Impfpass unter der Haut - Quantenpunktfarbstoff, Mikronadelpflaster

in #deutschlast year (edited)


Quelle: Pixabay
 

Speichern medizinischer Informationen unter der Hautoberfläche

Ein Impfmangel führt jedes Jahr zu etwa 1,5 Millionen vermeidbaren Todesfällen, hauptsächlich in Entwicklungsländern. Ein Grund, welcher Impfkampagnen in diesen Ländern erschwert, ist die begrenzte Infrastruktur für die Speicherung medizinischer Daten. Daher gibt es oft keine einfache Möglichkeit, festzustellen, wer einen bestimmten Impfstoff benötigt. MIT-Ingenieure haben eine Methode entwickelt, welche medizinische Informationen unter der Haut speichert. Sie nutzen dazu ein Quantenpunktfarbstoff, der zusammen mit einem Impfstoff von einem Mikronadelpflaster abgegeben wird. Der unsichtbare Farbstoff kann später mit einem speziell angepassten Smartphone abgelesen werden.
 
2gssed.png
Quelle: Screenshot
 
Die Forscher entwickelten ihren Farbstoff so, dass er nicht mit einer herkömmlichen Spritze und Nadel, sondern mit einem Mikronadelpflaster abgegeben wird. Solche Pflaster werden derzeit entwickelt, um Impfstoffe gegen Masern, Röteln und andere Krankheiten zu liefern.

Die Forscher glauben, dass die Quantenpunkte auf diese Weise sicher verwendet werden können, da sie in einem biokompatiblen Polymer eingekapselt sind. Sie planen jedoch weitere Sicherheitsstudien, bevor sie an Patienten getestet werden.

"Diese Studie stellt einen neuartigen Ansatz vor, bei dem die Krankenakte vom Patienten auf minimal invasive und elegante Weise in der Haut des Patienten gespeichert und kontrolliert wird," sagt Mark Prausnitz, Lehrstuhl für chemische und biomolekulare Verfahrenstechnik bei Georgia Tech.

Kevin McHugh, der jetzt Assistenzprofessor für Bioingenieurwesen an der Rice University ist meint: diese Technologie könnte die schnelle und anonyme Impfgeschichte eines Patienten ermöglichen.

Um Informationen zu erhalten, wie diese Art der Impferfassung am besten umgesetzt werden kann, wollen die Forscher, Mitarbeiter des Gesundheitswesens in den Entwicklungsländern Afrikas befragen. Sie arbeiten auch daran, die Menge der Daten, die in ein einziges Muster kodiert werden können, zu erweitern, so dass sie Informationen wie das Datum der Impfstoffverabreichung und die Chargennummer der Impfstoffcharge enthalten können.
(Quelle: MIT News office (Massachusetts Institute of Technology) 18. Dezember 2019)
http://news.mit.edu/2019/storing-vaccine-history-skin-1218

 

Wird der Tricorder aus "Star Trek" Realität?

gw3wax.png
Quelle

Der Tricorder, aus der Fernsehserie "Star Trek", war ein Multifunktionsgerät, das alles scannen und analysieren konnte. Der Handscanner konnte dem Benutzer mitteilen, welche Elemente sich in einer fremden Umgebung befanden, welche DNA-Strukturen fremde Arten hatten und vieles mehr. Es könnte auch verwendet werden, um medizinische Patienten zu scannen und sofortige, umfassende Diagnosen für jeden Zustand oder jede Krankheit bereitzustellen.

Die Wissenschaftlerin Ana Jaklenec gab am 18. Dezember 2019 zu, dass sie von "Star Trek" inspiriet ist, eine Zukunft, in der Geräte wie Spock's Tricorder den Körper nach Gesundheitsinformationen durchsucht und Relikte der Vergangenheit aus medizinischen Unterlagen erstellt.
https://www.statnews.com/2019/12/18/microneedle-prototype-combines-invisible-immunization-record-with-vaccine/
p28nr5.png
Quelle: Screenshot

 

Professor Robert Langer hofft, dass durch diese wissenschaftliche Arbeit, Patienten in Entwicklungsländern, bei Bedarf die richtigen Impfstoffe enthalten.

1fts0d.png
Quelle: Screenshot
 
Die Forschung wurde von der Bill and Melinda Gates Foundation und dem Koch Institute Support (Core) Grant from the National Cancer Institute finanziert.
 

Die Bill and Melinda Gates Foundation steht jedoch vielfach in Kritik!

Gates’ Globalist Vaccine Agenda: A Win-Win for Pharma and Mandatory Vaccination
(Gates 'Globalist Vaccine Agenda: Eine Win-Win-Situation für Pharma und obligatorische Impfungen)
https://childrenshealthdefense.org/news/government-corruption/gates-globalist-vaccine-agenda-a-win-win-for-pharma-and-mandatory-vaccination/

 
Danke fürs Lesen. Bleib gesund!
 
Steem On

2020-04-25

Sort:  

Hättest Du das vor 3 Jahren publiziert, würdest Du als Verschwörungstheoretiker gebranntmarkt. Wie wir sehen, bewegen wir uns in eine Zeit hinein, wo all die scheinbar undenkbaren Dinge Realität werden. Käptän Kirk von der Enterpreis (der Schauspieler) sagt auch in einem Interview, welches noch nicht sehr alt ist folgendes: Es gibt keinen Unterschied zwischen Wissenschaft und Science Fiction. Findet jeder auf Youtube.

Es gibt keinen Unterschied zwischen Wissenschaft und Science Fiction.

Danke, Käptiän Kirk's Satz ist passend! Als Kind schaute ich Raumschiff Enterprise und wir spielten es sogar nach. Heute schaue ich, woran wird geforscht, was ist technisch machbar, wo steht die Entwicklung, welche Techniken sind realisiert, wie sieht es aus mit Erfassung von Daten und der Verwaltungsgeschwindigkeit (AI + neuronale Netzwerke), welche Richtung forciert die Politik? Eigentlich forschte ich über die Themen Nanotechnik und Nanomedizin (Theranostik). Zufällig lese ich, in dem Zusammenhang, Teile meiner Kindheitsspiele sind schon real! !jeenger !invest_vote

@novum denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@novum thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Ein jeengervote für dich von @novum

Das darf auf keinen Fall kommen. Habe die Befürchtung das viele danach schreien werden ohne zu wissen was da passiert.

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

Ich habe mir gerade ein Video angeschaut. Da ging es um die Schweinegrippepandemie in Schweden 2009/2010. Sarah Schmid zeigt anhand von gesammelten Zeitungsberichten, was damals unternommen wurde.
Kein Lockdown in Schweden? - Lehren aus der Schweinegrippepandemie


!jeenger !invest_vote

@novum denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@novum thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Ein jeengervote für dich von @novum

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

Dankeschön!

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

Vielen Dank!

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Ein jeengervote für dich von @mima2606

Dankeschön!

Coin Marketplace

STEEM 1.20
TRX 0.13
JST 0.141
BTC 60752.79
ETH 2160.86
BNB 543.96
SBD 8.84