📷 🥗 Jetzt haben wir den Salat 🥗

in #deutsch4 months ago (edited)

P1040855.JPG

Diese Redewendung hat indirekt mit Salat zu tun. Sie beschreibt, daß ein Schlamassel, ein Durcheinander passiert ist.
Das sollte bei Salat natürlich nicht sein. Die Gemeinsamkeit, es werden einige Sachen beim Salat durcheinander gemischt und das sollte gut abgestimmt erfolgen.
Bei dem obigen Gemisch handelt es sich um ein Rezept für einen schnellen, herzhaften Matjes-Salat, der nicht nur zur Osterzeit schmeckt.

Die Zutaten

P1040853.JPG

4 Matjesfilets natur oder im Ölfilm (eine 250 g Packung)
1 Apfel
1 mittelgroße Zwiebel
2 Eier hart gekocht
4 kleine Gewürzgurken (Cornichons) nicht abgebildet

Die Marinade

2 Eßlöffel Weinessig
2 Eßlöffel Olivenöl
2 – 3 Eßlöffel Crème fraiche
2 Eßlöffel Schlagsahne
Pfeffer aus der Pfeffermühle nach Geschmack

Zubereitung

Die Zwiebel fein würfeln und mit den Zutaten der Marinade in einer Glas- oder Porzellanschüssel glatt verrühren. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Matjesfilets in kleine Stücke schneiden ca. 1 x 1 cm. Die Eier mit dem Eierschneider fein würfeln. Die Gewürzgurken ebenso fein würfeln. Alles in die Schüssel mit der Marinade geben und gut vermischen. Es ist vorteilhaft, wenn der Salat einige Stunden ziehen kann, damit das Salz der Matjesheringe und die gewürzte Marinade sich gut in dem Salat verteilen. Deswegen ist es generell bei Salaten wichtig, daß die Zutaten angemessen zerkleinert werden, um einen homogenen Geschmack zu erreichen. Dabei kühl stellen.
Der Matjessalat ist als Vorspeise sehr gut geeignet. Dazu paßt knusprig gebackenes Ciabattabrot.

P1040858.JPG

Mit Pellkartoffeln als Beilage hat man eine komplette Mahlzeit für 2 Personen.
Dieser Salat ist eigentlich sehr bekannt, und wird oft abgewandelt durch Zugabe von kleinen Rotebetewürfeln, die dem ganzen eine schöne rotviolette Farbe und eine typische Geschmacksnote verleihen. Diese Variante nennt sich, glaube ich, Italienischer Salat.
Wer diesen Matjessalat noch nicht zubereitet hat, sollte es mal probieren, es lohnt sich. Für die Ostertage kommt der Vorschlag zu spät, vielleicht zu Pfingsten.
Ich wünsche allen Steemians eine schöne Osterzeit.

Sort:  

Theoretisch würde mir nun das Wasser im Munde zusammenlaufen - ich liebe Matjes und alles, was damit zubereitet wird! „Leider“ bin ich noch sehr von einer köstlichen Feiertagsforelle genudelt... ;-)
Frohe Ostern, lieber Jochen!
LG Christiane

von einer köstlichen Feiertagsforelle genudelt... ;-)

Guten Tag Christiane,
so eine Feiertagsforelle, ob Müllerin, blau oder in Folie gedünstet, mit einem Rosmarinzweig und Butterflöckchen gekrönt, ist immer bekömmlich. Da kann man sich schon mal nudeln lassen. Dabei fällt mir ein, ich weiß garnicht wann ich die letzte Forelle gegessen habe. Wir hätten dafür in Tauberfranken so schöne Lokale, die sich mit Forellen, Zander, Saibling und ähnlichem "Wildbrett" wunderbar auskennen, aber schon so lange außer Gefecht.
Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag und bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank für das dicke Osterei. Jochen

Hallo Jochen,
weiß nicht, welchen Gourmetnamen das Fischlein trug. Mit viel Rosmarin und Knoblauch war die Forelle sehr köstlich. Und sie war gebraten, d.h. recht fettig und nicht sooo bekömmlich. Aber da das Lübecker Marzipanei schon wieder schmeckt, ist doch alles in Butter... ;-)

Ja, ja die Gourmetnamen. Das sind wahre Wortkünstler, die die Weine beschreiben und Speisekarten verfassen.
Übrigens wollten diese drei unbedingt schöne Grüße an die Ostsee schicken!!!!
P1040859.JPG

👍🏻 schaut toll aus!

Vielen Dank und herzliche Grüße in den Harz.

Vielen Dank @cultus-forex(67), der Norden hat so viele schöne Sachen zu bieten

Hallo, ich bin gerade über deinen Blog gestolpert. Ich kann sehen, dass es dir hier auf Steem gut geht. Sie sollten unseren Upvote-Service ausprobieren, wir haben uns gerade für die Registrierung geöffnet. Schauen Sie sich unseren letzten Beitrag an. Wir brauchen mehr Mitglieder. 😉

Toller Upvote-Service, der in schlecht übersetztem Deutsch durch die Posts hüpft und nicht upvotet... Sieht mir eher wie Spam aus, aber im Oster-Mood-Service werde ich den nicht downvoten...