Lobotomisierung erfolgreich - Bewegtbild München 2018

in #deutsch3 years ago (edited)

Am 8. September hielt die AfD anlässlich der baldigen Landtagswahlen in Bayern eine Kundgebung. Die Demonstration der Gegendemonstranten lässt tief blicken - vielleicht etwas zu tief, um optimistisch zu bleiben. 


Dass die Linken schreien, brüllen, kreischen und pfeifen, um die Kommunikation zu stören, kennen wir ja. Michael Stürzenberger hat im Video das Gegendemoklientel aber mal genauer unter die Lupe genommen. Man sollte denken, dass wenigstens in München Leute mit Restverstand leben. Sollte man nach dem Video aber dann doch lieber nicht. 

Schaut es euch erst mal an:


Erkennt ihr es? Seht ihr es? Es sind die "ganz normalen" Leute, denen man im Alltag auf der Straße begegnet. Das sind Leute, die das Alter und damit auch die Erfahrung, Reife und das Wissen haben sollten, wofür sie da auf die Straße gehen. Man muss also wirklich davon ausgehen, dass jeder auf der Straße, jeder Nachbar, jeder Arbeitskollege völlig geisteskrank sein könnte. 

Man könnte glauben, dass diese Leute schon lang genug leben, um Nationalsozialismus, DDR und Co logisch zu reflektieren, Parallelen zu sehen und auf den Trichter zu kommen, dass hier im Staate Bananenrepublik etwas nicht stimmt - und nein, es sind nicht die Menschen, die gegen die Politik und Migrantengewalt protestieren. 

Was nicht stimmt ist, dass diese Leute vielleicht von z.B. "Die Welle", "1984" oder "Brave New World" gehört und vielleicht sogar gelesen haben, aber offenbar kein Wort verstanden haben, auch wenn keine Kreischvögel dabei um sie herumstanden, um sie am klaren, logischen Denken zu stören. 

Man muss sich diese Gestalten wirklich vorstellen, wie Affen - Affen, denen man sämtliche Aufklärung über die letzten 150 Jahre ins Gehege geworfen hat und sie sie zerrupft, in die Luft geschmissen und sich an dem herunterfallenden Blätterschnee grenzdebil gefreut haben. 

Da fragt man sich schon, ob man diese Leute überhaupt schützen will. Vielleicht wäre es besser, sie einfach den Konsequenzen ihrer verblendeten Art weiterhin ausgesetzt zu lassen.



Sort:  

Tja, 70 Jahre Indoktrination per Tagesschau und Knopp hinterlassen halt ihre Wirkung. Davon abgesehen, schau Dir doch nur mal ne Gaußsche Normalverteilung an, ist mit dem Denkvermögen genauso verteilt...und hier auf steemit übrigens auch :-)))

der 4.Affe.jpeg

Das mit dem "schützen" ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Was soll man z.B. machen, wenn man Zeuge einer Konfliktsituation wird? Früher hätte ich mich vermutlich eingemischt und versucht zu helfen. Heute bin ich mir nicht mehr sicher. Vermutlich würde ich nur die Polizei rufen. Warum soll ich mich in einen Streit einmischen und dabei mein Leben gefährden? Für jemanden, der mit hoher Wahrscheinlichkeit genau diese Entwicklung zu verantworten hat? Für jemanden, der das gewählt hat und vielleicht sogar dafür auf die Straße geht? Für jemanden, der vielleicht Leute beschimpft, die von Anfang an davor gewarnt haben? Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Opfer um einen "Gutmenschen" handelt ist relativ hoch. Alle anderen werden inzwischen vermutlich etwas vorsichtiger sein...

Wenn Du nicht Kampfsport-trainiert bist oder aussiehst wie jemand, wo andere freiwillig die Straßenseite wechseln, lass es bleiben, mit dem Einmischen ;-) Das wäre dann nur kontra-produktiv... Du kommst dann schnell in die Opfer-Rolle ...

Dein Beispiel macht das Ganze natürlich noch viel drastischer. Man weiß halt nie, wie jemand ist, bis man seine Ergüsse gehört hat. Vielleicht sollte man aktiv "Refugee Welcome"-Kleidung verkaufen, damit man es gleich von Weitem sieht..... :P

Nur ist der Stürzenberger in einer Hinsicht auf eine andere Art und Weise völlig gehirngewaschen. Der findet ja das Krieg führen geil.
Insofern nehmen sich die beiden Seiten wenig.

Das stimmt. Seine Diskussion mit Janich war reiner Cringe. Aber wo jemand was richtiges und mutiges macht, da kann man es auch loben.

Hast recht. Handlungen bewerten, nicht den Menschen an sich...
Bemühe mich drum (oben ebenfalls), aber ist gar nicht so einfach.

If you have more beautiful pictures, then only me will vote for me,I gave you a vote!
If you follow me, I will also follow you in return!
Enjoy some !ideasvideo courtesy [email protected]

genau dieses Gesicht!

https://steemit.com/spd/@steem.talk/w6gui55k
Lupenreine Hassrede von Johannes Kahrs im Bundestag (12.09.2018)

This post has received a 3.13 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.