Coronavirus Shutdown Day 5 in Austria: Curfew!!!, Panic, Politicians are liars 😂

in #deutsch7 months ago (edited)

Corona-Shutdown Tag 5 in Österreich: Ausgangssperren (offizielle "Ausgangsbeschränkungen") kommen ab morgen in ganz Österreich, obwohl Politiker vor einem Tag gesagt haben, dass diese "undenkbar" sind. Alle Geschäfte (außer Lebensmittel...) sperren zu, auch Restaurants. Online Bestellen von Essen soll noch möglich sein.

Update: Sorry, es kommen keine generellen Ausgangssperren, wie befürchtet, sondern Ausgangsbeschränkungen mit Ausnahmen. Habe Panik bekommen. Ausgangsbeschränkungen sind absolut notwendig, um das Virus einzudämmen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Beherzigt die Maßnahmen, um Leben zu retten. Salami-Taktik der Regierung nervt. Besser gleich sagen, was Sache ist, nicht jeden Tag etwas anderes.

Heute das erste Mal richtig Panik gehabt, weil Ausgangssperren ab morgen eingeführt werden. Kann nicht mehr gut schlafen.

Man darf das Haus nicht mehr grundlos verlassen, nur noch zur Arbeit, Einkaufen oder anderen Menschen helfen. Angeblich soll man noch alleine spazieren gehen dürfen.

Finde Ausgangssperren gehen zu weit, alle Maßnahmen bis jetzt waren temporär sinnvoll, um die Ausweitung des Virus zu verlangsamen. Laut TU Wien-Studie würde bereits die Reduktion der Sozialkontakte um 25% die Peak um die Hälfte verringern. Im Freien ist das Ansteckungsrisiko auch sehr gering, wenn man große Menschenansammlungen meidet. Daher ist so eine Regelung zwar verständlich, weil sich viele nicht an die bisherigen Maßnahmen halten, aber es geht zu weit, Leute. Maßnahmen müssen immer effektiv, sinnvoll und verhältnismäßig sein.

Habe gestern Abend auch noch einen anderen beunruhigenden Gedanken gehabt. Habe erst gestern richtig realisiert, dass ganz China seit circa Anfang Februar heruntergefahren wurde. Daher die geringen Zahlen an Neuinfektionen wahrscheinlich, aber jetzt kommt die Frage, die mich sehr beschäftigt.

Was ist nach dem Shutdown? Der Virus ist nicht mehr zu stoppen. Wenn der Virus saisonal ist, könnte der nächste Outbreak zusammen mit der nächsten Grippewelle kommen, wenn nicht, dann vielleicht unmittelbar nach dem Shutdown wieder usw. bis entweder Herdenimmunität eintritt (60% bis 70% angesteckt und immunisiert, das kann Jahre dauern) oder ein Impfstoff entwickelt wurde.

Was neben den Maßnahmen daher absolute Priorität haben muss, ist die Krankenhäuser und Intensivbetten SOFORT hochzufahren. Dazu haben die Politiker fast 3 Monate Zeit gehabt, da die Behörden gewusst haben, was in China los ist. Habe heute einen Notfallplan und ein Statement auf meiner Staatsschulden-Seite gepostet.

Noch eine gute Nachricht: In der Natur gibt es kein ewig exponentielles Wachstum auch bei Viren nicht, und die Kurve wird sich auch auf natürliche Weise abflachen, da Menschen im KH, weniger Menschen anstecken und die, die genesen, danach immunisiert und virenfrei sind. Krankenhausinfrastruktur muss höchste Priorität haben, damit die Sterberate gering bleibt und es zu keinen Kollateralschäden kommt.

Was sagt ihr zur dramatischen Entwicklung heute?

Bleibt SAFU :)

coronaviruseurope200315.jpg

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

English

Corona Shutdown Day 5 in Austria: Curfews in Austria starting tomorrow, although politicians said a day ago that curfews were "unthinkable". All stores (except groceries and a few others) closing, also restaurants closed. Online ordering of food still possible.

Update: Sorry, there will be no general curfews as feared, but curfews with exceptions. I panicked today. Curfews with meaningful exceptions are absolutely necessary to contain the virus and to not overload the health care system. Follow the measures to save lives. Government salami tactics suck. Better real talk, and not telling us something different every day.

Today for the first time I really panicked because curfews were surprisingly introduced today. Can no longer sleep well.

You are no longer allowed to leave the house without reason, only to work, shop or help other people. Supposedly it is still allowed to go for a walk if alone.

Curfews go too far, all measures till now were reasonable to slow down the spread of the virus. According to a study of the Vienna University of Technology, already the reduction of social contacts by 25% would reduce the outbreak peak by half. The risk of infection is also very low outdoors if large crowds of people are avoided. Therefore curfews are understandable, because many people do not honor the introduced measures so far. But measures must always be effective, reasonable and proportionate.

I also had another disturbing thought last night. Only yesterday I realized that most of China has been shut down since about the beginning of February. Hence the low numbers of new infections now probably, but here comes the question that concerns me very much.

What happens after the shutdown? The virus can no longer be stopped. If the virus is seasonal, the next outbreak could come along with the next wave of flu, if not, then the new wave could appear immediately after the shutdown, and so on until either herd immunity occurs (60% to 70% of the population infected and immunized, this can take years) or a vaccine has been developed.

What must therefore have absolute priority, apart from the measures, is to expand the hospital and intensive care beds infrastructure IMMEDIATELY. The politicians had almost 3 months to do this, as the authorities have known what is going on in China. Today I have posted an emergency plan and a statement on my national debt page.

The good news: In nature, there is no eternal exponential growth, not even with viruses, and the curve will flatten out even naturally, as the people in the hospital will infect fewer people and those who recover will be immunized and virus-free. Hospital infrastructure must be given the highest priority now to ensure that the mortality rate remains low and there is no collateral damage.

What do you think about the dramatic development today?

Stay SAFU :)

Live your Secrets and Steem Prosper 🔥

xx Viki @vikisecrets

Sort:  

Ohje wo wird das noch enden? !invest_vote

This virus is going around like the air we breathe
It'll soon be over

Hopefully, but we have to slow down the virus infection rate at the moment to not overburden our overburdened national health system.

Yeah, thays right.
One day, we'll tell the story of this very virus to our kids

France just shut down all non essential businesses yesterday. We were travelling and woke up and nothing was open. We had no idea until we got home and read up on things. No curfew here as far as I know. That would be a real pain.

Posted using Partiko Android

Schweiz hat sich in einem Tag der infektierten verdoppelt.
Von gestern 1100 auf heute 2200,
in Österreich von gestern auf heute "nur" 200 mehr.
Aber ob und wie das ganze greift, wissen wir wie immer erst nachher,
es ist halt immer im leben so, egal wie man sich entscheidet für den einen ist es richtig für den anderen falsch!
lg und !BEER 🤠

Habe heute Panik gehabt, Ausgangsbeschränkungen mit sinnvollen Ausnahmen sind doch notwendig, um das Virus zu bekämpfen. https://perspective-daily.de/article/1181/7UikVAkg

Danke dir für diesen sehr Informativen Link.
Wenn nur die hälfte davon Eintritt, .....halleluja!

lg und bleib gesund!! 🤠

Update: Sorry, es kommen keine generellen Ausgangssperren, wie befürchtet, sondern Ausgangsbeschränkungen mit Ausnahmen. Habe Panik bekommen. Ausgangsbeschränkungen sind absolut notwendig, um das Virus einzudämmen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Beherzigt die Maßnahmen, um Leben zu retten. Salami-Taktik der Regierung nervt. Besser gleich sagen, was Sache ist, nicht jeden Tag etwas anderes.

Das ist nicht schön und beunruhigend

Profits over people at the end of the day.

Here in Australia, only people returning from overseas and their direct, close contacts (a constantly moving definition) are eligible to be tested, only if they exhibit signs of fever and cough.

At the same time, we are told there is no "community transmission", but some cases can't have their source accounted for. It is not difficult to read between the lines.

If it becomes seasonal, it does - if there's a vaccine developed, there is. Otherwise, Natural Selection will continue to play the cards it is dealt.

Ausgangssperren gehen zu weit! Das finde ich auch. Yours Querdenker !invest_vote

@querdenker denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@querdenker thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Ich werd jetzt dann raus, wundervolles Wetter und muss ins Pflegeheim ein paar alte Menschen besuchen. Dann werd ich in der Sonne liegen und ganz Schönbrunn für mich alleine haben. Der Covid ist ein wundervoller schöner schwarzer Schwan und jetzt wird die Wirtschaft geordnet runtergefahren und dann gehts los!! Maschinengewehre habe ich, Nutte und Schnaps hat mir der Stuhl schon zugesichert und Drogen und Fressen und ich habe schon eine Ohrenkette im Kopf, die ich anfangen werde, wenn der herrliche Bürgerkrieg beginnt. Ohren sind cool ! !
image.png


Hey @vikisecrets, here is a little bit of BEER from @reiseamateur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Coin Marketplace

STEEM 0.16
TRX 0.03
JST 0.026
BTC 13704.83
ETH 405.53
USDT 1.00
SBD 0.99