Letzte Chance auf anonymes Edelmetall !

in #gold2 years ago

Goldseiten hat einen sehr guten Artikel zum neuen Gesetz gebracht, welches vorsieht die Obergrenze von Tafelgeschäften von 10000 auf 2000€ zu senken:
https://www.gold.de/artikel/geldwaeschegesetz-2019/

Darin wird auch die Bestrebung das Bargeld langsam abzuschaffen erläutert. In vielen Ländern gibt es bereits Obergrenzen für Bargeldgeschäfte und der 500- und 200€-Schein wird kaum noch wo akzeptiert. Das links-grün-versiffte Schweden ist hier das Vorbild. Ein weiterer Schritt in Richtung der totalen Geldkontrolle und Überwachung. Dystopien a la "1984" und "Schöne neue Welt" lassen grüßen! Der Durchschnitts-Mittelstands-Bürger ist so sehr mit dem Strampeln im Hamsterrad beschäftigt und so Konsum verschuldet, dass er natürlich gar keine Zeit hat über so etwas auch nur kurz nachzudenken!
Als Schutz empfehle ich physisches Gold, Silber und Platin, (anonymes) Kryptogeld (Bitcoin, DASH, Monero ...) & etwas FIAT-Bargeld in kleinen Noten und Münzen (1 bis 50€)!
Das Fenster um noch günstig in Krypto zu kommen schließt sich zunehmend. Im nächsten BLOG-Artikel schreibe ich dazu mehr ...

Coin Marketplace

STEEM 0.76
TRX 0.09
JST 0.072
BTC 54525.21
ETH 4099.56
BNB 597.08
SBD 7.03