Warum keiner einen Lambo fuhr als die Bitcoin Blase platze

in #deutsch4 years ago

Tooo the Moon ist der aktuelle Schlachtruf der Bitcoin Fans und anhand der Fakten kann ich sie alle verstehen. Das Ding steigt und steigt und steigt wer denk den da ans verkaufen? Niemand!

Angenommen ich habe 20 BTC rumliegen dann habe ich heute irgendwas um die $320k, da könnte man sich ja einen tollen Lambo rauslassen oder ich verkaufe zumindest einen BTC und fahre mit der Frau in den Urlaub und hole mir eine Rolex, dann habe ich wenigstens was davon und sie stresst nicht mehr wenn ich immer meine Kurse checke.

Anderer seits ... wenn das Ding auf 100k pro Coin steigt habe ich dann ja nur den blöden Lambo oder 3.1 Mio...

Fuck you, ich bin doch nicht blöd HODL4LIFE

Ich nehme an, so in etwa werden einige Typen sich weltweit jeden Tag fühlen.

Wir hatten das ganze Spiel schon anfang der Nuller Jahre, alle waren 100te K oder Millionen schwer. Zumindest auf dem Papier und nur bei den wenigsten blieb etwas übrig da die Blase einfach platzte.

Nun will ich aber gar nicht mit in das Horn hineinstoßen das der BTC eine Blase ist. Grundlegend geht es hier darum das ich die tollsten Gewinne aber nur die wenigsten diese jemals realisieren werden.

Der Grund ist ganz einfach. Solang das Ding hoch geht wird niemand aus dem fahren Zug aussteigen wollen, warum auch, LÄUFT JA. Dann, sofern der Kurs einmal fallen wird, HODL'n alle die meisten weiter... der Kurs wird sich schon fangen LÄUFT WEITER und irgendwann ist der Kurs so weit unten das nichts mehr für den Lambo über ist . LÄUFT NICHT MEHR.

Mit anderen Worten, lasst es laufen, setzt euch Ziele und gönnt euch auch ab und zu etwas ansonsten könnte der Traum vom Lambo trotz einem fetten Kontostand ein Traum bleiben.

PS: bevor jetzt alle auf die Barikanden gehen. NEIN ich schimpfe nicht gegen den BTC, gönne jedem seinen Gewinn aber habe den ein oder anderen € am neuen Markt gelassen und weiß das das was auf dem "Papier" steht erstmal nichts Wert ist solang die Gewinne nicht realisiert sind

Bildschirmfoto 2017-12-14 um 17.49.17.png

Sort:  

Interessanter Beitrag :) Ich finde jeder sollte realisieren wann er es für am Besten hält. Ich selber komme zu dem Schluss dass die Entwicklung (auch preislich) noch nicht am Ende angekommen ist. Habe mir jedoch meinen Einsatz + etwas Gewinn rausgenommen dass falls wirklich der Worst Case eintritt wenigstens kein Verlust sondern ein kleiner Gewinn steht. Alles was jetzt noch draufkommt ist schön. Und wenn nicht...dann halt nicht.

Dann mein Freund, hast du soweit ersteinmal alles richtig gemacht.

Gebe dir recht. Du kannst so viel Bitcoin haben wie du willst. Im endefekt ist es nichts wert wenn du es nicht schaffste sie zu verkaufen.

Congratulations @kaufland! You received a personal award!

Happy Birthday! - You are on the Steem blockchain for 2 years!

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking

Do not miss the last post from @steemitboard:

The Steem community has lost an epic member! Farewell @woflhart!
SteemitBoard - Witness Update
Do not miss the coming Rocky Mountain Steem Meetup and get a new community badge!
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!