You are viewing a single comment's thread from:

RE: Merkel 4.0 - eine Bilanz des Grauens

in #deutsch4 years ago (edited)

Sehr viele AfD-Kritiker haben meines Erachtens das AfD-Programm weder gelesen noch angehört. Die meines Erachtens verzerrte Wahrnehmung der Mainstream-Medien wird von den AfD-Kritiker mutmasslich einfach übernommen.

Unabhängig vom Redeinhalt, verfolge die Reden der Politiker. AfD-Redner reden meistens ohne Manuskript und ohne abzulesen. Bedeutet, Sie wissen worüber sie reden. Die Mehrzahl der Redner anderer Parteien müssen ablesen und verlieren anscheinend das Konzept, wenn Sie die Anschlusszeile nicht finden.

Das Singen eines Kinderliedes vor dem Bundestag klappt allerdings fehlerfrei. Gehört das zum Mandat?

Sort:  

Das sehe ich genau wie Du. Die meisten Teilnehmer in der Quatschbude sind Hampelmännchen, mehr nicht, Politikdarsteller, teils erpressbar, teils tun sie es aus anderen Gründen. Fast allesamt (Hoch-)Verräter an ihrem Auftrag und Volk.
https://steemit.com/deutsch/@kelte/merkel-angela-dorothea

Auf dem Brandenburger Tor kann das Motto umgeschrieben werden in: "Den nichtdeutschen Völkern"