Gods Unchained - Das Online-Sammelkartenspiel

in #godsunchainedlast year (edited)

Joa, lange Zeit ist's her das ich mal was geschrieben habe. In den letzten Wochen hat sich aber so einiges getan was den STEEM oder eher gesagt Steemit angeht. Also dachte ich mir: Wieso nicht auf Steemit mal wieder was schreiben?

Also nutze ich diese Gelegenheit und peppe mein Steemit Blog mal wieder auf. Jedoch lasse ich Steem, Steem sein und warte ab was Justin so daraus macht.

Da ich seit einigen Monaten mehr oder weniger erfolgreich Gods Unchained spiele, werde ich euch ab sofort mit diesem Thema belästigen. Da es sehr wenig deutschen Content darüber gibt, ist mein Ziel, diese Lücke einmal zu füllen.

Es gibt wahnsinnig viel darüber zu schreiben, über Kombos, Taktiken, Marktwert einiger Karten und Neuigkeiten von und über GU. (GU = Gods Unchained)

Gods-Unchained-Logo.jpg

Fangen wir doch gleich einmal an, was Gods Unchained ist. Gods Unchained ist sozusagen ein Hearthstone Clone, jedoch sind einige Karten als Collectables auf der ETH Blockchain. Du weist nicht was Hearthstone ist? Nicht schlimm.

Hearthstone ist ein Online-Sammelkartenspiel des US-amerikanischen Spielentwicklers Blizzard Entertainment.

Soweit so gut. GU ist also ein Kartenspiel. Ein recht schnelles Kartenspiel. Ein Match geht selten länger als 15 Minuten. Es ist also schnell, sieht cool aus und nutzt zusätzlich die Blockchain Technologie. Da ich in meiner Jugend Magic the Gathering in nicht wirklich kleinen maßen gespielt habe, hatte mich GU innerhalb 2 Minuten um den Finger gewickelt.

Kleine Anekdote aus meiner Jugend, Magic the Gathering wurde damals auf meiner Schule „verboten“, da der Unterricht kaum machbar war. Ja, soweit ging das.

Zurück zu GU.

Fassen wir zusammen:

  • Hearthstone Clone
  • Sieht mega cool aus
  • Ist ein Kartenspiel (ähnlich wie Magic the Gatering oder Hearthstone)
  • Karten können gekauft und verkauft werden
  • Nutzt die ETH Blockchain
  • Ist sehr schnell
  • Gibt richtig coole Taktiken
  • Es gibt Tuniere

Genesis_set_header_cards_only.png

Ach und hab ich schon erwähnt das man sich Karten erspielen kann? Nein? Joa, man kann sich Karten erspielen. Was muss man dafür tun? Spielen! … nicht unbedingt gewinnen, einfach nur spielen. In dem du spielst bekommst du XP, ab gewissen XP erhältst du ein Level, Bei jedem Level erhältst du ein Kartenpack. Man muss also nicht unbedingt investieren um zu spielen oder zu gewinnen.

Gewinnen macht natürlich mehr Spaß ;-)

Das war es fürs erste. Wer mehr wissen will, kann gerne hier auf Follow klicken und die nächsten Tage abwarten oder mich auf dem Steemit-D-A-CH Discord Server anquatschen.

Euer Hen

Sort:  

Congratulations @dehenne! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 3000 upvotes. Your next target is to reach 4000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!