Neue Verkehrsschilder kurz vor der Einführung

in #deutsch2 years ago (edited)

BeitragsbildFrankfurt3-696x388.jpg

Weil knapp immer noch 80 % der dummen Schafsmasse partout nicht ihre Metzger per Wahl verändern wollen, wurde jetzt vom Verkehrsministerium unter Mitarbeit des Wahrheitsministerium das obige neue Verkehrszeichen eingeführt, dummerweise erst nach dem tragischen Zwischenfall von Voerde und Frankfurt... damit sich das Pack in Dunkel-und Hell-Deutschland künftig nicht beschweren kann, dass es nicht vorgewarnt worden wäre !

http://www.pi-news.net/2019/07/kindermord-frankfurt-die-beschwichtigungsmaschinerie-laeuft/

Und ich gehe jede Wette ein, in 3 Tagen kräht kein Hahn mehr danach und wir können uns wieder dem Kampf gegen Rechts widmen und das Klima retten, versprochen !!

Leider hat das "Gleis-Schubsen" schon eine gewisse Tradition... wer Lesen kann, war schon immer im Vorteil :

https://philosophia-perennis.com/2019/07/30/frankfurt-war-kein-einzelfall-eine-liste-von-gleisschubsern-in-deutschland/

Hier noch ein paar hilfreiche Tips :

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/armlaenge-abstand-2-0-gruenen-tipp-zum-frankfurter-bahnhofs-mord-gehen-sie-nicht-zu-nah-ans-gleis-a2956738.html

Also, nicht verzagen, beim nächsten Mal wieder ganz fleissig CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke oder FDP wählen !!!

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/vier-lehren-aus-der-bluttat-von-frankfurt/

Und für all die Grün-Wähler und Sympathisanten, hier ein besonderes Arschloch des kranken Vereins :

https://www.journalistenwatch.com/2019/07/31/gruenen-politiker-eike/

Die Kirchen müssen abgerissen werden... nur noch krank !!!

https://www.journalistenwatch.com/2019/08/01/mord-frankfurt-die/

Und unsere Richter und Staatsanwälte sind nicht besser :

https://www.infranken.de/regional/nuernberg/toedliches-s-bahn-drama-in-nuernberg-opfer-eltern-fassungslos-ueber-wortlaut-der-anklage;art88523,4364200

Sort:  

Danke für den Artikel mit der Schubser-Liste, habe mir erlaubt, ihn als Referenz meinem Artikel zum Thema hinzuzufügen.
Das Warnschild ist gut, aber leider politisch völlig inkorrekt, da ein Schwarzer einen Weissen vor einen Zug stößt. Es müsste natürlich umgekehrt dargestellt werden :) Am besten, die "beförderte" Person (ins Gleis nämlich) hat ein Kopftuch und der Mörder eine AFD-Armbinde, nur so könnte das Schild freigegeben werden.

PS: Habe das Wort "schubsen" ersetzt, da es zu verharmlosend klingt für eine vorsätzliche Ermordung.

Es ist einfach nur noch ekelhaft, was manche Politiker (insbesondere von den Grünen) so von sich geben.

Loading...

Nein, Nein! Den Kampf gegen Rechts hat man sich gleich am nächsten Tag wieder gewidmet. Man könnte fast meinen, das man sich diese Razzia extra für solche Fälle aufgehoben hätte, um möglichst schnell wieder klar zu stellen, wer hier der wahre Feind in diesem Staat ist.

Frau Wilms, von den Grünen hat aber auch noch mal dringend davor gewarnt, zu nah an die Gleise heranzutreten, den "Wenn sich alle an die Regeln halten, reichen diese Maßnahmen für eine sichere Benutzung der Bahnsteige aus."