You are viewing a single comment's thread from:

RE: Steem tot ? sicherlich nicht ! Jetzt wird wieder Gas gegeben !!!

in #deutsch11 months ago (edited)

Na ja, klar sind welche mit den ein oder anderen dapp zu Hive, aber faktisch sind das Apps, die eh keiner groß benutzt der im Social Media Bereich unterwegs ist. Schau einfach was die Wale machen, die nicht selber als Zeuge bei Hive unterwegs sind . Schau welche große Stake Holder bei Hive ein PD machen. Denn das sind dann eindeutige aussagen :)
Auch musst du einfach die Beiträge zählen die veröffentlicht werden und noch viel wichtiger wo mehr kommentiert wird. Und der Sieger ist ... eindeutig Steem. Fast doppelt so viele Beiträge werden unter#deutsch veröffentlicht und genauso viel mehr kommentiert. Bei Steem im Ganzen, also in allen Gruppen und Tags sind es 3,5 mal so viel.
Ein Bot der jeden Tag die Statistiken veröffentlicht welche Chain nun mehr echte und nicht gefakte Transaktionen durchführt, wie viel veröffentlicht und kommentiert wird und nicht zuletzt wie viel Payout in US $ es gab ist in Arbeit. Da werden sich so einige wunder.
Und keiner der sich ein bissel auskennt würde jetzt Hive kaufen. Denn das Steemit inc. Seine 3 Millionen Hive auf den Markt schmeißt, um den Kurs zum Abstützen zu bringen und das zusammen mit den Koreanern die von den HIVE Gründern so richtig angepisst worden sind, werde dann den HIVE Kurs so richtig abschießen. Steem kaufen die Koreaner allerdings auf, um den Kurs stabil zu halten. Das ist der feine Unterschied ;)
Aber warten wir es ab. Die meisten die ich kenne, bleiben auf Steem oder fahren zweigleisig im Moment. Letztendlich entscheidend ist, wo es mehr Kohle gibt, alles andere interessiert 90 % der Benutzer nicht.

Sort:  

Schau welche große Stake Holder bei Hive ein PD machen. Denn das sind dann eindeutige aussagen :)

Wo sehe ich das am Besten? Laut den Statistiken von PenguinPablo wird ~ ein Viertel aller HP gedownpowered.. Was schon ein ordentlicher Brocken ist; aber bei einem jungen Fork mMn nicht kritisch.. Aber puh.. keine Ahnung.
Vergleichswerte zu Steem fehlen leider in der Statistik.

Auch musst du einfach die Beiträge zählen die veröffentlicht werden und noch viel wichtiger wo mehr kommentiert wird. Und der Sieger ist ... eindeutig Steem.

Laut dem Pinguin steht es ziemlich unentschieden bei der Nummer an Beiträgen (Kommentare + Posts), z.B. 2020-04-02 12,397 bei Hive und 13,438 bei Steem.
Bei den Votes ist Steem vorne: 2020-04-02 155,505 bei Hive und 231,422 bei Steem.

Gefühlt ist auch unter #deutsch bei Steem mit 57 (+ 10 von svenkegels Coronaspam) etwas mehr los als bei Hive mit 49 Kommentaren in den letzten 24h. Dazu habe ich jetzt aber keine brauchbare Statistik, ist wirklich nur Gefühl und eine Momentaufnahme.
Kommentare fange ich jetzt nicht an zu zählen ^^ Auf den Ersten Blick dürfte da Steem auch vorne sein.

Aber dass es doppelt so viele unter deutsch, bzw. 3.5 mal bei allen Gruppen/Tags sind, kann ich nicht nachvollziehen/bestätigen.

Was man in PenguinPablos Statistiken auch sieht: die Summe der Beiträge von Hive und Steem ist < als die von Steem alleine noch zu Jahresanfang.. Und das trotz aller Doppelposts -.-

Steem kaufen die Koreaner allerdings auf, um den Kurs stabil zu halten.

Jepp, wenn Sun/"den Koreanern" langfristig am Erfolg von Steem etwas liegt, könnten deren finanzielle Mittel den Unterschied ausmachen.
Mal sehen was noch kommen wird.
Als kleinem Fisch fällt es mir zum Glück leicht recht objektiv die Situationen zu verfolgen :)

Nachtrag: Ich glaube immer mehr, dass die finanziellen Mittel Steem auch nicht mehr retten können.

Jetzt werden schon Leute wie penguinpablo zensiert, wenn sie nur die reinen Statistiken zu der Chain ein bisschen aufbereiten..

Ein Bot der jeden Tag die Statistiken veröffentlicht welche Chain nun mehr echte und nicht gefakte Transaktionen durchführt, wie viel veröffentlicht und kommentiert wird und nicht zuletzt wie viel Payout in US $ es gab ist in Arbeit. Da werden sich so einige wunder.

Bin gespannt ob der Bot dann auch gleich von der Bildfläche verschwindet..

Wie schon mal gesagt ist das Frontend Steemit Eigentum von Steemit inc. und die können damit machen was sie wollen. Wenn sie der Meinung sind Statistiken von Hive auf Steem darzustellen ist das ihr gutes Recht. Man kann auf einer Blockchaun nichts zensieren. Das ist technisch nicht möglich. Selbst auf API ebene nicht.

Wie will den "mein" Bot von der Bildfläche verschwinden ? Auch das ist technisch gar nicht möglich. Das ist auch nicht meiner denn der wird in unseren Discord Bot intigriert von Tyra.

Es wird aktuell sooooo viel falsches veröffentlicht. Man sollte sich dann schon einmal mit den Grundlagen etwas vertraut machen wenn man solche Falschmeldungen wiederholt. Steemit ist nicht Steem. Und irgendwelchen einseitigen Statistiken von Hive ohne Bezugnahme auf Steem sind wertloser Spam.

Schau dir den Kurs an, der ist letztendlich entscheidend. Denn auch ein Blocktrades muss Server bezahlen und seine Entwickler arbeiten auch nicht für Nüsse. Und wenn ein Hive keine 5 Cent und vielleicht in 6 Monaten nicht einmal mehr 1 Cent wert ist dann wars das eben.

Frage mich warum die ganzen Hive Anhänger überhaupt noch auf Steem veröffentlichen. Es muss doch der Zeitpunkt kommen wo man auch einmal zu seinen Prinzipien stehen muss. Aber da ist man dann doch zu scharf auf die 2 € monatlich extra im Wallet :)

Und irgendwelchen einseitigen Statistiken von Hive ohne Bezugnahme auf Steem sind wertloser Spam.

Die Statistiken waren allesamt von/über Steem! Alle Hive-Statistiken wurden nur dort veröffentlicht.

Und bei den aktuellen Fällen kann ich mir nicht vorstellen, dass sie nur über das Frontend ausgeblendet werden, sonst wäre die Situation nicht auf verschiedenen anderen (nicht Steemit) ähnlich (z.B. Steempeak).

Aber ja, in den Blockexplorern dürfte es nicht möglich sein die Sachen zu zensieren.

Frage mich warum die ganzen Hive Anhänger überhaupt noch auf Steem veröffentlichen. Es muss doch der Zeitpunkt kommen wo man auch einmal zu seinen Prinzipien stehen muss. Aber da ist man dann doch zu scharf auf die 2 € monatlich extra im Wallet :)

Wenn ich mich mal dazu zähle: Nope, nicht wegen den 2 € (die kriege ich eh nie zusammen ^^) sondern weil es 1. einige exclusive, interessante Beiträge/Leute gibt die ich nicht missen möchte 2. ich bis heute die Hoffnung hatte, dass es doch noch was wird..

Was sind eigentlich Deine Prinzipien?
Damit ich Dich beim nächsten Kommentar, dass Du keine Ehre hast (erst heute gelesen ;)) verteidigen kann, da ich glaube, dass ein sturer Esel (als den ich dich einschätze) wie Du zu seinen Prinzipien steht :)

P.S. Esel sind sehr schlau! 🙂

Wie gesagt man kann auch auf API ebene Beiträge oder Mitglieder ausblenden. Aber dann wechselt man halt den Server. Musste nur bei uns im Discord ?fullnodes eingeben und schon bekommste du alle API Fullnodes aufgelistet.

Ich stehe zu dem was ich sage und setze mich für andere ein. Man hat mir schon mehrmals angeboten mit den Hive Coin / HP als Deli zu geben und wenn ich rum gejammert hätte wie die anderen stünde ich jetzt auch auf der Liste das ich beim nächsten Hive Fork den Airdrop bekomme. Das mache ich aber nicht und das obwohl es ja bei mir um ein paar Tausender geht.

Geld ist mir egal und ich weiß das ich was bewirken kann und eben auch Leute beeinflusse. Selbst so eine kleine Lampe kann so einiges jedenfalls im deutschsprachigen Bereich ändern. Was denkste denn warum einige so angepisst sind :)

Was denkste denn warum einige so angepisst sind :)

Puh.. wenn ich das immer verstehen würde.. wäre ich entweder genial oder depressiv; oder vermutlich beides ;)

wenn ich rum gejammert hätte wie die anderen

Hmm, Steemchiller ist auch auf der Liste und der hat auch ganz schön ausgeteilt gegen Hive ^^ Jammern ist glaub ich nicht nötig ;)

Aber ganz klar Deine Entscheidung, mal sehen wie sich alles entwickelt, vielleicht sieht man sich doch noch auf der einen oder anderen Seite (bewusst mehrdeutig ^^).

Steemchiller hat das am meisten benutze dApp programmiert. Ist doch klar das man ihn auf Hive haben will. Er hatte ja bewusst die Sun Zeugen gewählt und steht eigentlich auch dazu. Und trotzdem bekommt er jetzt den Airdrop. Das sagt doch schon alles wie man bei Hive entscheidet. Dort wird eben mit zweierlei Maß gemessen.

Was will ich auf Hive ? sehe dort nicht einen einzigen Beitrag der in Interesse wäre der nicht auch auf Steem zu finden wäre.

Wenn Corona vorbei ist dann ist auch in meinen Facebook Gruppen wieder was los und ich bin sowieso in Griechenland. Auch plane ich noch eine Mehrgenerationen Wohnprojekt und habe noch meine sozialen Projekte nebenher laufen. Dann habe ich eh keine Zeit mehr egal ob Steem oder Hive.

Auch plane ich noch eine Mehrgenerationen Wohnprojekt und habe noch meine sozialen Projekte nebenher laufen. Dann habe ich eh keine Zeit mehr egal ob Steem oder Hive.

Sowieso besser :)

Zu den Beiträgen: Für mich gibt es inzwischen schon auf beiden Seiten exclusive Beiträge, die interessant sind. Das wird sich vermutlich noch verschärfen.

Und bzgl. Steemchiller war es sicherlich ein starker Wunsch der Community, dass er ins Boot geholt wird. Spätestens nachdem er auch die Sun-Keule zu spüren bekommen hat, wird er wohl umdenken..
Aber ja, er ist einer der Grenzfälle für mich; nachdem er offen gesagt hat, dass er nichts gegen Zensur/Zentralisierung hat (außer ich verwechsle grad was), ist mMn der Ausschluss vom Airdrop gerechtfertigt.