Werden Zentral Banking wie die EZB Quantitative Easing (QE) wirklich zurück fahren und Zinsen erhöhen

in #deutsch3 years ago (edited)

Nächsten Donnerstag, 14 Juni berät die Europäische Zentral Bank und ihre Mitglieder den weiteren verlauf ihre Geld Politik. Es ist ja vorgesehen das bis September QE auslaufen soll. Das heißt Anleihen und wenn nötig Aktien Kaufen um dem Euro zu stabilisieren soll zu einen Ende kommen.

74 EZB.jpg

In den unterm Chart lesen wir die Aktivposten der Haupt Zentral Banken ab die seit den Börsen Crash 2008 in ihren Bilanz zustande gekommen ist.

75 Central Bank Assets.jpg

PDF-Datei Quelle

Durch QE 1,2,3 sehen wir im Obern Chart, als Beispiel wie die FED in die USA den S&P 500 Index auffängt um den weiten Crash von Jahr 2008 zu verhindert und den Reinigungsprozess der Überbewertung an den Börse zu zulassen sondern hilft die Kurse noch höher zu steigen in eine unnatürliche weise. Profitiert haben hauptsächlich die Wohlhabenden das im nächsten Chart unten verdeutlicht wird.

76 Pretax Income.jpg

Chicgao Booth Review Einkommenswachstum Verteilung 1980-2014

Dieser Chart ist eingeteilt in verschiedenen Einkommensklassen. Die linken zwei Balken bilden die 90% der Gesellschaft ab und deren Einkommenswachstum seit 1980 bis 2014 in die USA. Die rechten fünf Balken unterteilt der Rest der Bevölkerung. Dabei sind die letzten vier Jahre noch nicht mal mit eingerechnet. In dieser Zeit ist die Börse um 56% künstlich noch ein mal angestiegen durch die Zentral Bank Geld Politik.

Die dadurch unterschiedlich Wohlstandswachstum Differenz führt zu den Politisch Populisten Verschiebung die Weltweit zu beobachten sind zuletzt in Italien. Die neue Italienische Regierung hat ein Programm aufgestellt die etwa €100 Mrd. Euro mehr beträgt pro Jahr. Italien hat €2300 Mrd. Euro Schulden 2017 aufgehäuft und will €100 Mrd. Euro im Jahr mehr machen. Die Schulden Quote zu Bsp. Ist schon bei 130% und könne jetzt um fast 5% pro Jahr anwachsen. Es gab eine Zeit die davon geredet hat das Verschuldungen über 90% nicht mehr zurück bezahlt werden können.

Das spannende an der ganzen Sache ist die FED will noch zwei mal die Zinsen erhöhen dieses Jahr. Indien hat heute gleich nachgezogen um ihr Währung stabil zu halten. Die Türkische Zentral Bank war gezwungen worden ihre Zinsen um 3% anzuheben vor einer Woche um die Lira Verfall abzubremsen weil sie über ihre Verhältnisse leben und das wird nicht genug gewesen sein bei den Zinsen.

77 Lira.jpg

Link: Ariva.de – Jahres Chart

Letztes Jahr Juli benötigt man 3,9 Lira um einen Euro zu kaufen, jetzt braucht man 5,4 Lira. Der Rote Pfeil rechts zeigt den Zeitpunkt der Zinserhöhung. Kurz erholte sich der Türkische Lira aber der Verfall der Lira geht wieder weiter. Im Jahr 2010 konnte man einen Euro sogar für nur 1,9 Lira kaufen. Am 24 Juni sind Wahlen in der Türkei. Wenn keine andere Politik gewählt wird kann es zu weiteren Währungsverfall kommen. Immer mehr Kapital verlässt das Land wie zur Zeit auch in Italien zu sehen ist sehe Chart unten.

78 MIB.jpg

Link Italien Mailand Börse

Zurück zur EZB. Um dem Euro zu Stabilisieren gehen Börsianer davon aus das nächsten Donnerstag die EZB darüber sprechen wird QE in September zu beenden und vorsichtig die Zinsen anzuheben in 2019. Des wegen steigt der Euro in den letzten Tage sehe Chart unten.

79 EUR-USD.jpg

Link EUR/USD

Wie wird sich die Zukunft dann entfalten wenn überall die Zinsen steigern und das Geld Drucken QE eingestellt wird. Wir wissen von Figure 4 zweiter Chart oben das QE die Indices beflügelt haben und zu Überbewertung geführt haben.

80 PE-Ratio S&P500.jpg

Link: Macrotrends Kursgewinn Verhältnis (KGV) S&P 500 Index 1930 bis 2017

Im Jahr 2009 in dem die FED mitten drin mit QE beschäftigt war stieg der KGV auf 122,41 ein Wert der nie in der Vergangenheit 90 Jahre erreicht würde weil nie so viele Gewinne erwirtschaftet werden konnte. In den letzten Zeit bewegen wir uns in einen Bereich von 24,1 KGV der am Obern ende liegt.

Die Zentral Banken müssen eigentlich nicht nur frustriert sein aber auch sehr große Angst haben wenn sie in Konzert die Zinsen erhöhen, den so etwas bringt die Wirtschaft immer mehr zu einer Verlangsamung. Die Börsen Kurse müssten eigentlich sich nach unten bewegen bis einen verhältnismäßigen KGV von 15 wenn nicht weniger sich eingestellt hat. Das riecht stark nach Rezession und kein normaler, den um dem aufzuhalten müsste QE 4 hoch 10 statt finden oder eine andere Strategie muss her.

Die neue Italienische Regierung Experimentiert. Sie will Steuern senken, Rentenalter Beitritt absänken und ein Grundeinkommen für Alle. Grundeinkommen kann der Stadt sich nicht leisten mit 130% Verschuldung zum Brutto Sozial Produkt Verhältnis. Da bleibt nur übrig das die Zentral Bank diese Kosten übernehmt, eine Grundeinkommen direkt ausbezahlt, und wir haben noch gar nicht über den Schuldenerlass gesprochen der auch angedeutet wurde.

Was ist dann der Euro noch Wert oder Fiat Währung an sich wenn jeder Stadt seine Bürger einen Grundeinkommen auszahlen lässt. Gold/Silber und Kryptowährungen müssen in die Höhe steigen den Inflation wird sich durch setzen und nicht wenig wenn Zentral Banken das Drucken von Geld wieder in erhöhter Form einführen müssen um das System aufrecht zu erhalten.

Wir haben Nord-Korea, die Handelszölle und Handelskrieg und den Iran noch gar nicht angelangt.

We are living in Interesting times.

Wir Leben in Interessante Zeiten.

Sort:  

This post has received a 3.13 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.

Glückwunsch! @patternbot hat Sie zufällig aufgewählt und unterstützt.
Hier ist Ihr Glückskeks:

Wenn ich die Kraft hätte, würde ich nichts machen.

Coin Marketplace

STEEM 0.96
TRX 0.13
JST 0.136
BTC 56999.11
ETH 2340.06
BNB 574.41
SBD 7.96