📌 FAKE WOKE - Facts don't care!

in #fakewoke3 months ago

▶️ Tom MacDonald deleted!

Knapp 6 Millionen Aufrufe in rund 1o Tagen bei Youtube sagt schon was aus. Auch die anderen erst kürzlich von TomMac Donald veröffentlichten Songs und Videos schiessen durch die Decke.

Aber zu viel Wahrheit geht gar nicht. Da wird ja selbst bei Kunst und Satire keine Ausnahme mehr gemacht, um von "oben" zu entscheiden, was man hören, sagen und anschliessend denken soll.

Apple Music just removed Tom MacDonald’s epic new song, Fake Woke, from their platform. Link

Würde mich nicht wundern, wenn nun nach und nach noch ganz andere Dinge weiter der Zensur zum Opfer fallen, die schon älteren Datums sind.

Merke:

Sprach- und Meinungskorrektur gilt auch rückwirkend!
Sort:  

Das ist ja interessant. Habe eben mal bei Apple-Music reingeschaut. MacDonald's Song "Cancelled" (2021) ist noch drin. Der ist vom Text her "schlimmer".
Abgesehen davon, dass ich beide Titel nicht mag (absichernde Betonung... 😂 ), ist das keine beruhigende Entwicklung...

Abgesehen davon, dass ich beide Titel nicht mag (absichernde Betonung... 😂 ), ist das keine beruhigende Entwicklung...

Klar - man muss ja weder Musikstil noch Text mögen, aber die Begründungen, was, wieso und warum gelöscht oder blockiert wird werden wirklich immer abstruser. Im deutschsprachigen Bereich ist das schon seit Jahren so, aber da sschlägt es eben keine so grossen Wellen.

Gerade in den USA ist die Meinungsfreiheit noch ganz hoch aufgehängt. Man sieht ja was da drüben gerade abläuft und auch dort ist es im Grunde gar nicht mehr links gegen recht oder wer gegen wen auch immer aufgehetzt wird, sondern jetzt zeigt es sich ganz deutlich wie mächtig und weltumspannend ein paar wenige Personen auf der Welt sind.

Gerade in dem Musikgenre gibt es es Texte, die weit aus "bedenklicher" sind. Man darf eben nur nicht an den falschen Ecken kratzen. Dann ist alles gut.

So langsam kommt einem die ZersiErerEi vor , als ob man den Untergrund stärken wolle ???

Da ist so ein Henne/Ei Ding. Das Verdrängen aus der Sicht der grossen Masse ist ja das Primärziel, was natürlich dann die Verdrängung in den "Untergrund" automatisch mit sich bringt. Zumindest bei dem Teil, der sich nicht den Mund verbieten lassen möchte. Schon gar nicht, wenn ein kleiner Kreis vorgibt, was jetzt die Messlatte für das noch "Erlaubte" ist. Alleine die Tatsache überhaupt ist schon irre genug.

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Coin Marketplace

STEEM 0.91
TRX 0.12
JST 0.114
BTC 50875.42
ETH 3986.24
BNB 620.74
SBD 6.05