitig selbst ;-) Diesem Masaker vorbeugend gibt es dann lieber einen voller Wertschätzung und Dankbarkeit selbst geschlachteten Hahn lecker und mit Hingabe zubereitet auf unsern Tisch...

Die Art und Weise wie heute in weiten Teilen der Bevölkerung Fleisch aus industrieller Produktion konsumiert wird lehne ich genauso ab wie du es wahrscheinlich auch tust.

Mir ist es wichtig mit dem was mich nährt vertraut / bekannt zu sein - sprich wir kennen uns - ich weiß wie es gelebt hat und nicht zuletzt, wie es aus dem Leben hier gegangen ist.

Da wir hier auch sehr viel Tee trinken: Was für'n Tee haste dir geholt? ;-)

Liebe Grüße

Das war der 100. Kommentar! ;-)

Cheers !

Ha, das ruft nach noch nem Freibier :-)

Ahhh lecker!!

Was für ein Abend :-)

Armer Enno. :)

Außerdem scheint @ennosan nach seinem Mittagessen eingeschlafen zu sein ;-) Ich seh' ihn gar nicht mehr.

Der wollte Mittagsschlaf machen, hat er geschrieben. :)

Der 100. ist doch Peanuts für Enno! @ennosan

Er macht lieber 333 oder 777 usw. ;-)

da stimme ich dir zu...doch nicht alle hähne töten sich gegenseitig---

ihr macht das schon richtig......

weisst du-dass man am ei erkennen kann ob es hähne werden....

je spitzer das ei desto macho das innenleben....

ein rundes ei--wo doch ein hahn schlüpft,ist so liebevoll-den kannst überall mitlaufen lassen.....

hehe, und da möchte ich dann gar nicht menschenüberlegte Selektion betreiben und mich einmischen in die Schöpfung ;-) Dann ist mir lieber ich steh morgens um 5 auf (da kann ich die Hähne ohne Stress von der Stange holen) und nehme die Arbeit auf mich (und wer das mal händisch alles erledigt hat kann kein Hühnchen mehr für 5,99 im Supermarkt kaufen) - nebenbei lernen die Zwerge noch am praktischen Beispiel was ein Muskelmagen ist und wie der funktioniert (viel nachhaltiger als die Schulbuchvariante - wenn es da überhaupt eine gibt) und mittags gibt es cock au vin :-)

das ist doch auch selektion,was du machst....

aber mit einem hast du vollkommen recht--niewieder fleisch aus dem supermarkt--und morgens um 5 uhr sind sie auf der stange noch im schlafmodus....

Bei der Selektion beschränkt es sich bei uns auf alle Junghähne - der alte Hahn bleibt bei den Hennen, bis er eines natürlichen Todes stirbt (oder vom Raubvogel geschlagen wird :-(.....) und dann kaufen wir in der Regel einen neuen Junghahn um Inzucht zu vermeiden.

Und ja, morgens um 5 kriegen die nix mit und es ist stressfrei, respektvoll, dankbar, wertschätzend! In jeder Hinsicht das Gegenteil von Schlachtfabriken....

Mir ist es wichtig mit dem was mich nährt vertraut / bekannt zu sein - sprich wir kennen uns - ich weiß wie es gelebt hat und nicht zuletzt, wie es aus dem Leben hier gegangen ist.

Finde ich vorbildlich.

ich mache mein tee aus minze-habe ich hier --ich liebe minze...
dann noch ingwer und anis....

Klingt nach ner hervorragenden Mischung! Welche Minzsorten hast du? Ich mische oft Nanaminze mit Brennessel und Ingwer - mit Anis werde ich morgen ausprobieren!! Letzteres kommt seit einigen Jahren immer an allen möglichen Stellen von ganz alleine...

Schokominze und Apfelminze hab ich in unserem "Guten-Morgen-Tee" ganz viel drin.

wir haben nana und mitcham minze...anis und ingwer kaufe ich hier vor ort...

hi schön Dich wieder hier zu treffen ...

Ja, gestern und heute hatte es hier auch Aprilwetter. Ich fand's gut. :)
(Nur wieder zu trocken.)

Die Aktion von @meins0815 - #eatforsteem - finde ich klasse.
Man merkt, ich bin ein Twitter-Junkie, so, wie ich es mit Hashtags habe. ^^

du sollst mich doch nicht dauernd verlinken @isarmoewe !!! da werd i nur eingebildet - und gewonnen hab i scho wieder nix hier. So geht das einfach ned - das muss mal gesagt wrden!!!

Überweise 10 Steem und wir sind wieder gut :-)

#hermitderkohleaberschnell

schön Dich hier zu lesen ... muss man Dich erst rufen das Du rein schaust ...

joo, mich muss man rufen, richtig erkannt :-)

is ne feine sache hier, aber ich bin doch eher schüchtern, mir is das zu öffentlich hier, deshalb sehe ich hier so gut wie nie rein. ausserdem kann ich mir die viele voterei die hier üblich scheint ned leisten. mit meinen anderen acc, könnte ich hier zwar voten, doch hätte ich zu wenige rcs zum plappern.

Du bist a) nicht die Steemfackel und b) hab ich keine 10 STEEM flüssig.

Aber ich hab eine viel bessere Idee. Die wird nur dauern in der Umsetzung, fürchte ich.

Komm, setz dich, hier ist dein Feierabendbier. :)

ich seh aber kein bier :(((

aus hamburg kann ich sagen die letzten 2 tage hat es geregnet. es wurde auch zeit denn der frühling ist sehr trocken so wie letztes jahr ...

wird schon klappen ... ja loslassen ist nicht so einfach aber so wichtig!!

Ein herzliches Hallo in die Runde, grüß dich Werner.

Das mit den Temperaturen geht mir auch so, auch draußen. Heute Nachmittag ein Spaziergang bei 11 Grad war bei weitem nicht so kalt wie vor ein paar Wochen bei fast gleicher Temperatur. Draußen strahlt wohl die Umgebung noch Kälte ab, wenn es von Winter zum Sommer geht. Vielleicht ist es in der Wohnung auch so, dass von den Wänden noch kühle "Ausstrahlung" kommt, die Möbel sind auch noch kalt, nur die Luft hat eben Heizungstemperatur. So irgendwie, die Theorie :-)

Jedenfalls war der Spaziergang ergiebig, wir haben etwas Bärlauch mitgebracht und auch gleich verspeist:

image.png

Cappo steht auch bereit und so steht einem gemütlichen Abend nichts mehr im Weg. Mittlerweile ist der Sonntag Abend ein Abend auf dem ich mich schon immer freue. Jetzt schau ich mal durch, sind ja schon einige Stammtischbrüder und -Schwestern hier... :-)

Grüß' dich!

Das ist aber ordentlich arrangiert; wie bei einem Werbefotograf ;-)

Es freut mich, dass du dich freust, hier einzukehren!

Ja, ich merke auch, dass es zur Gewohnheit geworden ist. Ich befürchte, es würde mit etwas fehlen ohne diese Kneipe hier.

Nicht nur dir 👍

na das sieht aber gut und gesund aus mein lieber michelangelo3 ;)
Fehlt nur noch dein Bier, cheers

War nur die Version für die Kneipe, im Original ist oben noch ne Schweinshaxe drauf - grins.
cheers!

wie der Enosan immer sagt GRINS

grüsse Dich schön das Du eingefunden hast!

grüsse dich---das sieht lecker aus....und ich kann den geschmack schon auf der zunge schmecken.....

Hmmm, Bärlauch ...
Ich bin leider bei den Eltern nicht dazu gekommen, welchen zu essen geschweige denn mitzunehmen. :(

Guten Abend, liebe Kneipengemeinde und lieber Werner,

heute war (oder ist noch) der letzte Tag des Volksfestes in unserer Gemeinde. Es findet immer Ende April statt, und diesmal war es das 30. Dementsprechend gab es u.a. Jubiläumslebkuchenherzen und - auch wegen der 25jährigen Partnerschaft mit einer Stadt in Südtirol - einen Festgottesdienst und einen zweiten Umzug der Vereine.
Wir haben danach wieder etwas im Zelt gegessen und getrunken - ich einen Salat mit getoasteten Knödelscheiben und eine Russenmaß - und später habe ich noch einen Kaffee getrunken (auf den Kuchen habe ich dem Gewicht zuliebe verzichtet).
Jetzt fühle ich mich wie im Freßkoma, obwohl das Mittagessen schon ein paar Stunden her ist.

Es hat sich am Mittwoch (beim Einzug der Vereine bzw. dem nachfolgenden Beisammensein) wieder gezeigt, daß eine Maß zuviel für mich ist. Die Russenmaß heute war auch an der Grenze.
Erklär das mal einem Bayern, daß du davon besoffen bist. Aber so hab ich mich gefühlt.
@Feuerelfe lacht sich wahrscheinlich auch scheckig.

Regen gab es die letzten beiden Tage hier ein wenig, aber nicht mehr als 1-2 Liter pro Quadratmeter, heißt es.

Mir ist die nächste Schlafanzughose am Knie gerissen (auf einer Seite nur), leider irreparabel. Denn 2 Tage, nachdem ich sie genähnt hatte, klaffte an derselben Stelle ein genauso großes Loch.

Ich habe tatsächlich Jungpflanzen gekauft heute, Foto folgt in eigenem Beitrag.

Nextcolony läuft, aber schleppend. Ich wollte es ja so. Ist eigentlich nicht meine Art Spiel.

Bier kann ich erstmal nicht mehr sehen.

hey @isarmoewe

lass krachen--du lebst jetzt....

also n maß ist n anfangsbiersche --danach kommt stiefel--

ich trink jetzt mal wasser mit blubberblasen und bin mir sicher-dass das spätestens in 1 ner stunde - ausgetauscht wird....

Laß gut sein. Ich bin beim Wein gut aufgehoben. :)

wein--also rot wein ist gut fürs herz.....ich pansch mir den wein ja immer mit wasser,mag ich sonst garnicht....

... weil im Bier auch Wasser drin ist ... lol

Sorry, der musste jetzt sein ;-)

im bier ist 90 % wasser....aber klar...

habe ich letzte woche schon gelernt!

Warum ist das Wasser so wichtig?
Wasser im Brauprozess

Das Wasser macht ein gelungenes Bier aus

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil von Bier. Dennoch denken Viele, dass alleine der Hopfen oder die Hefe das Bier ausmachen und dass das Malz für die Farbe zuständig ist. Doch Wasser steht nicht ohne Grund als einer der vier Bestandteile von Bier im Reinheitsgebot. Denn Bier besteht aus über 90 Prozent aus H2O und ist oftmals besser bzw. reiner als unser normales Trinkwasser. Das liegt u.a. daran, dass Bier strengen Überwachungen und Regelungen unterliegt, um eine hohe Qualität zu gewährleisten.

hab ich grade mal herausgesucht....

Ich weiß ;-) Ich hab' nur Spaß gemacht.

Hallo lieber @double-u und liebe Gäste,
ich bin gerade mit einer Freundin unterwegs und schicke euch liebe Grüße aus dem derzeit wettermäßig gar nicht so frühlingshaften Wien. Ich wünsche euch einen schönen Abend und freue mich auf das Nachlesen morgen. 😊

Viel Spaß noch für euch Zwei unterwegs!

Und lieben Gruß

Hallo liebe Anna,

hier ist es - ähnlich wie bei euch - bilderbuch April-Wetter... von allem etwas :-) Bevor ich mich für heute hier verabschiede (und so wie du in den nächsten Tagen zum Nachlesen und Nachvoten komme) schicke ich dir noch einen ganz sonnigen frühlingsduftenden (ohne Pollen) Gruß gen Süden und wünsche dir einen ganz bezaubernden Abend mit deiner Freundin!
Herzliche Grüße aus dem Siebengebirge ;-)

Von mir auch noch einen schönen Abend!

schön das Du Dich wie gewohnt meldest. wünsche Euch einen schönen abend ...

Auch ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntagabend!

und während die gute @jkiw jetzt noch im Gewächshaus eine Runde Regenwasser an die Pflanzen verteilt genemige ich mir ein kleines Feierabendbierchen mit Euch :-)

Den Steemkurs damit schöntrinken wird schwerlich möglich sein, also werde ich das gar nicht erst ausprobieren... vielmehr ist es Trost immer wieder zu sehen, wie die Gemeinschaft hier zusammenhält, Werner pünktlich um 18:00 Uhr sonntags die Kneipentüre öffnet und man sich in vertrauter Runde trifft.

Da ich nun gleich die Zwerge zu Bett bringen werde wünsche ich euch allen einen ganz sonnigen Sonntagabend hier und drehe noch schnell eine kleine Runde durchs Lokal.

Ich wünsch' dir auch noch einen geruhsamen und angenehmen Abend, mein Lieber!

tollen abend euch...lg

den Steemkurs schöntrinken ...

... halte ich eh für keine gute Idee.
(Ich werde hier noch zur Anti-Alk-Prophetin, aber: better safe than sorry.)

Loading...

Hallo Kneipe, Hallo Werner
von weiten hab ich @ennosan und @jkiw schon vor der Tür gesehn bevor ich überhaupt dran gedacht habe.
Da bin ich doch lieber der gemütliche Kneipen besucher der hier bissal stöbert.
Falls du hilfe brauchst hab grad gutes Personal hier die Jungs haben schon bissal übung im nachschlichten von Bier :D

Die Woche war ich ja wieder etwas fleißiger auf Steemit, aber es könnte noch etwas mehr werden.
Mal sehen was mir die nächste Woche bringt mein Votefinger ist auch schon warm und werd mal wieder ein paar Beiträge lesen.

Also da eigentlich zuerst schlechtes Wetter angesagt wurde hab ich sicherheitshalber noch die Winterreifen auf den Auto gelassen, aber Montag wird umgesteckt.

So nun aber Prost und viel Spaß allen in der Kneipe

Grüß' dich!

Na, dann werde ich mal nachsehen, mit was zu fleißig warst ;-)

Ich hab' auch noch die Winterreifen drauf; allerdings wegen Faulheit ;-)

Hallo Leute
Bin heute auch wieder hier und aus Italien zurück(nach 11 Stunden Autofahrt :( ). Bei uns ist aber sogar schönes Wetter nach dem es den ganzen Tag eigentlich geregnet hat. Sonst zum Steem Preis, ich nutze ihn um schön fleißig weiter auf zu powern. Hab in diesem Monat schon 210 Steem auf gepowert.

Sonst war gestern auch noch Magic Pre-release von der neuen Edition wo ich gestern war, das war ziemlich Lustig wieder, leider hat es aber nicht geklappt mit einer guten Platzierung. Ich empfehle euch aber den Trailer von der Edition der ist super.


Sonst war ich auch noch am Freitag Abend in dem neuen Advanger Endgame, den kann ich auch nur weiter empfehlen.

Oh und was ich fast noch vergessen hätte es ist ja letzten Sonntag auch nextcolony live gegangen, spielen das auch paar hier?

Hab vor Kurzem auch 200 nachgelegt - Vermögenswirksame Leistungen sozusagen :-)
Nextcolony klick ich auch rum, weißt eh. Bin absolut null der Spieler, verbringe da auch nicht viel Zeit damit. Denke in der Kneipe halten wir es auch so halten ;-)

spielen das auch paar hier?

Ich.

Und wie läuft es bei dir?

Hab ich auf dem Blog dokumentiert, aber hier die Kurzfassung:
Ich spiele seit Dienstagmittag (bzw. spätem Vormittag), habe keine Booster gekauft und bin daher durchweg mit dem Ausbau der Minen beschäftigt. Bis zum Bau von Schiffen vergehen noch Lichtjahre, glaube ich ... ^^

Ich hab mir ein kleinen Chest geleistet, ich hab aber trotzdem das Gefühl dass es noch Ewigkeiten braucht für die Schiffe

Grüß' dich!
Oh, 11 Stunden Autofahrt ... da wäre ich platt ;-)
Zum Glück kann ich mich von Spielen fernhalten. Ich möchte lieber mehr Zeit im "realen Leben" verbringen.

hallo lieber @double-u

und alle anderen....

meine woche war locker--kaum wanderer,die nach ostern noch ein kleines geschenk brauchten für ihre liebsten zuhause--

das sind dann für mich immer die zeiten,wo ich mich fühle-wie eine eisdiele im winter.....

ich geniesse aber immer--egal was ist oder nicht,die sonne und geh dann ne runde am wasserfall,duschen....

meine sommerpause beginnt ende mai--dann familie besuchen in DE...

freu mich da ganz dolle drauf--1 mal im jahr meine familie oder freunde sehen....

heute bin ich n grillwürstchen--wir hatten so heiß-

und nun trink ich n wasser mit blubberblasen und freu mich zuhause zu sein.....

Hallo feuerelfe,

dieses Grillwürstchen-Gefühl am Ende einen herrlich sonnigen Tages liebe ich!! :-) Und Wasserfall-Dusche klingt auch fantastisch - wir werden in diesem Jahr zumindest eine "Solar-Dusche" im Garten installieren - das kommt einem Wasserfall zwar nicht ganz nahe, aber es ist zumindest unter freiem Himmel :-) Wie lange wirst du in Sommerpause sein?
Herzliche Grüße und ein Prost mit Blubberblasen ;-)

wir sind so 5-6 wochen in DE --freu mich auch mega....aber mein lappy nehme ich mit und abundan kann ich auch schreiben,doch nicht so wie jetzt....dann ist party in deutschland angesagt,natürlich nur mit wasser und blubberblasen---grins

Du und nur Wasser. Du wirst doch nicht etwa alt und vernünftig? ;)

ich werde nur etwas älter --aber wasser muss sein--das knallt auch in den adern...ich liebe wasser---

Hi Elfe alles gut auf deiner Insel, was macht die Wärme wir könnten noch etwas davon vertragen ich komm hier nicht über 23° aktuell sch....

hey don---hier ist heiß---23 grad haben wir jetzt noch...brüh---

geil, me encanta ;)

Servus liebe Leute, so noch da,

auch heute bin ich wieder so spät, dass ich den Wirt verpasst habe, aber ich vermute, es sind noch einige da, auch Stammgäste wie z. B. der Enrico und weitere Saufkumpanen (obwohl ich letzten Sonntag falsch vermutet habe), um mit mir zu später Stunde wieder einen zu heben. Danke, Werner, für die nette Erwähnung und die Ermunterung zum Musik auflegen!

Auch hier in Krakau lässt das Wetter sehr zu wünschen übrig, nachdem es bis Freitag ein paar Tage fast sommerlich war. Heute war es kühl und es hat den ganzen Tag geregnet, ausgerechnet beim heutigen Stadtmarathon!

Jetzt stelle ich erst mal den Hochprozenter der Woche auf den Tisch, bevor ich im nächsten Kommentar die Wurlitzer mit Rockklassikern anschmeiße. Nach dem Freibier gibt es jetzt Freischnaps!

serveimage (1).jpg
(Klick oder tippe das Foto zum vergrößern / Click or tap the photo to enlarge)

Wieder was ziemlich ausgefallenes, ein norddeutscher Pfefferminz-Schnaps mit nun wieder recht deftigen 50 %, nachdem es letztes mal leichtere waren (vor 2 Wochen waren es ja sogar 55 und 56 %). Na dann prost, zum Wohl, cheers, salut(e), skull, nasdorowje!

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

A Whiter Shade of Pale und Lady in Black sind durch. Hach - Disco, das waren die Haare und die Nächte noch länger :-)

Danke Hans für die Musik und deinen Hochprozenter, dann machen wir mal:

Sehr sehr geil .. das muß ich einem Kumpel weiterschicken. :))))

Hui Pfefferminz hört sich interessant an. Schaut aus, als müssen wir den zu Zweit leeren :-) Ach, das wäre doch bissl heftig - der Wirt steht auch mal auf und kann den morgens gleich als Mundspülung alla Mundharmonika verwenden. Lassen wir doch was übrig.

Ich würde jedenfalls noch gerne einen probieren.

hallo zusammen, bin wieder da wie jeden sonntag. wahrscheinlich geht werner gerade essen weil er kohldampf hat. habe es nicht ehrer geschafft aber freue mich wieder hier zu sein- scvhaue jetzt mal was so los ist und freue mich auf Euch!! lg michael

Hey Michael,
schön dass du auch Zeit gefunden hast. Du wolltest doch einen Post über steempeak schreiben, kommt da noch was oder hab ich das übersehen. Komme mittlerweile immer besser damit klar, dauert halt etwas, bis sich dran gewöhnt.

ja will ich immer noch habe den entwurf auch schon fertig. denke werde ihn dienstag raushauen können. werde Dich erwähnen das Du auf jeden fall drüber liest und ergänzen kannst. bin auch sehr überzeugt von dem frontend. ist echt stabil und gut geworden.

Vor allem keine Werbung, beim Voten hat man einen Regler soweit ich weiß von Anfang an, also nicht erst ab 500 SP und man sieht den Betrag mit drei Nachkommastellen. Finde das sehr nützlich, wenn man einen Kommentar über die 0.025$ voten will.

Was ich auch erst später raus gefunden habe:
image.png

Wenn man die Liste seiner Comments oder Replies anschaut, Klick auf den Bereich 1 öffnet den kompletten Post, bei 2 geht es direkt zum Kommentar. Dachte erst, Mist - jetzt muss ich mir meinen Kommentar händisch suchen. Hier in der Kneipe z.B. nicht so einfach.

Was auch noch ganz nützlich ist, gerade hier in der Kneipe, man sieht oben rechts neben der Klingel einen roten Kreis, wenn jemand Kommentiert, Votet, etc. image.png

Ups, die Begeisterung geht mit mir durch, jetzt ist aber gut. Vielleicht ist ja was für deinen Artikel dabei, dass du einbauen kannst.

Ja ich bin auch voll überzeugt von dem Frontend es ist jetzt echt ausgereift und ruckelt nicht mehr

Posted using Partiko Android

hey mima....wünsche dir auch nen klasse abend ..

thx

Hallo Michael!

Genau! Wenn du kommst, bin ich am Gehen ;-)

Viel Spaß noch!

Eine Kneipe ist ja auch dazu da, dass sich die Gäste untereinander unterhalten. Da passt das schon alles so ;-)

grins wir hören und schreiben ... lass es Dir schmecken ...

Na dann auch von mir mal einen schönen Abend liebe Gäste und lieber Werner, ich habe ein wenig Verspätung weil ich auf unserer neuen Internetbaustelle STEEMWIKI herum geturnt bin beim unterstützen von @afrog, @chriddi, @leroylinientreu und anderen.
Aber jetzt erstmal Schluss, brauche ein Bier oder besser zwei ;)

LASS SIE dIR SCHMECKEN ...

danke ;)

Lieber Werner, was heißt wer hier schneller rennt??

Logischerweise ICH GRINS
Und das mit halben Finger vom Kartoffeln schälen

Hoffentlich hast du dich im Laufen nicht geschnitten. ;)
Falls Du eine Verwendung für die Kartoffelschalen suchst: der @wissenskrieger hat einen Tip, hi.

Edit: ich hätte erst beide Kommentare lesen sollen.

Zur Not kommt alles unter die Erde:-)

Posted using Partiko Android

:D

Ich glaube, ich bin mit dem Voten durch ... hole morgen den Rest nach.

Schade, daß @vieanna nicht da ist. Mit wem soll ich jetzt über meinen Heuschnupfen lästern? :(

Ei je, lästig so ein Heuschnupfen - gute Besserung.

Da fällt mir ein: Kommen zwei Polen in die Apotheke und fragen wann die nächsten Flüge nach Polen gehen. ...ok, ich erzähl mal nicht weiter, Witz mit Bart.

Ich kenne den noch nicht, soll ich eine Suchmaschine in Anspruch nehmen? ;)

Edit: gefunden. Ja mei. :)

Oh, da warst du schneller - Spaßverderber diese Suchmaschinen :-)

Nee, ich hab noch deutlich flachere Witze gefunden.
Und n Bart hat für mich nur die Gruppe derer, die mit "Ihr Auto ist schon da" enden.

Heute regnet es bei uns und es hat stark abgekühlt. Das richtige Wetter für uns Heuschnupfen-Geplagten, für alle anderen vermutlich nicht so toll.

So ihr Lieben - @jkiw ist für heute zur Tür hinaus - aber in den nächten Tagen zum Aufräumen zugegen :-) Schließlich muss ich mich Mittwochabend bis aufs Minimum VP runtervoten, hehe.

Euch allen noch einen schönen, wundervollen, traum- und zauberhaften Abend! Danke für die anregenden und offenen Gespräche und bis ganz bald! (nächsten Sonntag werde ich - wenn überhaupt - erst sehr spät dabei sein können)

viel spass dir--euch....lg

Und da aller guten Dinge drei sind, hier noch ein 8-1/2-Minuten-Oberklassiker ebenfalls von 1971, den wohl auch jeder kennt, zum Abschluss:

American Pie ist ein Song von Don McLean, der 1971 auf dem Album American Pie veröffentlicht wurde. Das Lied erreichte 1972 den ersten Platz in den US-amerikanischen Singlecharts und Platz 2 in Großbritannien. Es erzählt in achteinhalb Minuten die Geschichte des Rock ’n’ Roll von 1959 bis 1969 und ist gespickt mit Anspielungen auf die Stars und Songs jener Dekade. Inspiriert wurde Don McLean durch den Tod von Buddy Holly, Ritchie Valens und J. P. Richardson, Jr. („The Big Bopper“), die am 3. Februar 1959 bei einem Flugzeugabsturz in Iowa starben („The Day the Music Died“).
Aus: Wikipedia

Alle drei Songs haben einen besonderen, anspruchsvollen Text.

Posted using Steeve, an AI-powered Steem interface

Noch ein Oberklassiker, den jeder kennt, von 1967, der ist älter als ich (und vielleicht auch älter als der Werner):

Allgemein wird A Whiter Shade of Pale (deutschː Eine Spur bleicher) in den Medien als der Song bezeichnet, den niemand versteht. Die Bandmitglieder haben stets widersprüchliche Aussagen über die Deutung des Textes gemacht, sodass sie bei der Auslegung nicht weiterhelfen. Im September 1994 erhielt Tim de Lisle von Reid folgende Erklärung: Ein nervöser Verführer trinkt sich auf einer Party durch Alkohol Mut an. Zunehmende Alkoholisierung beeinträchtigt seine Wahrnehmung durch abschweifende Gedanken: Fragmente aus Kindheitserlebnissen und seine kleinmütigen Ziele. Die im Song wiederkehrende Metapher handelt von einer Schiffskatastrophe, die eine Parallele zwischen einer romantischer Eroberung und den Gefahren des Meeres zieht.

Der Text ist sehr interpretationsbedürftig und muss im Zusammenhang mit der zu seiner Entstehungszeit modernen psychedelischen Phase gesehen werden. Kern des Psychedelischen war die Auswirkung halluzinogener Drogen auf die Wahrnehmung des Menschen. Ein früher Kommentar des britischen New Musical Express verneint diese psychedelische Komponente; vielmehr spiele Procol Harum zwischen der Musik von Bach, Soul und Modern Jazz. Allerdings ist hier die Musik und nicht der Text gemeint. Die Konfusion über die textliche Bedeutung ist auch dem Umstand geschuldet, dass die Hälfte des Textes vor der Aufnahmesession herausgenommen wurde. Ursprünglich bestand er nämlich aus 4 Strophen, die zweite und dritte wurden bei der Musikaufnahme gestrichen. Die inhaltliche Bedeutung erschließt sich eher, wenn man die fehlenden Strophen hinzunimmt. Dann wird klar, dass sich der Erzähler auf einem Schiff auf See befindet. Hinzu kommen surrealistische Wortspiele und bizarre Wortkaskaden, die auch in späteren Werken der Gruppe anzutreffen sind. Der – auch im englischsprachigen Raum – rätselhafte, mystische, wenn nicht gar undurchdringliche Text übernimmt zudem klangliche Funktionen, was durch die ausdrucksstarke Stimme von Brooker unterstrichen wird.

Am Anfang steht der Rätsel aufgebende Titel, der den ursprünglich vorgesehenen Untertitel „(The Miller’s Tale)“ einbüßte und dessen Wortlaut Keith Reid zufällig bei einer Unterhaltung aufgeschnappt haben will: „My God, you’ve just turned a whiter shade of pale.“ Procol-Harum-Biograf Johansen vergleicht die Wortspiele des Songs mit denen des früheren Rhythm and Blues, der die Beziehung zwischen Mann und Frau (insbesondere die Sexualität) in metaphorischer Form behandele. In A Whiter Shade of Pale beginnt die Erotik des Paares bereits mit dem Flamenco-ähnlichen Fandango, der als besonders wollüstig gilt und hier, von ausgelassenen Radschlägen („cartwheels“) begleitet, einem aufmunternden Publikum („the crowd called out for more“) wie eine Show-Einlage vorgetanzt wird. Auch der Beginn des Refrains betont mit dem Hinweis „as the miller told his tale“ indirekt immer wieder die Thematik der sexuellen Verführung, indem er auf Boccacios Novellenzyklus Dekamerone bzw. Chaucers recht zotige Miller's Tale anspielt.

Die „sixteen Vestal Virgins“ schließlich, von denen der Text dann spricht, sind die jungfräulichen Dienerinnen der römischen Göttin Vesta, deren Aufgabe es war, keusch zu bleiben und ein heiliges und ewiges Feuer der Reinheit zu erhalten. Der Erzähler aber möchte seine Partnerin eben gerade nicht wie eine der 16 Vestalinnen rein und unberührt lassen, sondern mit seiner nautisch inspirierten psychedelischen Party zur Unkeuschheit verführen. Was ihm letztlich (wie die nicht aufgenommene 3. Strophe verrät), nach einem kurzen Ausflug in Alices Wunderland, im doppeldeutigen „ocean bed“ auch gelingt.

Aus: Wikipedia

Ich habe hier den gesamten Absatz einkopiert, da ich ihn sehr interessant finde.

Zum Freibier und Freischnaps gibt‘s jetzt noch feine Freimusik! Der Werner sprach ja von gemütlicher Musik, und um diese Zeit ist das auch genau das richtige. Ich werfe mal die erste Münze ein und lass die Wurlitzer die mE beste Rockballade aller Zeiten von 1971 (Veröffentlichung) auflegen:

Der Song wurde im Herbst 1970 von Ken Hensley, dem Keyboarder der Gruppe, geschrieben, angeblich nach der Begegnung mit einer Frau im Sommer 1970 in München. Sie waren später eine Zeit lang eng befreundet. Hensley musste Lady in Black selbst singen, da das Lied dem damaligen Sänger David Byron zu „banal“ klang.

Der pazifistische Text handelt von der Begegnung eines Mannes mit einer mysteriösen „Lady in Black“ (Frau in Schwarz). In einem Konflikt, der nicht näher beschrieben wird, bittet er sie um Waffen und kämpferische Stärke. Die Frau weigert sich jedoch und rät ihm stattdessen zu Friedfertigkeit und Entspannung des Konflikts. Seine Bitte, ihn fortan zu begleiten, lehnt sie ab. Sie verlässt ihn wieder, nicht ohne ihm zu versprechen, jederzeit für ihn da zu sein, wenn er sie braucht. Hensley singt den Text ohne Pausen, aufgeteilt in fünf Strophen. Dazwischen liegt jeweils ein viertaktiger Refrain.

Aus: Wikipedia

Edit: Beim leidigen Geoblocking (Videos sind in bestimmten Ländern gesperrt), das vor allem in Deutschland ein Problem ist, hilft am besten ein VPN, ansonsten ein einfacher Proxy in einem ungesperrten Land. Ich habe mit meinem VPN gerade getestet und sichergestellt, dass es in D abspielbar ist. Das mache ich auch bei den folgenden Songs.

Nur noch Vollpfosten bei steemit in der Werkstadt oder was ist da los??

Oder wieso zeigt man bereits eingeloggten Usern das sie sich bei Steemit registrieren sollen?
Die wollen Geld sparen, am besten sparen sie Geld wenn se den Deppen entlassen der dass regelt LOL. Es sind Googleads Werbungen, Dumme Dümmer am …

steempeak ausprobieren und dem frontend eine chace geben. habe schon vor 6 monaten damit gearbeitet doch es war nicht stabil und ruckelte immer wieder man konnte sich nicht darauf verlassen. doch das ist jetzt anders. ich empfehle steempeak werde demnächst auch ein blog dazu machen. lg michael

Die Lösung ist einfach das man nicht mehr Steemit benutzen sollte.

das ist dieses Ding mit "Alte Bäume nicht umpflanzen" grins hab so lange gebraucht, um mich hier einigermaßen zurecht zu finden - und jetzt wieder eine andere Platform mit anderem Aufbau, mit neuen Passwörtern etc... grusel

Steempeak oder Busy sind jetzt auch nicht so viel anders zu Steemit

und irgendwann kommen die Adds auch dahin... der unaufhaltsame Lauf der Dinge?!?

Wenn es mit dem Kurs in dem Bereich der letzten Monate bleibt, könnte es in einem Jahr soweit sein.

Optisch sind sie für mich anders, speziell Busy ist mir zu überladen.
Bin halt keine 30 mehr. :/

xD

busy find ich klasse...ich bin unter 100 :-)

Du findest auch einige andere Sachen klasse, wo ich denke: wtf? ;)

Die Passwörter bleiben gleich also da ändert sich nichts muss man nur den Posting Key und den active key eingeben mehr braucht man ja nicht

Posted using Partiko Android