Verhalten - man erntet was man sätsteemCreated with Sketch.

in #deutsch4 years ago

Download (8).jpg

Viele Menschen wurden schon einmal Opfer von Lügen, Lästereien oder gemeinem Verhalten. Angesichts vieler Ungerechtigkeiten in der Welt scheint es leichter aufzugeben und sich der Masse zu beugen und mit ihr jede Form von Einzigartigkeit oder besonderen Fähigkeiten klein zu reden. Doch gerade dieses Verhalten verdirbt den Charakter und verbaut langfristig den eigenen Weg zum Glück.

Nur wer ehrlich zu sich und seinen Mitmenschen ist, bleibt mit sich selbst im reinen und strahlt eine positive ehrenvolle Aura aus, die gleichartige Menschen anzieht. Denn ein hinterlistiger Mensch wird zwangsläufig von seinen "Komplizen" hintergangen.
Wenn ein Mensch aber richtig und ehrenhaft handelt, um andere vor Unrecht zu schützen, werden sich diese Menschen ebenfalls schützend an die Seite des Betroffenen stellen, sollte dieser ihre Hilfe benötigen.

Wenn ein Mensch häufig lügt und ertappt wird, erntet er Misstrauen und kann demnach kein Teil der Gemeinschaft sein. Betätigt sich jemand verleumderisch oder versucht schadhaft zu handeln, wird diese Tat auf ihn zurück geführt werden.

Es bleibt also ein erstrebenswertes Ziel stets der Wahrheit und der Gerechtigkeit treu zu bleiben, da man sich dann nicht vorwerfen lassen kann und der Blick in den Spiegel/die Gesichter der Mitmenschen mit erhobenem Haupt stattfinden kann.

In unserer Welt gibt es leider auch Täuscher, deren Schandtaten nur wenig Aufmerksamkeit zuteil wird. Gerade in diesem Fall liegt es an den aufrichtigen Teilen der Gesellschaft gerade und frei gegen ihre Geheimhaltung und falschen Aussagen anzukämpfen.
Nur der Mensch, der stehend durchs Leben geht, kann über die Allgemeinheit hinwegschauen und einen weiten Horizont erblicken.

Um sich sein eigenes Leben angenehm zu gestalten, muss jeder Mensch selektieren, mit wem er sich umgibt und ob die Menschen einen positiven Einfluss haben und mit ehrlichen Absichten auftreten. Es gibt keinen echten Grund einem Menschen, der negativ spricht und Schaden erwirken möchte, seine Zeit zu schenken.

Sort:  

Wahre Worte. Ich glaube aber, das diese Menschen nicht selektieren müssen. Es ergibt sich automatisch, mit wem wir uns umgeben. Wer einmal erkannt hat, worum es geht, wird immer wieder gleich denkende anziehen. 👌

Man sollte bereit sein, diese Veränderung zuzulassen.
Menschen, die einen vielleicht Jahrzehnte begleitet haben, läßt man ziehen und ihren (eigenen) Weg gehen. Das macht Platz für neue Menschen, die in das eigene Leben treten können, weil man ähnlichere Gedanken teilt.

Es ist wie der Zug des Lebens. Wer das erkennt und akzeptiert fährt gut damit. 💕👌

Tja, ich kenne leider Unternehmenskulturen, bei denen der gesamte Führungsstil auf "Lügen und Betrügen", auf "Schein" und nicht "Sein" basiert.
Es ist nicht einfach für den gemeinen Mitarbeiter, sich einer solchen Charakterwäsche zu entziehen. Klar, er findet das immer total doof, aber unterschwellig passt er sich immer mehr an. Er bekommt es ja als Erfolgsstrategie vorgelebt.

Auf der gesellschaftlichen Ebene stinkt der Fisch vom Kopf wie ein Hákarl. Schade, das DTube und Konsorten noch kein Geruchserlebnis generieren; Sichtprobe hier.
Politiker als Vorbild rangieren bei mir gefühlt hinter Gebrauchtwagenhändlern (no offense!) und Bankstern (offense intended).

Einzig auf der familiären Ebene kann man solche Werte (wieder) hochzuhalten versuchen, weil der Hebel einer direkten Rückmeldung greift.

Lug und Betrug sind ja leider auch "versteckte Vornamen" des ganzen Kapitalismus. All unsere Politiker sind Lügner und Betrüger.
Aber ich stehe voll und ganz hinter dem Grundgedanken deines Posts.
LG

UPPPSS - da bin ich in die falsche Spalte reingerutscht, aber ich lasses hier stehen :-)

Es ist nicht einfach Menschen die in der Verblendung leben die Wahrheit aufzuzeigen. Sie kann manchmal vor ihren Augen stehen und dennoch sehen sie sie nicht. Ich kann dir aus Erfahrung sagen, wenn man das tut und zum Beispiel in einem Unternehmen den Vorgesetzten gegenüber anfängt die Wahrheit zu sagen werden sie dich erstmal ignorieren. Hast du dann aber eine ganz besondere Wahrheit angesprochen dann feuern sie dich. Tja, ihre Wahrheit ist an dem Punkt wohl noch eine andere ☺️
Ich weiß nicht ob ihr das kennt, wenn man in der Gesellschaft unterwegs ist und die Menschen beobachtet was sie so tun und plötzlich das Gefühl aufsteigt das sind doch geistige Kinder. Fremdgesteuert und in einer Illusion lebend führen sie Handlungen aus wo man nur noch mit dem Kopf schütteln kann.
Dann denke ich, was will man diesen Menschen sagen oder zeigen? Sie verstehen nicht einmal was man von ihnen will.
Also lasse ich sie da wo sie sind und lebe mein Leben, das reicht meistens schon aus um sie zu verwirren, was ganz gut ist wie ich finde, da es ihnen ihr Verhalten wiederspiegeln kann.
Es ist nicht einfach diese ganzen Lügen und Betrügereien zu ertragen, auf der einen Seite möchte man helfen und auf der anderen Seite beuten sie dich dafür noch aus. Dann wundern sie sich wenn mal wieder einer Amok läuft, tja das haben sie eben selbst gesäht...

Ich kenne das Gefühl selbst nur zu gut. Die Menschen verhalten sich häufig sehr seltsam und wollen einem dann noch weismachen wie toll alles ist.

Auch in Polen solltes man sich als deutscher Tourist richtig verhalten. Alles über Richtiges Verhalten in Polen findest du hier: https://www.wissen.fun/richtiges-verhalten-in-polen/

Your Post Has Been Featured on @Resteemable!
Feature any Steemit post using resteemit.com!
How It Works:
1. Take Any Steemit URL
2. Erase https://
3. Type re
Get Featured Instantly & Featured Posts are voted every 2.4hrs
Join the Curation Team Here | Vote Resteemable for Witness

Coin Marketplace

STEEM 0.51
TRX 0.09
JST 0.066
BTC 51791.62
ETH 4394.68
BNB 586.88
SBD 6.25