FinNexus-Protokoll für den Handel mit dezentralen und traditionellen Vermögenswerten

in #finnexus2 years ago (edited)

ezgif.com-crop (34).gif

Hallo zusammen! Heute habe ich für Sie einen überblick über das Projekt in einem meiner Lieblings-und ziemlich aktuellen Richtungen vorbereitet, nämlich DeFi. Meiner Meinung nach ist dies eine sehr vielversprechende Branche im blockchain-Bereich, auf die immer mehr Menschen Ihre Aufmerksamkeit richten, auch wenn Sie vorher nicht wussten, was diese blokcheyn ist :)

Treffen Sie einen neuen, großen Spieler in der DeFi - Nische-das ist FinNexus! Meine kühnen Annahmen basieren auf der Technologie und der Idee, die FinNexus anbietet. Dieses Projekt erstellt ein neues offenes finanzprotokoll mit dem Sie Handelsplattformen und Dienstleistungen für verschiedene Arten von Finanzprodukten und Vermögenswerten erstellen können. Klingt auf den ersten Blick kompliziert, aber lassen Sie mich Ihnen ein wenig erklären, die Motive, die das Team von FinNexus für die Erstellung Ihres Projekts geschoben.

Wie ich schon sagte DeFi hat viele Vorteile und yuzkeys, aber da es im wesentlichen ein Werkzeug für die Schaffung der finanziellen Infrastruktur," nackt " DeFi bietet uns keine Optionen für Investitionen, erklärt uns nicht, wie es zu tun und vor allem, warum es zu tun. Um dies zu tun, müssen Projekte um diese Technologie herum gebaut werden, die Sie als Grundlage verwenden, aber für den Endverbraucher viel funktionaler und verständlicher sind. FinNexus arbeitet daran, all diese Probleme zu lösen und schafft eine einheitliche Plattform, um alle Finanzmarktteilnehmer sowie alle Arten von finanziellen Vermögenswerten, sowohl traditionelle als auch digitale, zu vereinen.
Protokoll FinNexus schaffen wird, die Hybrid-Plattform für Handel und Investitionen in verschiedene Arten von Vermögenswerten und wie Sie wahrscheinlich schon erraten, das Hauptproblem für die Lösung dieser Aufgabe kann sich als Cross-Plattform-Interaktion, aber diese Frage bereits gelöst, da FinNexus baut Ihr das Protokoll auf der Entwicklung in Bezug auf die Cross-Chane Integration а - Wanchain!

Die Hauptidee des Projekts ist es, die Eigentümer von realen, traditionellen finanziellen Vermögenswerten mit kryptoinvestoren zu verbinden, mit anderen Worten, Reale Vermögenswerte zu tokenisieren, damit Menschen mit digitalen Assets, insbesondere kryptowährungen, in diese tokenisierten Vermögenswerte investieren können.

Der Grund ist ganz einfach, kryptowährungen sind ziemlich volatil und viele Menschen mit kryptowährungen möchten in etwas mehr investieren "Real" mit diesen meisten kryptowährungen. Aber Sie werden wahrscheinlich Fragen, wofür es überhaupt notwendig ist, wenn Sie kryptowährungen abziehen und in dieselben traditionellen Vermögenswerte investieren können? Es ist einfach, hier können wir alle Freuden von DeFi sehen, zum Beispiel: Sie haben ein echtes Geschäft gewinnbringend, die Sie mit Ihrem Partner teilen, irgendwann will Ihr Partner aus dem Geschäft zu bekommen, und Sie scheinen sogar freie Bargeld, um seinen Anteil von ihm zu erlösen, damit alle zufrieden sind, aber alles ist viel komplizierter auf der juristischen Ebene. Man viel Zeit und Geld, um alle rechtlichen Aspekte klären, während Vermögenswert zu verwalten ist viel einfacher, nur einen Partner würde Ihnen einen Teil seines Tokens und alle!


Daher verbindet FinNexus mit seinem Protokoll diese beiden Seiten. So können die Eigentümer von Vermögenswerten Angebote auf der Plattform platzieren, und die Anleger können wählen und selbst bestimmen, das Risiko und die Rendite Ihrer Investitionen, FinNexus wird die Rolle des Vermittlers spielen, aber nicht die Vermögenswerte zu halten, es fungiert als operatives Protokoll.
Natürlich wird die Funktionalität und das Design für die Benutzer so bequem wie möglich Aussehen, für eine angenehmere Erfahrung von Transaktionen.

ezgif.com-crop (32).gif

Die Technologie ist ziemlich attraktiv und neu. Schauen wir uns das Token Sail des Projekts an.
Insgesamt werden 150 Millionen Token für den Verkauf des Projekts zugewiesen, die Gebühren finden in 3-Phasen statt: für institutionelle Investoren wird ICTO und der Rest für ähnliche Aktivitäten in der Zukunft eingefroren.
Was ist ICTO? Wenn es wörtlich übersetzt wird, klingt es wie "der ursprüngliche Vorschlag von Convertible Tokens". FinNexus wie ich bereits erwähnt habe, wird verschiedene Arten von Assets verbinden, so dass Benutzer die auf ICTO erworbenen FNX-Token in ein UM1S-Token umwandeln können, das mit traditionellen Assets versehen ist. In der Tat versucht die Plattform mit Ihrem Beispiel den Anlegern zu zeigen, wie alles, was Sie haben, funktionieren wird. Sie können beliebig viele FNX-Token auf Wunsch des Benutzers konvertieren und davon profitieren.

Das Projektteam ist ziemlich eng mit dem Bereich Finanzen und blockchain-Technologien verbunden. Die Investoren des Projekts sehen sehr kraftvoll, unter Ihnen Wanchain als strategischer Partner und Investor, SuperAtom, Genesis capital, BKEX capital, Consensus Capital und andere.

Fazit: FinNexus kann viel Lärm machen, im guten Sinne des Wortes, die Idee des Projekts ist sehr innovativ und frisch, es sollte die Aufmerksamkeit der Krypto-Community erregen, und mit einem solchen Team und Investoren kann das Projekt das nächste "big thing"werden!

Einzigartigkeit des Textes 100 % - https://text.ru/antiplagiat/5e4b48c29b19d

Website: https://www.finnexus.io/
Twitter: https://twitter.com/fin_nexus/
Facebook: https://www.facebook.com/FinNexus/
Medium: https://medium.com/finnexus/
Telegram: https://t.me/FinNexusOfficial
Telegram: @Rrrrrrr22
Bitcointalk: goldenbitC : https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2042706
Email: [email protected]
ETH: 0xD344c4841ddEE38f6aD75576ee031A7Be1570ef1

Coin Marketplace

STEEM 0.64
TRX 0.10
JST 0.073
BTC 56373.67
ETH 4497.89
BNB 613.05
SBD 7.16