STEEM oder HIVE?!? oO

in #deutsch11 months ago

Die Steemblockchain wird ja heute Nachmittag geforkt.

So ganz durchgeblickt habe ich nicht, denn dieses Geschehen habe ich eher beiläufig verfolgt.

Ist halt aktuell ein wirrer Monat für mich.
Hab Job und Wohnung für den 31.3 gekündigt, um ein neues Kapitel in einer anderen Stadt zu starten, gute Aussichten auf eine Wohnung gehabt, das war aber bevor sein zukünftiger Mitbewohner auf Bali festgesessen und eine kommende Ausgangssperre sehr wahrscheinlich geworden ist.
Walker ist sowohl mental als auch sonst auf eine Krisenzeit vorbereitet, dank seiner schon seit Jahrzehnten lang existierenden Skepsis gegenüber des alten Finanzsystems, aber er ist auch stetig auf der Suche nach Klarheit und die versinkt aktuell immer mehr ins nichts.

Finden während einer Ausgangssperre Umzüge ganz normal statt? (ja mir ist bewusst, dass das nicht bedeutet, dass man garnicht mehr vor die Tür darf) und einen Job finden dürfte auch schwer werden (gerade bin ich auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch, mal schauen), weil viel dicht gemacht wird.
Wie Walker nunmal ist hat er sich Notfallpläne für die Szenarien „Wohnung aber keine Arbeit“ und „Arbeit aber keine Wohnung“ überlegt, aber die aktuelle Situation war nicht mit eingeplant.
Geld vom Amt zu beziehen, nachdem ich selbst gekündigt habe, dürfte auch schwierig werden.
Mir geht es bei der ganzen Sache auch eher um die Krankenversicherung als das Geld, das ist in dem Fall nebensächlich.
Meine neuen Nachmieter (2 bekannte von mir) bekommen keine Antwort vom Bauverein, ich wüsste gerne wer nach mir einzieht, um zu wissen ob ich die Küche abbauen soll, oder sie übernommen wird.
Ich werde einen Antrag beim Amt stellen und den Bauverein kontaktieren, dann könnte sich das aufklären, die Wahrscheinlichkeit, dass beide aktuell überlastet sind, ist nicht gering und eventuell bekomme ich so schnell keine Antwort.

Btw fänd ich eine Ausgangssperre etwas sinnlos, wenn man (wie in meiner aktuellen Firma) mit etlichen kranken Menschen in einer Halle rumeiert.
Schon klar, die Wirtschaft ist wichtiger als die Gesundheit, dass von den Milliarden die gerade erzeugt werden nicht ein kleiner Teil genutzt wird, um Arbeitnehmer jeglicher Art einen gewissen Schutz zur Verfügung zu stellen, muss man nicht verstehen.
Kann man dann eigentlich auch gleich bleiben lassen :D

Dieses Wochenende könnte ich vielleicht die Animation zu meinem Video fertig bekommen, zumindest ist das mein Vorhaben, denn es fehlt nicht mehr viel :)

Übrigens sehe ich das aktuelle Geschehen als riesen Chance für Bitcoin in ein paar Jahren, das Video sollte also echt mal fertig werden.

Ihr seht, ich bin mit meinen Gedanken momentan nicht wirklich hier auf der Plattform, deshalb interessiert mich persönlich vor allem, wer von euch postet wo weiter?

Schreibt doch einfach mal STEEM oder HIVE in die Kommentare bitte, ich denke daran werde ich mich orientieren.

Werde nämlich wahrscheinlich nicht beide Plattformen nutzen.

Posted using Partiko iOS

Sort:  

1:0 für Hive schonmal von meiner Seite

Posted using Partiko iOS

Ich werde da sein wo die meisten User sind. Und die werden vermutlich da sein wo die meisten Coins zu bekommen sind.

Im Endeffekt wetten wir user darauf, wer auf lange sicht den Krieg gewinnt. Schwer zu sagen, daher: Beides!

Ich werd mich wohl genau so verhalten wie du.

Posted using Partiko iOS

ich bleibe hier auf steem und schau mir in ruhe an,was das mit dem hive so aufsich hat.....
dir wünsche ich alles gute beim neuanfang
lg

Ich bin such vorerst mal hier und schau ob hive überhaupt auch über das Smartphone genutzt werden kann.

Dank dir :)