Erklärung der wichtigsten EOS-Contrakt Funktionen

in #eos3 years ago

Erklärung der wichtigsten EOS-Contrakt Funktionen

claimed

Wenn man claimed aufruft, zeigt der Vertrag an, ob man für die Ether-Addresse (Adress) und die Periode (uint256) die EOS Tokens schon beansprucht (geclaimed) hat (true) oder noch nicht (false).
Die Funktion macht natürlich nur Sinn, wenn man auch für die entsprechende Periode auch EOS im ICO gekauft hat.

Hinweis:
Wenn man wissen will, in welchen Perioden man beim ICO teilgenommen hat, kann man auf der Seite http://eoschart.com/?lang=en nachschauen. Dort kann man rechts bei "Invent history..." seine Ethereum-Adresse eingeben, dann zeigt der die Perioden an, in denen man EOS gekauft hat und ob man die schon beansprucht(geclaimed) hat

time

Die Funktion time zeigt einfach nur den Zeitstempel des aktuellen Ethereum-Blocks an. (Unix timestamp = Anzahl Sekunden seit 1.1.1970)

totalSupply

Gibt die gesammte Anzahl der EOS Tokens an, die beim ICO erzeugt werden.
1000000000000000000000000000 entspricht dabei 1.000.000.000 Token. (Teilen durch 10¹⁸ um auf richtige Zahl zu kommen)

foundersAllocation

Gibt die Anzahl der EOS Token an, die Block.one erhält
100000000000000000000000000 = 100.000.000 Token

claim

Mit claim beansprucht man die EOS Tokens für eine bestimmte Periode (day uint256) für die Ether-Adresse mit der man den Vertrag aufruft.

Hinweis:
Wenn man wissen will, in welchen Perioden man beim ICO teilgenommen hat, kann man auf der Seite http://eoschart.com/?lang=en nachschauen. Dort kann man rechts bei "Invent history..." seine Ethereum-Adresse eingeben, dann zeigt der die Perioden an, in denen man EOS gekauft hat und ob man die schon beansprucht(geclaimed) hat

userBuys

Mit dieser Funktion kann man nachschauen, wieviele Ether eine Adresse(address) während einer Periode(uint256) an den Vertrag geschickt hat, um am ICO teilzunehmen
Den Rückgabewert muß man durch 10¹⁸ um auf richtige Zahl zu kommen.

createOnDay

Zeigt die Anzahl der EOS Token an, die für die Periode(day uint256) generiert werden.
2000000000000000000000000 = 2 Mio, wie gehabt die Zahl durch 10¹⁸ teilen, um auf richtige Zahl zu kommen

freeze

freeze kan jeder aufrufen. Wenn jemand die Funktion aufruft, bevor der Tokenverkauf beendet ist, passiert nix, danach werden die ERC20 Token eingefroren und sind nicht mehr verschickbar.

keys

Bei dieser Funktion gibt man bei address eine Ether-Adresse ein, und der zeigt dann die EOS Adresse an, die mit der Ether-Adresse registriert wurde

startTime

Zeigt die Zeit an, wann der Tokenverkauf gestartet ist
1498914000
kann man z.B. auf http://www.unixtime.de/ konvertieren
Realzeit: 01.07.2017 - 15:00:00

dailyTotals

Zeigt die Anzahl der Ether an, die in der Periode eingezahlt wurden. (die Zahl durch 10¹⁸ teilen, um auf richtige Zahl zu kommen)

today

Zeigt die laufende Periode an

createFirstDay

Soviele EOS wurden in der ersten Periode erzeugt = 200 Mio

claimAll

claimAll ruft die Funktion claim für alle Perioden von 0 bis zur aktuellen Periode auf. Daher kommt es oft vor, das die Funktion abbricht, weil zu wenig Gas vorhanden ist. Es ist ratsam die Funktion claim aufzurufen anstatt claimAll

Hinweis:
Wenn man wissen will, in welchen Perioden man beim ICO teilgenommen hat, kann man auf der Seite http://eoschart.com/?lang=en nachschauen. Dort kann man rechts bei "Invent history..." seine Ethereum-Adresse eingeben, dann zeigt der die Perioden an, in denen man EOS gekauft hat und ob man die schon beansprucht(geclaimed) hat

dayFor

Bei dieser Funktion kann man einen Unix-Timestamp eingeben, und der zeigt dann an, welche Periode zu diesem Zeitpunkt gültig war

buyWithLimit

mit dieser Funktion kann man bei einer zuküftigen Periode schon EOS kaufen. Dazu muß man bei limit 0 eingeben.
(Für den Fall dass man dort etwas anderes eingibt : da bin ich überfragt, was dann passiert ;-) )

collect

Mit collect zahlt sich block.one die Ether aus

numberOfDays

Zeigt die gesammte Anzahl der Perioden an

register

Bei register gibt man einen öffentlichen EOS Key (EOS-Adresse) ein. der wird dann mit der ETHER Adresse verbunden, mit der man den Vertrag aufruft

Hinweis:

Wie erzeugt man einen EOS-Key?
Man geht auf eos.io
Die Funktion ist etwas versteckt dort
runter scrollen bis EOS Token Distribution
dort auf „Get EOS“ Klicken und alle Kästchen markieren
„Continiue“ klicken

bis „Participation Instructions“ scrollen und dort auf das „Register“ Feld klicken
Dann unten auf „MyEtherWallet“ klicken
dann kommt ein Knopf „Generate EOS Keys“
dort drauf klicken

die keys dann abspeichern auf einem memory stick und etwa 5 mal ausdrucken zur Sicherheit.
noch ein Hinweis: Wenn die Keys bis zum Start der EOS-Blockchain verloren gehen sollten, ist das kein Beinbruch, man kann die Registrieren Prozedur einfach mit einem neuen Key wiederholen

Sort:  

Congratulations @eifeler! You have received a personal award!

1 Year on Steemit
Click on the badge to view your Board of Honor.

Do not miss the last post from @steemitboard:

SteemitBoard Ranking update - Steem Power, Followers and Following added

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!

Congratulations @eifeler! You received a personal award!

Happy Birthday! - You are on the Steem blockchain for 2 years!

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!