Steem und Steem Dollar! Handelt es sich um eine Krypto-Blase?

in #deutsch3 years ago

kryptoblase.jpg

Was denke ich über den aktuellen Krypto-Sturzflug?

Schon länger befasse ich mich mit Steem und Steem Dollar Kursen. Viele sind verunsichert, da die Kurse momentan eher einem Sturzflug ähneln und somit die Hoffnung in die Kryptowährung sinkt. Nicht nur bei Steem ist dies zu beobachten sondern auch bei vielen anderen Kryptowährungen.
Welche Gründe gibt es also, aus meiner Sicht, warum dies gerade passiert?

Mögliche Gründe für den Sturzflug?

  1. Viele Menschen, vor Allem in den asiatischen Ländern, investieren das Ganze Jahr über, um dann Anfang des Jahres zum Neujahrsfest Geschenke davon zu kaufen. da hier einige Ihren bestand an Kryptowährungen schlagartig verkaufen, kommt es logischerweise erstmal zum Kursverfall.
  2. Das führt zu einer Kettenreaktion, denn die meisten menschen bekommen Angstschweiß, wenn die Kurse einstürzen und wollen ihr übrig gebliebenes geld retten und verkaufen somit ebenfalls. Der Kurs sinkt weiter.
  3. Dazu kamen natürlich aktuelle negative Nachrichten wie z.B. Krypto verbote in manchen Ländern sowie der verbot von Krypto-Werbung auf Facebook und Google. Das wirft natürlich auch erst mal ein schlechtes Licht auf diese Kryptowährungen und drückt den Preis.

Wie wird es meiner Meinung nach weiter gehen?

Ich denke nicht, dass wir schon den Boden erreicht haben und gehe davon aus, dass die Kurse noch weiter fallen werden. Ich tippe bei Steem und Steem Dollar auf ca. 1,20 USD. Ich gehe aber davon aus, dass der Kurs bis zum Ende des Jahres wieder deutlich höher sein wird, als er Ende 2017 war. Ich sehe nach wie vor in Kryptowährungen potential. Ich bin auch nach wie vor mit Bitcoin investiert und bleibe auch bei Steemit dabei.

Was denkt ihr? Seid ihr zuversichtlich oder glaubt ihr, dass der Krypto-Markt wie eine Blase platzen wird?

Euer @upvote-resteem

Sort:  

Ich denke, dass der Kurs noch eine ganze Weile unten bleibt oder sogar weiter fällt. Vielleicht sogar bis Ende des Jahres. Der Hype muss erstmal ausklingen, damit die Kurse wieder steigen können. Seht euch mal den Kursverlauf von 2013 an. Da wars wohl ähnlich. Zuerst total überhitzt und dann hat es viel Monate gebraucht, bis sich der Kurs wieder erholt hat.

Ich glaube nich das der Krypto Markt geplatzt ist wie das die anderen Leute sagen. Ganz im gegenteil wir stehen erst vom Anfang und nicht vor dem Ende.
#hodl

Dip - da kann man sich schon wieder einkaufen. Bleibt spannend.

Das Problem besteht darin, dass die Kryptos keine Liquidität erzeugen können und daher lediglich als Spekulations- Objekt benutzt werden. Das war eigentlich nicht die Idee hinter den Kryptos, sondern es sollte als Alternative zu unserem derzeitigen Zwangsgeld dienen. Solange ich mit einem Krypto nicht in einem breiten Umfeld meine Bedürfnisse befrieden kann, da diese Kryptos nicht angenommen werden, wird das Liquiditätsproblem weiter bestehen und könnte sogar den Untergang herbeiführen. Es muss also auch eine juristische Auseinandersetzung geben, wenn die Kryptos überleben wollen.

Congratulations @upvote-resteem! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

You got your First payout

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Upvote this notification to help all Steemit users. Learn why here!

Do not miss the last announcement from @steemitboard!

Coin Marketplace

STEEM 0.43
TRX 0.06
JST 0.045
BTC 40115.54
ETH 2296.10
USDT 1.00
SBD 6.64