Generation "Chillstand" - ein Studium für die Katz

in #deutsch2 years ago (edited)

Warum die Generation "Chillstand & Konsum", auch Generation Bachelor mit befristeten Arbeitsverhältnissen zu nichts kommt, ausser Konsum und Ablenkung auf Youtube, erfährt man in diesem sehenswerten Interview auf KenFM.

Die Inflationierung des akademischen Abschlusses, die seit dem Bologna-Prozess anno 2000 angefangen hat (der Bachelor wurde "erfunden",damit auch die Abbrecher irgendein Stück Papier vorweisen können), nimmt mittlerweile volle Fahrt auf und es studiert ja auch heutzutage jeder Vollhorst, meist irgendwelche Laberfächer ohne irgendwelchen Bezug zur Realität !

Selbst zu meinen Studienzeiten sagte der Professor schon "schauen Sie sich Ihre Nachbarn an, beide werden am Ende des Studiums nicht mehr dabei sein".

Heutige Studenten sind komplett angepasst und stromlinienförmig, obwohl sie so eigentlich perfekte "Industrie-Roboter" sind, gibt es kaum noch Festanstellungen und entsprechende Karrieren...

Eine Generation der "erlernten Hilflosigkeit", immer behütet von Helikopter-Eltern, das Bildungswesen ist auch im akademischen Bereich komplett im Arsch...

Konditionierte "Gehorsamkeits-Äffchen", dieses Bild hat man nicht nur bei den hohlen Friday for Hirnis- Demos....

Auch beim Interview-Partner wird man immer wieder den Eindruck nicht los, dass hier Generation "Träumer" unterwegs ist, immer noch nicht in der Realität mit Mitte 30 angekommen...zwar sich selbst teilweise reflektierend, aber immer noch falsche Rückschlüsse ziehend...

Und die Verdummung, speziell der jüngeren Generationen ist ein hausgemachtes Problem :

https://www.deutschlandfunk.de/psychiater-winterhoff-ueber-das-bildungssystem-18-jaehrige.680.de.html?dram%3Aarticle_id=450454&fbclid=IwAR1u6eIQYXPxg3zx8EgJRADIu9bvTwaFmceTsFNvZWU9ZcZLS4uLSRC0wOM

Den deutschen Sonder- (Irr-)Weg kann man in folgendem Artikel auch recht simple "Bewundern", wenn es nicht so traurig wäre, könnte man sich totlachen...

https://www.dz-g.ru/Deutschland-hat-Physik-abgewaehlt