2019 Woche 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutschlast year (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

HF21 - Ein Trauerspiel!

Ich bin so sauer über diese 20-STEEM-Regelung!

Es ist für mich unfassbar, dass die Zeugen dieser Regelung zugestimmt haben.

Vor der Fork war mir, wie vielen anderen Steemians auch, die drastische Auswirkung dieser 20-STEEM-Regelung gar nicht bewusst.

Die einzige Lösung, die mir im Moment einfällt, nenne ich hier mal.

  • 1.) Wir könnten allesamt erst einmal die maßgeblichen Zeugen abwählen. Ich glaube, die ersten 20 sind die maßgeblichen.
  • 2.) Gleichzeitung sollten wir allesamt Posts veröffentlichen (auch auf Englisch) und resteemen, in denen wir die Abwahl der maßgeblichen Zeugen kundtun.
  • 3.) In diesen Posts sollten wir die maßgeblichen Zeugen namentlich mit Mention danach befragen, ob sie versprechen, diese 20-STEEM-Regelung zeitnah rückgängig zu machen.
  • 4.) Die Zeugen, das das versprechen, werden dann sofort wieder gewählt. Die Zeugen, die das nicht versprechen, bleiben ungewählt.

Was besseres ist mir bis jetzt noch nicht eingefallen. Eure Meinungen und Vorschläge zu diesem Thema interessieren natürlich sehr!

Bei Beiträgen mit einem Wert unter 20 STEEM gehen bis zu 50% Rewards verloren. Bei Kommentaren also fast immer 50%.

Weiß jemand von euch, wohin diese riesigen Geldsummen nun fließen?

Die Leute müssen trotz allem leben ;-) @steemchiller hat 2 Posts veröffentlicht. Einen vor 5 Tagen und einen vor 2 Tagen. Ihr könnt also beide Posts bitte noch voten.

https://steemit.com/steemworld/@steemchiller/steemworld-update-stake-desired-tokens-with-a-click-improved-votes-overview-hf-21

https://steemit.com/steemworld/@steemchiller/steemworld-update-managing-the-after-fork-effects

Mir ist nicht zum Feiern, aber wir waren letzten Sonntag zum 39. Mal auf Platz 1 auf der Seite "steemitboard" in der Kategorie "DAILY TOP COMMENTED".

Ich wünsch' euch trotz der Frustration, die viele außer mir auch empfinden, einen schönen und gemütlichen Abend mit hoffentlich vielen konstruktiven Gesprächen!

Und eine schöne nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

4. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Newcomer
Hier archiviert @michelangelo3 eure Empfehlungen zu Newcomern oder solchen Steemians, die eventuell zu wenig Beachtung finden. Auf dieser grafisch ansprechenden und aufgeräumten Seite findet ihr zusätzlich noch "Guides", "Tipps" und "Aktuelles". Jeden Montag veröffentlicht @michelangelo3 in seinem Blog einen Post mit dem Titel "Newcomer". Dort könnt ihr im Kommentarbereich eure Empfehlungen hinterlassen.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

Der große Deutsch-Report
Hier veröffentlicht @maxpatternman jede Woche einen Report mit vielen Auswertungen, die vor allem für deutschsprachige User interessant sind.

20 Fakten über Steemianer
Wenn ihr über einen bestimmten Steemian mehr erfahren möchtet, und dieser hat seinen Vorstellungs-Post nicht hier in der Kategorie 5) verlinkt, so könnt ihr ihn eventuell in der umfangreichen Liste, die @chriddi zu diesen "20-Fakten-Posts" erstellt hat, finden. Dort sind sehr originelle und interessante Vorstellungen von Steemians archiviert.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02; 2019-KW 03; 2019-KW 04; 2019-KW 05; 2019-KW 06; 2019-KW 07; 2019-KW 08; 2019-KW 09; 2019-KW 10; 2019-KW 11; 2019-KW 12; 2019-KW 13; 2019-KW 14; 2019-KW 15; 2019-KW 16; 2019-KW 17; 2019-KW 18; 2019-KW 19; 2019-KW 20; 2019-KW 21; 2019-KW 22; 2019-KW 23; 2019-KW 24; 2019-KW 25; 2019-KW 26; 2019-KW 27; 2019-KW 28; 2019-KW 29; 2019-KW 30; 2019-KW 31; 2019-KW 32; 2019-KW 33; 2019-KW 34; 2019-KW 33

Sort:  

Guten Abend lieber Werner,

wir haben uns ja schon über das "Elend" ausgetauscht, insofern möchte ich meinem Ärger besonders in Bezug auf die Ungerechtigkeit gegenüber Usern, die sich Mühe geben, dennoch weit unter 20 Steem bleiben, und natürlich der Tatsache, das das Voten von Kommentaren dem Kommentator (so gut wie) gar nichts mehr bringt, gar keinen größeren Raum mehr geben.

Das Rückgängigmachen werden wir - wenn überhaupt - nur mit gemeinsamen, geballten Community-Druck hinbekommen, da hast du recht. Die Abwahl der Top-20-Witnesses könnte eine Möglichkeit sein. Wer ist das denn überhaupt? Wähle ich die?

Natürlich haben sich auch die bei ihrer 20-Steem-Regel etwas gedacht und die anvisierte "Spam-Bekämpfung" ist ja gar nicht der schlechteste Gedanke. Nur, dass alle anderen "unterbezahlten" Texte auch davon betroffen sind, ist ein sehr übertriebener Kollateralschaden.
Ob wir noch andere konstruktive Vorschläge hinbekommen?

Wichtig wäre doch die Differenzierung von Kommentaren und Postings, denn das erstere nie so viel verdienen können und auch nicht sollten wie der Beitrag an sich ist ja klar. Dennoch gehören Kommentare zur Steemit-Kultur, die nötige menschliche Rückmeldungen und Diskussionen anregen. Darauf will doch keiner verzichten.

Ob es rechnerisch möglich ist, die Kurve bis zu einem bestimmten Wert (z.B. 1 oder 2 Steem) linear verlaufen zu lassen und erst danach die neue Regel in Kraft treten zu lassen?

Wie auch immer. "Schnell" wird eine gerechtere Form des Rewardings nicht eintreten, also müssen wir erstmal mit dieser Version umgehen. Ich werde weiter darauf achten, dass von mir gevotete Kommentare zumindest die Payout-Grenze erreichen, auch wenn es plötzlich nur die Hälfte für den Begünstigten sein wird, wenn ich meine VP nicht vollends ins Nirwana schicken will. Das werde ich in der Kneipe aber nicht leisten können. Eventuell jeweils den "Eingangskommentar" und sonst nur eine "Markierung" durch einen Mini-Vote mit der Bedeutung "gelesen"? Hm. Die Diskussion wird sicher spannend.
Ich werde hier jedoch nur eingeschränkt bzw. morgen dran teilnehmen können.

Trotz Trauerflor allen einen schönen Abend,
liebe Grüße,

Chriddi

Ob es rechnerisch möglich ist, die Kurve bis zu einem bestimmten Wert (z.B. 1 oder 2 Steem) linear verlaufen zu lassen und erst danach die neue Regel in Kraft treten zu lassen?

Natürlich wäre das möglich ... aber m. E. nicht sinvoll. :)

Die Kurve soll ganz bewusst leicht 'sigmoid' aussehen, damit sich Selbstvotes, auch für größere Accounts, nicht lohnen.

Allerdings ist die 20 STEEM-Hürde recht hoch angesetzt, das sehe ich genauso.
Jetzt wären exakt die Wale in der Pflicht, die für diese Kurve (und die anderen Änderungen) gestimmt haben, möglichst viele kleine Accounts upzuvoten, statt ihre Votes auf wenige 'Gutverdiener' zu konzentrieren.

Dadurch, dass eine bestimmte Menge an Flaggs keine eigene Voting-Power mehr verbraucht, könnte theoretisch durch vermehrtes Flaggen von Abusern mehr für die anderen Accounts übrig bleiben. Diejenigen mit der größten Voting-Power müssten dafür aber ihrer Verantwortung gerecht werden ...

... Die Kurve soll ganz bewusst leicht 'sigmoid' aussehen, damit sich Selbstvotes, auch für größere Accounts, nicht lohnen.

Meiner Meinung nach wäre es dann viel besser gewesen, die Möglichkeit für Selbst-Votes einfach ganz abzuschaffen oder sehr einzuschränken.

Das Problem ist, dass viele Wale zehn (oder oft noch weitaus mehr) Accounts besitzen.
Schaffst du Selbstvotes ab, verteilen sie ihre SP und lassen sich ihre multiplen Accounts gegenseitig upvoten.

Sieh dir doch mal in SteemWorld an, wen @sweetsssj so alles upvoted: Das sind reine Sock Puppets.

Aus diesem Grund brachte ich vor längerer Zeit die Idee der 'Diminishing Returns' ins Spiel, deren Grundidee es ist, dass die Voting-Power bei Votes auf Accounts, die man bereits öfter gevotet hat, schneller abnimmt, als sie es normalerweise tut ...

Danke für deine Antwort, lieber @jaki01!

Da fällt mir nur ein, dass mittels strenger Identifizierung jeder Mensch nur einen Account besitzen sollte. Aber das würde wohl den Zulauf von neuen Usern total zum Erliegen bringen. Daher wäre das auch nicht praktikabel.

Ach, es frustriert mich, dass meine Kommentar-Voterei jetzt so unrentabel für die Empfänger (meist die "Kleinen") geworden ist. Die verlieren doch nun gänzlich die Motivation. Also, nicht nur hier auf meiner Seite; ich meine generell.

Leider ist es fast unmöglich, eine Lösung zu finden, die alle Probleme zugleich entschärft.

Die verlieren doch nun gänzlich die Motivation.

Nur die Harten kommen in den Garten! :)

Vielleicht muss ein Großteil der User akzeptieren, dass zukünftig (noch) weniger STEEM zu verdienen sein werden (aber immerhin immer noch mehr Geld als auf jeder anderen Plattform)?
Möglicherweise ist es ein Trost, dass es ohne einen stark steigenden STEEM-Preis letztlich ohnehin fast egal ist, wie viel STEEM jemand verdient?
Wir brauchen dringend einen Wertgewinn des STEEM. Sollte das eintreten, sähen wir einen echten Hoffnungsschimmer, selbst für die kleineren Accounts. Tut es das nicht, wird irgendwann die Hauptmotivation, STEEM zu nutzen, eine andere sein (müssen) als Geld damit verdienen zu wollen - z. B. die, seine eigenen Gedanken, Ideen und Erinnerungen an wertvolle Momente für immer auf eine zensurresistente Blockchain bannen zu können.

für immer auf eine zensurresistente Blockchain bannen zu können

Das stimmt aber steemit selbst Zensiert auf der eignen Seite!

Busy und andere nicht.

War irgend ne Hackergruppe die für Kohle verkaufen wollten, habs leider nimmer. Ging um Daten von einem Hack der wohl die USA irgend was kompromittiert. Im Gegensatz zu anderen wollten die halt Geld dafür, das die Infos nicht rausgehen. Waren 3 oder 4 Artikel aber nicht nur Steemit auch andere Blockchains haben se genutzt.

Auf Steemit nicht zu sehen außer der Info das es den die Artikel nicht gibt

Das wäre doch eine richtig gute Lösung für dieses Vorgehen das upvotes abnehmen je öfter man die gleiche Person upvotet.

Posted using Partiko Android

Ja und nein, denke mal nur an den WE Post von Werner!!!

Würde bedeuten das ich mit jedem Vote den ich dir geben es weniger wird!
Und das nicht wegen der VP sondern weil ich dich jede WE Vote.

Ja in diesem bestimmten Fall gebe ich dir natürlich Recht!

Lieber @double-u,

vielleicht können wir nächste Woche auch nochmal die 20-Dingens-Grenze aufgreifen. Ich habe Chillers Erklärung gelesen und ansatzweise auch die Grafik verstanden.
Doch mir scheint das Ganze noch komplexer als die Verwechslung von $ und STEEM. Ich habe folgendes beobachtet:
Ich habe relativ früh Vieannas Beitrag gevotet, da hatte ich einen Vote-Wert von 0.23 "auf der Uhr." Angezeigt wurde ein Wert von 0.14. Der ist mit dem Wert des Postings gestiegen. Jetzt liegt der Beitrag bei etwa $ 10 und mein Wert wird mit 0.2 angezeigt, was immernoch unter 0.23 ist, obwohl die 20 STEEM lange überschritten sind. Selbst bei Jaki01, dessen Beitrag bereits über $ 20 beträgt, liegt mein Vote-Wert noch 0.02 unter dem vergebenen. Sinkt er wieder? Ich verstehe das nicht, das macht mich ganz wuschig.
Eindeutig gestiegen sind aber wie angekündigt die Curation-Rewards. Da habe ich sogar das Gefühl, dass es mehr als das Doppelte ist. Ist aber nur ein Gefühl.

Liebe Grüße,
Chriddi

Liebe @chriddi,

ich vermute, dass diese Differenz von 0.02 ganz einfach auf die Schwankung beim STEEM-Kurs zurück zu führen ist. In diesem Fall war ein kleiner Rückgang.

Ja, ich dachte mir auch, dass wir am Sonntag bestimmt über sie 20-STEEM-Grenze noch mal vielseitig reden.

Liebe Grüße, @double-u

PS: Und "wuschig" solltest du von ganz anderen Sachen werden ;-) lach

"wuschig" solltest du von ganz anderen Sachen werden

Werner! Die erste Definition im Duden lautet: "unruhig, verwirrt". Zugegebenermaßen war mir die zweite unbekannt... 😊

Hm, ich fürchte, die Vermutung haut noch nicht so ganz hin. Beim Post von Redpalestino heute dasselbe Spiel. Und der war ziemlich schnell bei über $ 20, so schnell ist der Kurs nicht gesunken.

Ach, was soll's?! Machen können wir eh nichts außer weitermachen.
Schönen Abend,
LG, Chriddi

Vielleicht schaut unser lieber Chiller @steemchiller mal auf deine Frage oben? ;-)

@chriddi
Ich bin so durch sag ich euch... Aber habe es eben noch geschafft den neuen Payout-Simulator einzubauen:

Schaffe es heute nicht mehr einen Update-Post zu machen, da ich todmüde bin. Muss erstmal pennen. Hoffentlich wache ich in einer heilen Welt wieder auf.

LG, Chiller

Vielen, vielen Dank! Habe schon ein wenig mit dem Slider herumgespielt. Glaube zwar nicht, dass ich ihn ernsthaft verwenden werde, aber eine interessante Hilfe ist er allemal.
Mensch, Chiller, pass auf dich auf!!!

Den "belästige" ich ja nur sehr ungern, der hat deutlich wichtigeres zu tun als Nachhilfeunterricht für Graphenlegastheniker ;-)

Ich hab' ihn ja gerufen ;-)

Übrigens: Ich konnte mir eben beim Voten auch alle Zahlen nicht erklären :(

Ich habe schon mehrfach die Ideen geschrieben.

Wer in % Voten will muss in X = (Bsp.5 Tagen) einen Artikel oder Kommentar geschrieben haben.
Sodass man Subversive mit Flags Kicken kann.

  1. Ein Vote muss mindestens X Abgeben, alles unter 0% würde ich von der API direkt Verwerfen lassen, dann noch bezogen auf die SP umrechnen die der Voter hat muss X = Sinnvoll sein!

Meiner Meinung nach ist es aber nicht gewollt, da sich jetzt, die die das Schiff am Versenken sind noch schnell Vollsaugen wollen.

Die Abwahl der Top 20 Witnesses, KA denke Ja und Nein. Die Top 1000 und da differenziert.
Aber ein griff in deren Brieftasche könnte da schon zum nachdenken anregen HI.

Die API, das System, da sind die Witnesses zwar mit dabei,
aber nicht der der sagt so wird es gemacht und Punkt aus.
Der, der das letzte Wort hat ist Steemit.inc

Ein Vote muss mindestens X Abgeben, alles unter 0% würde ich von der API direkt Verwerfen lassen

Bei dem Steempreisverfall wären dann Massen betroffen, die überhaupt nichts mehr "zu sagen" hätten. In meinen Augen Ponzi hoch 3. Und daran, die "Ghostvoter" von "echten Usern" zu trennen, also zu identifizieren, hat wohl auch keiner Interesse, denn die dürften zu einem "Mega-Account" gehören.

Der, der das letzte Wort hat ist Steemit.inc

Abwählen... ;-)

Bei dem Steempreisverfall wären dann Massen betroffen, die überhaupt nichts mehr "zu sagen" hätten.

Sorry da hab ich mich falsch ausgedrückt, klar dürfen kleine Voten aber halt eben nicht in % die nichts bringen.

Sprich A: will man Voten muss man auch schreiben, damit sind Flagger und Spammer schon mal am Arsch, weil es direkt ne Klatsche gibt von der Community.

Kleine, neue gibt es ja (nur auf Steemit selbst) die 500 SP regel das drunter nicht in % Gevotet werden kann, das muss in die API!!!!

Dann sollte man allen unter 500 SP einen RC Bonus geben statt SP
oder zu der SP Delegation von Steemit nen extra RC Bonus, sodass diese ungehindert schreiben können!

Was man bei der ganzen Sache noch übersieht, viele Kommentare kamen vorher schon nicht zur Auszahlung da sie zu wenig SBD hatten nun sind es noch weniger die was bringen!

Einige User (die es konnten) haben durchaus darauf geachtet, dass es zur Auszahlung kommt. Andere konnten ohnehin nur "Anerkennung" schenken.

Ja das stimmt das war bei mir auch der Grund warum ich mir ein paar S&P geleast habe.

Posted using Partiko Android

nur "Anerkennung" schenken

Kann man so auch nicht sagen, da es zur Reputation auf jeden Fall dazu gezählt wird, wurde (noch)? HI

Liebe Chriddi,

... Wer ist das denn überhaupt? Wähle ich die? ...

Ich glaube, es sind ganz einfach die 20 mit den meisten Stimmen.

Edit: @chriddi, @jaki01 sagt weiter unten, dass meine Vermutung nicht richtig ist.

;-)
Da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt...
Also eher: Wo kann ich einsehen, wer diese 20 mit den meisten Stimmen sind?

Falls du die Steemit-GUI nutzt, ganz rechts oben auf die drei Balken klicken ... dann "Vote for Witnesses".

;-) Oh, das weiß ich nicht ;-)

Unser lieber @steemchiller weiß das bestimmt.

Vielleicht auch @mundharmonika?

Jepp. Und dann müssen wir tatsächlich mal mögliche Aspekte für eine gemeinsame Strategie sammeln.
Irgendwo hat auch @lauch3d für diesen Beitrag etwas herausgefunden: https://steemit.com/@lauch3d/der-wahre-grund-fuer-den-hf21
Ich bin aber zu blöd, die Graphiken zu interpretieren. Den Inhalt, den ich verstanden habe, fand ich einfach nur erschreckend. Und wenn nur ein wenig was dran ist an diesen "Theorien", können wir eh machen, was wir wollen, dann sind wir ohnehin (und schon immer) nur die Marionetten, der ganz großen Puppenspieler, deren Vision der Gier nach einer erfundenen Gelddruckmaschine gewichen ist...

können wir eh machen, was wir wollen, dann sind wir ohnehin (und schon immer) nur die Marionetten, der ganz großen Puppenspieler, deren Vision der Gier nach einer erfundenen Gelddruckmaschine gewichen ist...

Warum, macht man sowas wie steemit??? GRINS, die Plattform Steemit.com war von Anfang an dazu da Kunden zu gewinnen und um ein gewisses Alleinstellungsmerkmal zu haben.

Ich entwickle doch keine Blockchain um mich dran zu erfreuen wie es allen super toll gefällt, sondern um damit Geld zu machen. steemit.com ist der Aufhänger der Kunden bringen soll(te) anscheint nicht mehr denn sonnst waehren die 3 Steem für nen neuen Account nicht ins leben gerufen worden???

Naja, natürlich wollten sie mit ihrer Idee auch (viel) Geld verdienen. Aber ich glaube nicht, dass das der einzige Beweggrund war, denn die Technologie der Blockchain hat ja definitiv noch andere Vorteile und man könnte als visionärer Geist viel mehr draus machen.

Ich bin ja gerade nur beim Durchvoten, aber ich frage mich, welche Kunden du meinst.

Das stimmt so nicht ganz ... die Stimmen sind gewichtet ...

Hi @jaki01!

Ist die SP das Maß für die Gewichtung?

Ja.

Ich glaube die Anzahl der Follower die ein Voter hat

Nein, dein Vote-Gewicht ist direkt proportional zu deiner SP.

Wer ist das denn überhaupt? Wähle ich die?

Bei Steemworld auf Tools und bis unten auf Witnesses Overview Klicken, da sind se alle, der Reihe nach, nach Votes.

Dann Steemworld -> Account Details -> Witness Votes Klicken dann siehst du welche du gevotet hast.

Je höher ein Witness desto mehr bekommt er vom Kuchen ab,
die höhe bestimmen die Votes von der Community

Okay, danke. Wie ich vote und wen ich gevotet habe, weiß ich. Allerdings eben nicht, wer die größten 20 sind. Muss ich mir mal genauer anschauen.

Schönen Guten Abend zusammen!

es scheint so als würde sich der Somme dem Ende neigen. Gestern noch 34 Grad, heute nur noch 19 Grad. Aber macht nichts. Der Herbst ist meiner Meinung nach auch eine schöne Jahreszeit.

Da ich letzte Woche meine Bedenken zu HF21 äußerte, möchte ich mich dieses Mal nur kurz fassen. Die ersten Ergebnisse erwarte ich ab Dienstag, da dort mein erster Beitrag mit dieser neuen Regelung endet. Viel mehr gespannt bin ich darauf, ob ich als "kleiner User" überhaupt etwas mehr von diesen Curation Reward erhalte ohne keine Ahnung wieviel Steem Power zu besitzen.

Mal sehen was sich letztenendes mehr lohnt. Content produzieren, Content upvoten (oder ebend downvoten ohne eine Racheaktion befürchten zu müssen). Bis jetzt scheint sich der Steem/USD nicht sonderlich verändert zu haben.

Von wegen ich wollte mich kurz fassen...

So Leute, dann auf eine weitere gemütliche Sonntagsrunde

Guten Abend!

Du wirst leider nicht mehr haben, sondern leider 40-50% weniger wegen der 20-STEEM-Regelung.

Sag' mal? Wie sollte sich Downvoten für dich lohnen?

Also, dank @ennosan hab ich eben mal die letzten Tage bei Steemworld Revue passieren lassen. Man kriegt nicht 40-50% weniger pro Vote, sondern nur 40% vom Votewert. Wenn also, wie oben, Chriddis Vote an mich 0,028 SBD wert ist, landen bei mir nur 0.013 (wahrscheinlich eher 0.0126 oder so).
Ich gestehe, ich hab noch nie so genau auf diese Zahlen geschaut.

Warte erstmal ab wenn die ersten 7 Tage durch sind, dann nochmal HI

Ja natürlich.

Das frage ich mich auch, wobei ich schon so einige Accounts gesehen habe die nur downvoten

Ich glaube, einige meinen, sie könnten verdienen, da es jetzt einen Pool dafür gibt.
An einigen Stellen ist mir dieser Trugschluss schon aufgefallen.

Es gibt einen Downvote RC Pool der dafür sorgen soll das ein Downvote sich nicht auf deine normale RC auswirkt

Ich hab ja inzwischen auch einige (wirkungslose) Flags bekommen und auch mitbekommen, daß der Flagwar eher in deutlich höheren Einkommensklassen tobt. Es werden Leute systematisch geflaggt, die Bidbots benutzen, um deutlich über 20 STU zu kommen. Ich sag da jetzt nichts zu.

Von mir aus spricht nichts dagegen, das Thema übermorgen noch mal aufzugreifen. Vielleicht sind wir dann alle schon etwas informierter.

Hi hallo und guten Abend liebe Gäste und lieber Werner, dieser Abend steht unter einem etwas dunklen Stern diesmal, ich weiß nicht mal ob da die vielen kleinen Hellen Getränke helfen könnten das ganze schöner zu trinken.
Was ich hier bis jetzt so gelesen habe bestätigt zum Großteil meine Feststellungen die ich diese Woche gemacht habe.
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas

helle getränke helfen immer.....und erstmal hinsetzen und abwarten....trinken wir doch noch einen :-)

PROST!

Wie du merkst, trinke ich heute aus Frust mit ;-)

frustsaufen :-)
ach irgendwie wird das schon--abwarten und tee trinken oder blonde :-)

Ich düse mal jetzt zum Essen.

Mach's gut, liebe Elfe! Bis bald.

hoffe du hast gut gespeist.....tolle nacht wünsche ich

Der nächste ist der 100. PROST!

Dafür, dass wir Black-Out hatten, ist das gar nicht so schlecht ;-)

... noch 4 Kommentare bis zum 100. ;-)

läuft...auch wenns später ist ....

Du hast ihn getroffen. Deiner war der 100.!

diesesaml die 100--letzte woche hatte ich glaube ich den 200 tsten post geliefert :-)

Glückwunsch! ;-)

Ehrlich? Cool!

Oha. Magst du das übermorgen Abend genauer ausführen?

Ich kann es gerne versuchen ist schon wieder fast ne Woche rum, zum Thema passt auf jeden Fall der Post von heute vom privaten account (@don-t) von mir, der lässt zumindest etwas schon mal in schönerem Licht erscheinen.
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas

Hallo beisammen, hallo Werner,

ja jetzt haben wir den Salat, so hab es auch nicht erwartet. Ich hoffe mal es wird nur ein vorübergehender Zustand, falls "Der Wahre Grund für den HF21" so zutrifft. Fragt mich nicht, kenne diese Tiefen die in dem Post beschrieben werden nicht - bzw. muss das nochmal lesen.

Ich werd heute eure "Hallo" Kommentare, also euren ersten Kommentar so wie dieser hier höher voten und mich dafür bei den Weiteren zurückhalten. Schätzte wenn wir die Votes bündeln, ist es wohl besser.

Und - ich habe mich mit Hans vor der Kneipe abgesprochen und wir waren der Meinung, heute könnten 2 Hochprozenter nicht schaden. Passend zum heutigen Abend stelle ich den Absinth Heritage mit 68% in die Runde. Kenner bezeichnen ihn auch als echten Dampfhammer, spektakulär wuchtig.


image.png
Bild: Pixabay

Einen gemütlichen und interessanten Abend miteinander - Prost!

Gerade bei Werner kannst du ganz normal voten da wird jeder Kommentar die payout Grenze erreichen weil Werner dafür ja sorgt plus unsere votes die werden komplett ausgezahlt also hier braucht sich heute niemand zurückhalten!

Grüß' dich, mein Lieber!

Ich weiß auch noch nicht, wie ich nun voten soll ;-)

... unsere votes die werden komplett ausgezahlt ...

Leider ja nicht. Unter einem Wert von 20 STEEM wird massiv gekürzt.

Da geht´s mir genauso, also dass ich auch noch nicht so recht weiß, wie es mit dem Voten am Besten ist.

Wenn ich mit die Kurve bei Chiller ansehe, hat man bereits bei ca. 3 Steem Payout "nur" noch 25% statt 50% Abzug. Von daher wäre es schon besser, gebündelt so wie auch Chriddi meint, z.B. den Eingangskommentar zu voten.

Auf der anderen Seite möchte ich und wahrscheinlich die Meisten anderen, nicht "Steemgesteuert" hier rumlaufen. Also wenn mir bis nächsten Sonntag nichts besseres einfällt, werd ich die Eingangskommentare höher voten und die Folgekomments dann nur noch niedrig. So die Theorie - wie es dann praktisch wird, keine Ahnung ;-)

... hat man bereits bei ca. 3 Steem Payout "nur" noch 25% statt 50% Abzug. ...

Danke, mein Lieber!

Durch diesen Satz von dir hab' ich nun endlich die waagrechte Achse des Diagramms verstanden.

Wir werden bestimmt am Sonntag zu diesem Thema noch weiter reden.
Chriddi hat vorhin auch Bedarf kundgetan.

Ich weiß auch noch nicht, wie ich nun voten soll ;-)

Ich upvote weiterhin einfach das, was mir gefällt, ohne mir ständig zu überlegen, ob der Zeitpunkt der 'richtige' sei und wie viele andere user (bzw. wer) bereits gevotet hat (und wer es möglicherweise noch tun könnte). :)

Ein Upvote ist neben der finanziellen Unterstützung des Autors für mich immer auch noch ein Symbol der Wertschätzung seines Artikels, seines Kommentars, seiner Gedanken.

Grüße aus Málaga, wo wir gerade den Sommer verlängern. :)

Oh, ich wünsch' euch eine schöne Zeit in der Sonne!
Schön, dass du von dort hier reinschaust.
Hier kann man nun schon wieder Unterhemd tragen ;-)

Mein Satz, den du zitiert hast, bezog sich auf mein Voten in der "Kneipe", da bei den Kommentaren für den Empfänger so viel verloren geht. Und mein Konzept hier in der Kneipe war ja schon immer, die "Kleinen" hier mit Upvotes etwas zu erfreuen; wie du auch ;-)

Ich denke, ich werde nun die Kommentare spärlicher Voten als bisher und dafür lieber die Posts der Gäste. Ich vermute, dann haben sie mehr davon.
Edit: Ich weiß es aber noch gar nicht so genau. Das muss sich noch ein bisschen bei mir setzen.

Das Achten auf Zeitpunkte für die Voteabgabe ist mir schon immer fremd. Außer natürlich die jetzt 5 Minuten abzuwarten.

Ja das werde ich auch tun. Auch wenn es x % weniger gibt es geht doch immer noch darum das der Kommentar und die Person gevotet wird und das es zur Auszahlung kommt. Also das die PayOutGrenze erreicht wird. Das zu den Kommentaren hier bei Werner. Sonst habe ich schon angefangen auch wenn ich jetzt schon bei 100 % VP 0,52 erreiche ca. nicht alle Kommentare zu meinen Beiträgen so hoch zu voten, sondern diese gering zu voten und dann auf die Beiträge der User zu gehen die bei mir kommentiert haben und deren Beiträge dann hoch zu voten. Ist alles noch nicht perfekt aber ich bin sicher das wir eineLösung zusammen finden werden. LG Michael

Hallo ja ein bisschen spät aber ich möchte mich trotzdem noch melden und Dir Werner sagen dass ich voll bei Dir bin lass uns die 20 Zeugen die gewählt sind und die die Entscheidungsgewalt haben abwählen dass wir unseren Unmut kundtun und sagen was Sache ist so geht es nicht! Ganz liebe Grüße Michael ich gucke jetzt noch mal ein bisschen drüber und werde vielleicht noch ein zwei Sachen abwarten ... habe schon lange keine 100% mehr gehabt Michael

Lieber Michael,

ich mach' erst mal noch langsam.
Mir war die Reaktion auf meinen Vorschlag viel zu schwach (von der Anzahl her).
Daher spare ich mir jetzt erst mal die Mühe.

Natürlich ist auch einiges dem Black-Out zuzuschreiben.

Am besten wird sein, wenn wir die Sache für nächsten Sonntag noch mal zum Thema machen. Dann wird ja hoffentlich Steemit wenigstens wieder rund laufen

Ja das ist eine gute Entscheidung! Sonntag das nochmal anzugehen. Freue mich auf Sonntag werde mir auf jedenfall Zeit nehmen. Möchte nochmal betonen das ich 100 % bei Dir bin ... und wir können ein Zeichen setzen.

Moin Michael, meine war auch auf seltenen 100% - palnet funzt bei mir halbwegs und steempeak nur, wenn die Node umstellt. Schönes Durcheinander, der Sonntag geht als schwarzer Sonntag in die Kneipengeschichte ein.

haha ... deswegen war mein Logo ja schon schwarz ;-)

da hast du wohl recht.....
jetzt geht fast wieder alles--bei busy kann ich zwar noch keinen post absenden-aber sonst gehts-steempeak ist auch wieder da-

Ja es geht wieder! Juchhuuuu!

Posted using Partiko Android

hallo @double-u und ihr lieben....
ich grüsse euch....

leider läuft nach dem HF nicht alles rund bei mir--war vorher auf busy unterwegs und das läuft bei mir garnicht mehr--sowie auch steempeak...
jetzt angel ich mich durch steemit und finde es mehr als erschwehrlich....

meine woche war ganz ok....zwar wenig arbeit--das heisst auch wenig geld verdient-wir haben halt nebensaison--ab oktober geht es endlich für mich los---durststrecke ohne ende....

wünsche euch allen einen tollen abend

Hallo,

schön, daß du doch den Weg gefunden hast, ich dachte schon, du kommst heute gar nicht. :)
Ist so leer hier heute.

Malt dein Mann noch?

LG

ich bin doch immer da....doch es ist heute abend für mich nicht einfach---ich will mein busy zurück....switshe heute nur hin und her....mache auch noch die kuration.....ich hasse diese veränderungen,auf kosten der kleinen....

immoment malen wir beide nicht weil wir unseren holzschmuck machen,das kostet richtig zeit....grüsse dich....liebe isar

Lieber Werner,

ich habe mich schon gewundert, warum du das Logo als Negativ eingeblendet hast.

Ich habe noch keine Änderung bemerkt, muß ich zugeben.

Ansonsten habe ich wieder eine turbulente Woche hinter mir und bin echt urlaubsreif gerade. Aber es sind nur noch 10 Tage für 6-8 Wochen übrig. :/
Keine richtige Arbeit haben, aber einen ähnlichen Tagesablauf, ist irgendwie auch keine Lösung.

Ich habe noch keine Änderung bemerkt

Dann hast du nicht vor und nach HF21 Steemworld geschaut

Bei mir, rund 40% weniger Einnahmen direkt nach der HF und werden wohl noch mehr.
Sprich von nichts noch mal 40 und oder mehr % weniger. Kommentare gehen ins Nirvana
Schau mal was an deinen geschrieben Kommentaren noch ausgezahlt wird!

Ich mache meine Einnahmen über die Posts ... zum Kommentieren finde ich genau wie zum manuellen Voten zuwenig Zeit.
Werde aber mal die Kneipe heute mit der von letzter Woche vergleichen.

Servus liebe Leute,

es tut mir leid, dass ich diesmal volle 6 Tage später dran bin (aber zumindest die Uhrzeit stimmt :-) )! Ich wollte am Sonntag um etwa halb zehn diesen Kommentar posten, aber da war es schon zu spät. Erst jetzt komme ich wieder dazu. Ja, der Murks mit der neuen Rewardkurve hat fast alle Gemüter erhitzt, vor allem wegen der extrem negativen Auswirkung auf fast alle Kommentare.

Ich habe zwischenzeitlich hochinteressante Infos dazu gefunden, teilweise in englisch. Die packe ich in einen neuen Beitrag zu meiner Upvote-Beitragsreihe noch vor der morgigen Sonntagskneipe. Aber jetzt gegen den Frust noch den Hochprozenter der Woche (die schon fast wieder rum ist):

image.png

Den bezeichne ich sogar als Höchstprozenter, da ich außer Weingeist nichts stärkeres gefunden habe! Dieser Absinth mit Waldbeeren hat schnuckelige 89,9 % Alk, purer Genuss sei nur den härtesten unter der Sonne empfohlen! Natürlich sah ich mich durch den Absinth von @michelangelo3 mit 68 % herausgefordert und habe noch einige darüber liegende gefunden, außer Absinth ist da nicht mehr viel, nur Rum und Wodka.

Er sollte mit etwas Wasser oder Beerensaft gestreckt und leicht gesüßt gut gegen unseren Frust wirken. Prost, auf dass wir zukünftig mindestens 89,9 % unserer vorigen Rewards erreichen, und wenn nicht, schicken wir die Top-Witnesses in die Wüste oder noch besser, wir machen unseren eigenen Community-Fork!!

Wow und Respekt, sehr gute Wahl, auch farblich passend zum Blacksunday. Der fährt wohl heftig ins Gebälck, da können wir meinen höchstes zum Vorglühen hernehmen.

Auf die 89.9 Rewards und die Wüste, Prrrost!

Danke sehr, an die passende Farbe dachte ich gar nicht! Gute Idee, deinen zum Vorglühen, der geht ja auch pur gerade noch so (zmindest für die Herren), und dann meinen, aber jeweils nur einen einfachen vernünftigerweise, prost! ;-) Ich hoffe, unser Wirt @double-u, der Enno @ennosan und der Michael @mima2606 trinken auch einen mit, und vielleicht noch ein paar!

... ja, morgen trinke ich deinen Schwarzen mit ;-)

Einen wunderschönen Sonntag euch allen
und auch dir lieber Werner

Das Wetter ist schön, hatte für heute eigentlich Frühjahresputz geplant,
hab es dann beim Planen belassen und weiter ausgearbeitet für nächste Woche GRINS

@double-u ich habe es euch schon vorab gesagt!!!!
Sorry fürs unter die Nase schmieren.

Und voll betroffen ist vor allen die Deutsche Community mit ihren Kommentarvotes!!!

Sieh nur mal deine Aktuellen Post 9 min 115 Votes, was ich sagte Votespammer vom Feinsten deswegen auch von erst 30 dann auf 15 nun auf 5 Min runter

In diesem Sinne, steem ON es geht aufwärts, immer Blick nach vorn!
LG Enrico
Auf einen schönen Sonntagsplausch mit euch allen in Werners Kneipen Safari!!

Hi Enno!

Diese schreckliche 20-STEEM-Regelung war, meines Wissens nach, vor der Fork nirgends groß Thema.

Was du mit den 0.00 $ - Votern hast (du nennst sie Absahner), versteh' ich sowieso nicht.
Ich habe mir die Einnahmen von einigen angeschaut. Die sind auch Null oder nahezu Null.

Natürlich nerven mich diese 0 Cent-Votes sehr.
Aber verdienen tun diese Leute nichts.

Diese schreckliche 20-STEEM-Regelung war, meines Wissens nach, vor der Fork nirgends groß Thema.

Stimmt wurde absichtlich verschwiegen, denke ich mal.

Was du mit den 0.00 $ - Votern hast (du nennst sie Absahner), versteh' ich sowieso nicht.

Das sind nicht 1000te Einzelpersonen, das sind nur paar wenige Leute, mit paar Tausenden Accounts, noch vor dem Zeitpunkt als es 3 Steem gekostet hat.

Stell dir vor 10.000 Accounts machen am Tag 0.05 steem Rechne hoch kommt schon bissel was bei zusammen HI wenn dir die 10.000 Accounts gehören.
Klingt viel 10K Accounts, aber ist bei Spam normales untermass. (der Anfang)

Weswegen haben sie den denkst du die 3 Steem Anmeldegebühr eingeführt??? HI Das schreckt neue User ab, aber es hält auch Spammer fern, bis zu einem gewissen mass.

Vor rund nem Jahr hat man mir zugetragen das man auch auf einigen "Black Hat Seo" Seiten für 5 USD fertige Aktivierte Accounts kaufen kann!!! Genau wie Facebook, Google und co. Accounts

Es ist doch auch gar kein Frühjahr! :P

moin enno....

man muss auch nicht immer putzen,wenn es draussen schön ist....planen ist schön--kannst auch morgen noch machen...lg feuerelfe.....heut bin ich mehr feuer als elfe.....

Ich glaube, bis wir kapiert haben, was sich alles bei hf 21 und dem angeblichen hf 22 geändert hat und wie, wird noch etwas Zeit vergehen. Außer bei mir. Ich werde es wahrscheinlich bei hf 23 noch nicht kapiert haben. 🤣

Posted using Partiko Android

sind das fähige leute oder irgendwelche spinner,die glauben,was programmieren zu können...es läuft nix mehr...ist schon peinlich von HF 21 in nur 6 stunden auf HF 22 zu gehen....

Echt? Hab ich gar nicht mitbekommen. Letztes Mal gab es ja auch Probleme, aber einen neuen Fork haben sie deshalb nicht gemacht.
Ach, ich weiß nicht, ob ich mich dazu überhaupt weiter äußern möchte.

wir sind heute bei HF 22 --das maul haben wir uns schon zerrissen... wenn ich mich äussere dann wird es lustig--nutzt aber nichts....morgen ist ein neuer tag oder ein neuer HF :-)

Steemworld (@steemchiller) hat wohl gerade ne neue Version der Steemworld bereitgestellt, gerade info bekommen

Nur auf dem Server. :)

Einen wunderschönen guten Abend alle zusammen!

Posted using Partiko Android

Danke! Den wünsch' ich dir auch!

Bin ja mal gespannt wie die das Ganze wieder zusammenflicken, palnet läuft ja seit einiger Zeit wieder, während Steem immer noch down ist. Bin mal gespannt, ob dieser Kommentar rückwirkend auch auf Steem zu sehen ist.

Ja, wundersamerweise ist er doch noch hier angekommen.

Komm', ich stoß mal an mit euch! PROST mein Lieber!

Zefix, alte Gewohnheiten, dachte mit 50% wär das locker über dem Payout. An die halbierte VP muss ich mich erst noch gewöhnen.
Wurscht, Prost Werner - auf bessere Zeiten!

Ich habe es seit Wochen vorausgesagt.

Traurig aber es ist wahr geworden.

Gewinner, Votespammer, Artikelschreiber über 20 oder wahrscheinlich ehr 30 Steem

Verlierer, der ganze Rest -> sprich die eigentliche Community

Wie können denn die Votespammer gewinnen?

Ich versteh' das nicht.

Ich auch nicht.

Hast du dir echt die Zeit genommen, das so genau unter die Lupe zu nehmen?

Nicht im Detail, aber vor und nach der HF nen Klick auf Autor Rewards hat Bände gesprochen, da ich ja nur am Sonntag bei Werner schreibe. Wahren bei mir 1,6 Steem Unterschied.

Ja ok.
Dann schreib halt auch mal auf deinem eigenen Blog, hi. ;)

Aber ist schon ganz schön leer heute hier.

Aber ist schon ganz schön leer heute hier.

Gewöhne dich dran, Steemit wird bald wie die Wüste Gobi aussehen, nur noch paar große Kamele laufen rum und schieben sich gegenseitig Taler zu.

Hm, grade läuft wieder eine OCB-Nominierungsrunde. Voraussetzung ist aber englischer Content (oder Englisch und Muttersprache).

Ansonsten: NextColony läuft wie gehabt, Steemmonsters auch, auch die ziehen Aufmerksamkeit ab. Keine Ahnung, wie es mit den Videoplattformen ist.

muss mein juhu wieder zurücknehmen ist funktioniert nur Partiko und das mehr schlecht als recht

Posted using Partiko Android

Ich versuche noch ein paar 100% upvotes abzugeben mal gucken...

Posted using Partiko Android

Guten Morgen liebe Community ✌️
Scheint so als würde Steem endlich wieder laufen, zumindest Steempeak läuft nun. Steemit geht bei mir noch gar nicht....
Wünsche Euch eine schöne Woche!

Congratulations @double-u! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 6000 as payout for your posts. Your next target is to reach a total payout of 7000
Your post was the most commented on one day

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Ein Upvote und mit Glück ein !BEER, Grund zur Freude

To view or trade BEER go to steem-engine.com.

Hey @double-u, here is your BEER token. Enjoy it!

Do you already know our BEER Crowdfunding

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.022
BTC 17827.98
ETH 546.50
SBD 1.18