📸 Es gibt ihn ja doch noch...❄️

in #deutsch8 months ago

20201201_104139.jpg
⛄...den Winter in der Main-Tauber-Region.
Pünktlich, zum 1. Dezember, war es morgens weiß. Der Wetterbericht hatte es vorher gesagt, aber ich mochte es nicht glauben. Es war nur ein paar Wochen her, da sah es aus dem gleichen Blickwinkel noch so aus, wie auf dem unteren Bild.

BILD0246.JPG Das Farbbild oben wirkt zum Vergleich wie eine schwarz-weiß Aufnahme.

Der November 2020 hätte die Bezeichnung Goldener November verdient, wie auf den nachfolgenden Bildern zu sehen ist.
Der Kallmuth, wohl der steilste Weinberg Frankens, lud zu einer schönen Herbstwanderung ein.

20201109_153006.jpg
🍇🍇Die Weinlage Kallmuth bei Homburg am Main

20201109_145717.jpg
Der Zugang von oben zu den Rebstöcken ist nur was für Trittsichere

20201109_145610.jpg

Die Steilheit des Geländes ist auf einem Foto nur schwer darstellbar

20201109_135315.jpg

Der Kallmuth liegt in einem Naturschutzgebiet in dem es eine Reihe von geschützten Pflanzen und Insekten gibt. Man findet dort heimische Orchideen, wie Frauenschuh und Helmknabenkraut, den seltenen Diptam und die Küchenschelle. Außerdem seltene Vögel, wie Gartenrotschwanz, Neuntöter, Zippammer, Wiedehopf und diverse Schmetterlingsarten. Ich erinnere an einige Berichte von @faltermann.

20201109_144302.jpg

20201109_144103.jpg

20201109_135100.jpg
Beim Gang über die Kuppe des Kallmuth

20201109_141740.jpg

überrascht dieser Anblick
hier wurde deutlich, daß nicht nur die Reben Kalkstein lieben. Dieser Kalksteinbruch wird von einem renommierten Zementwerk betrieben das zur HeidelbergCement AG gehört.

20201109_150002.jpg

🏭Wie heißt es doch, Gegensätze ziehen sich an.

20201109_143930.jpg

Wenn alle Auflagen der Aufsichtsbehörden erfüllt werden funktioniert so ein Nebeneinander und das schon über 100 Jahre, seit der Gründung des Werkes im Jahre 1899.
Stimmen die nicht ganz ernst genommen werden wollen behaupten: 😃 Seit das Werk die modernsten Filteranlagen bei den Mahl,- Trocken,- und Brennprozessen ein gebaut hat ist der Wein vom Homburger Kallmuth noch dezenter, weniger rustikal geworden.

20201109_133810.jpg

Ein Blick auf Homburg am Fuße des Kallmuth

20201109_135247.jpg
Auf der Mainseite gegenüber liegt die Ortschaft Trennfeld

20201109_153211.jpg
Mit einem Blick auf das Homburger Schloß beendeten wir den Rundgang um den Kallmuth bei schönstem Herbstwetter.

Sort:  

Vielen Dank für diesen wunderschönen Beitrag, in dem du uns die phantastische Gegend vorstellst, die dich umgibt.
Noch viel schöner ist natürlich, dass du dich mal wieder blicken lässt, lieber Jochen... 😊
Hier hat es noch nicht geschneit, aber bis Weihnachten sind es ja noch ein paar Tage.
Hab eine gemütliche Adventszeit,
liebe Grüße,
Chriddi

Liebe Christiane, jetzt bin ich froh, daß ich mich aufgerafft habe, mal wieder etwas zu posten, und daß dir mein Beitrag gefallen hat. Ich weiß auch nicht, warum ich nach dem schönen Sommerurlaub an der Nordsee so eine lange Pause eingelegt habe. Vielleicht lag es daran, daß mein Sohn mir sagte: "Es ist sehr ruhig bei Steemit geworden." Aber gerade das wäre ein Grund gewesen, nicht selber die Hände in den Schoß zu legen, die Füße still zu halten, wie man heute sagt. Oder es lag daran, daß ich mich wieder anmelden mußte, nach der Pause von 6 Monaten und ich diese "Formalitäten" selbst nie gemacht habe. Meinen Posting Key suchen mußte, in meinem ungeordneten Haushalt. Eigentlich macht es mir Spaß hin und wieder etwas zu posten, auch wenn ich nicht die umwerfenden Themen habe - also mach ich es. In dieser dunklen Jahreszeit, wo viele Aktivitäten zurück gefahren sind, bietet sich das doch an.
Herzliche Grüße
Jochen

Lieber Jochen,
auch bei mir ist es in Sachen Blogging etwas, nein, viel ruhiger geworden. Ein paar Gründe dafür kenne ich zwar, aber du hast recht: Die Freude am Schreiben sollte doch nicht aus den Augen verloren werden, egal, was auf der Blockchain oder seinen Klonen passiert.
Obwohl mir das Leben in der dunklen Jahreszeit gerade ganz andere Aufgaben beschert, werde ich mich mal an meine "weisen" Worte erinnern, mich bemühen, die Freude wieder aufleben zu lassen und gleichzeitig immer wieder schauen, ob du das auch tust... ;-)
Dir und deinen Lieben eine schöne Adventszeit,
viele Grüße in den Süden,
Christiane

Liebe Christiane,
ich danke Dir und wünsche Euch auch ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und vor allen Dingen ein gesundes Neues Jahr 2021

Na dann willkommen zurück lieber Jochen auch von mir ein schöner Post (wie immer) ein wenig habe ich dich schon vermisst ;)

sonnige Grüße vom kleinen don-t und großen don-thomas

Lieber Thomas,
schön auch gleich von dir zu "hören". Wie lief es denn bei dir mit den geplanten Aktivitäten rund um den mediterranen Raum. Im Sommer wird wohl einiges möglich gewesen sein, aber bei den darauf folgenden Einschränkungen überall wurde es sicher schwieriger.
Weihnachten steht vor der Tür. Ich wünsche Euch schöne erholsame Festtage und ein gesundes Neues Jahr 2021.
Herzliche Grüße aus dem nebeligen Maintal Jochen

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Danke fürs voten:-)

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Mit freundlichen Grüßen @cultus-forex

Vielen Dank fürs voten :-)

Schon schön so´n Winter - zeig uns mehr davon.

Lieber mflegerbein, ist es wirklich wahr, Du möchtest mehr Winterbilder? Nun ja, für euch Leute vom Harz gehört der Winter viel mehr zum Leben als für uns Flachländer. Ich sehe es allein daran, daß du Spikes für dein M- Bike hast. Ich habe diese schon einige Male im Spessart sehr vermißt.

Harz & Winter das ist auch ein Mythos „von früher“. Letztes Jahr konnte ich, mangels Schnee, nicht einmal Schifahren. Mal schauen für dies Jahr ...

Klasse mal wieder einen Post von dir zu lesen. Optisch ist es traumhaftes Fleckchen Land bei euch Egal welche Jahreszeit.

Da kannn Weihnachten ja kommen.
Resteemed.

Lieber Lichtblick,
ich freue mich auch postwendend von dir eine Rückmeldung bekommen zu haben, mit allem Drum und Dran und daß dir die Bilder aus der erweiterten Heimat gefallen haben. Die schöne Gegend mach es einem auch relativ leicht ansprechende Bilder weiter geben zu können. Wenn wir von einer kleinen Reise zurück kommen und nach "Wertheim hinein rollen", sagen wir des öfteren: Ist das schön hier, da müßte man mal Urlaub machen.

wunderschöne bilder-tolle gegend-lg

Liebe Feuerelfe, vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, daß dir die Bilder gefallen habe. Wenn du sagst "tolle Gegend", dann will das schon was heißen, denn du lebst ja auch nicht gerade in einer langweiligen Umgebung, wenn auch die derzeitigen Regenmengen auf La Gomera für zusätzliche "Aufmerksamkeit" sorgen.
Herzliche Grüße
Jochen

die schönheit der umgebung,entspringt aus dem herzen-ich lebe auch in einer atemberaubenden umgebung und habe deswegen das bewusstsein,eine andere schöne gegend,auf mich wirken zu lassen--tollen abend dir....der regen ist nun vorbei,jetzt wird alles mega grün.....ich freu mich grade so über viel natur unter meinen füssen-frisch und munter--alles liebe dir