Risikotoleranz

in #deutschlast year

Liebe Steemitgemeinde,
Liebe Freiheitsfreunde,
Liebe Freiheitsfeinde,

wir leben in Zeiten in denen es einem revolutionären Akt gleich kommt, wenn man sich grundlos aus dem Haus begibt und dazu auch noch sein Gesicht unverhüllt zeigt.

Um das Ganze einzuordnen, wollen wir uns ein paar Ereignisse des 20. Jahrhunderts anschauen.

1955 - die Tragödie von Le Mans

Am 11. Juni 1955 kommt es beim 24h Rennen von Le Mans zu einer Kollision zwischen den Rennfahrern Pierre Levegh und Lance Macklin.
84 Zuschauer sterben dabei und weitere 180 Zuschauer werden zum Teil schwer verletzt.
Das Rennen wurde fortgesetzt.

Im folgenden Jahr stiegen die Zuschauerzahlen sogar an.



2. 1968-69 - Hongkong Grippe

Die Hongkong Grippe hat im Zeitraum 1968-1969 weltweit ca. 1 Million Menschen getötet.
In den USA starben etwa 100,000 Menschen.
Es gab keinerlei Ausgangsbeschränkungen, Konjunkturprogramme, Zinssenkungen, Maskenpflicht, usw.

Anstatt mit Mundschutz rumzulaufen und sich zehn Mal am Tag die Hände zu desinfizieren, verbrachte die Jugend ihre Zeit entweder so:

oder so:


1989 - Friedliche Revolution

Obwohl man aus den Jahren 1953 (DDR), 1956 (Ungarn) , 1968 (CSSR) und 1989 (VR China) wusste, wie kommunistische Regierungen auf Proteste reagieren, gingen hunderttausende so lange auf die Straße, bis Honecker und seine Freunde abdankten.

Die irrationale Angst vor jeglicher Form von Risiko ist wohl eine Wohlstandserscheinung.
Die Mehrheit der Menschen will es so.
Nur gut, dass es heutzutage praktisch nichts mehr zu entdecken gibt.
Wäre sowieso viel zu gefährlich.

Schönes Wochenende und bleibt bloß in euren Häusern, schließlich ist da draußen das ganze CO2.

Stephan Haller

Sort:  

Auf die Strasse nicht mehr zu Hause bleiben.

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

Ein jeengervote für dich von @mima2606

Aber wenn Ihr schon zu Hause bleibt, setzt Euch wenigstens den Mundschutz auf (nachdem Ihr wochenlang keinen hattet und im Baumarkt die Mitarbeiter vollgerotzt habt) und vergesst nicht, Euch die Hände zu waschen, bevor Ihr die Alte poppt. Sonst müsst Ihr sterben oder andere.

Und bevor ihr die Alte poppt den Pimmel desinfizieren.
Falls kein Desinfektionsmittel vorhanden, geht auch Nitroverdünnung.
Brennt aber ein bisschen.

Ab heute haben wir richtig Power und können auch etwas größeres Vote vergeben. Aber heute möchte ich erst einmal Danke sagen, dass du auf Steem aktiv bist. Unabhängig von dem, was du heute veröffentlicht hast. Der 1. Mai war ja schon immer der Feiertag der kleinen Leute. Also dann, gebt nicht alles auf einmal aus - und ich wünsche euch einen schönen ersten Maifeiertag!



klick mich - click me


Du hat ein Vote von dem Kuratoren Account des @steem-bootcamp erhalten. Wir haben für den Monat Mai von Steemit inc. 200.000 SP zur Verfügung gestellt bekommen, um die Community zu stärken. Aktueller Kurator ist @greece-lover

You have received a vote from the curator account of the @steem-bootcamp. We have received 200.000 SP for the month of May from Steemit inc. to strengthen the community. Current curator is @greece-lover

Du findest uns im Discord | You can find us at Discord https://discord.gg/HVh2X9B

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Coin Marketplace

STEEM 1.12
TRX 0.14
JST 0.128
BTC 56899.69
ETH 4297.96
BNB 666.60
SBD 7.19