Bilder sagen mehr als 1000 Worte

in Deutsch Unplugged2 months ago (edited)

Besonders wenn man eine marode Tastatur mit Eigenleben hat :)

Guayaba Ernte

Am Baum

guayaba-3.jpg

In der Hand

guayaba-1.jpg

Innenleben

guayaba-2.jpg

Am Boden

guayaba-5.jpg

Erntehelferin

guayaba-4.jpg

Das ist die jüngste Tochter einer Nachbarin, die im Moment auch froh sind über jede Möglichkeit etwas Geld in die Kasse zu bekommen, bzw etwas in den Kühlschrank. Geschwind und trittsicher ist sie wie ein kleines Äffchen in den Baum geklettert und hat die Äste geschüttelt, was das Zeug hält.

Ausbeute

guayaba-6.jpg

Am Ende waren es 5 Eimer voll und in der Nachbarschaft ist umgehend die Marmeldadenproduktion gestartet. Davon habe ich zwei Gläser der "Dulce de Guayaba" plus 5 Tomaten und 3 Eier bekommen. Ein Teil ist in die nahe Despensa (Tante Emma Laden) zum Verkauf gewandert. Das funktioniert hier noch sehr gut. Dafür hat die Nachbarin wiederum andere Lebensmittel bekommen. Der Tauschhandel funktioniert hier noch prima und aktuell besser denn je.

Hier ist deine Sozialversicherung deine Familie und deine Nachbarschaft, so wie Freunde und Bekannte, egal wo sie im Land verteilt sind. Bei der einheimischen Bevölkerung wohlgemerkt. Bei den meisten Einwanderern aus dem DACH Club als größter Ausländeranteil hier im Land verhält es sich wie auf der Blockchain. Da bleibt man gerne in seinen eigenen Jerkcirceln und schiebt sich das Geld untereinander hin und her, aber seit der Plandemie merken viele, dass das die falsche Taktik war.

Apropos Nachbarschafthilfe - wer noch das eine oder andere Vote übrig hat, der kann gerne hier bei meinem Freund Fredy aka @osmarzuares noch unterstützend tätig werden. Hier hilft jeder Cent weiter und nach knappen 3 Jahren konnte er sich mit einer Auszahlung über 3 Ecken durch die mühsam zusammen gesammelten STEEM einige dringend benötigte Dinge leisten. Hier oder hier z.B.

Die meisten Einwanderer kommen mit den Gepflogenheiten der Einheimischen so gar nicht klar und haben jetzt zum Teil massive Probleme an gewisse Dinge heran zu kommen, weil besonders Importware im Preis explodiert ist. Oder man kommt schlicht und einfach gar nicht mehr drann, wenn man nicht weiß wie und wo.

Da gibt es wirklich Leute, die schon seit 20 Jahren hier sind und deren Spanischkenntnisse nicht über 3 Standardsätze hinaus gehen. Das ist mir unbegreiflich, wie man so in einem fremden Land überhaupt leben kann. Aber sich dann in der deutschen Kneipe, bei deutschem Bier über die Ausländer in D aufregen, die sich nicht integrieren wollen. Germans in a nutshell :D

Ich bin weiss Gott kein Sprachtalent. Noch nie gewesen. Vokabeln lernen war mir schon in der Schule ein Graus. Mathe und Physik waren da schon eher mein Ding. Da bin ich eher der "Learning by doing" Typ. Ohne auch nur ein Wort Spanischkenntnisse bin ich hier rüber gekommen. Spanisch schreiben?! Auweia - Lesen?! Nun ja - mit Hilfe von Übersetzungprogrammen im Ernstfalle geht so.

Aber ich habe, ausser bei dem Papierkram bei meiner Einwanderung für die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung, keinen Dolmetscher oder Übersetzer benötigt. Da wollte ich natürlich schon exakt wissen, was ich hier unterschreibe und zu was ich mich hier verpflichte, wenn ich hier im Land meiner Wahl Mist bauen sollte. Hier läuft das nämlich ein klein wenig anders wie im besten Dland, was es je gab, in dem man gut und gerne lebt.

Egal ob Handy- oder Inetvertrag oder what ever. Bis dato habe ich alles geregelt bekommen und da bin ich schon ein klein wenig stolz drauf. Auch wenn es grammatikalisch vollkommener Schlunz ist, den ich hier und da vom Stapel lasse oder völlig falsche Worte wähle. Solange mein Gegenüber weiß was ich möchte ist alle gut! Zur Not kann man ja noch Dinge mit dem Finger in den Stassensand malen. Klappt wunderbar.

Wikipedia

Dass man Wikipedia im Bereich Politik, Persönlichkeiten, die nicht systemkonform agieren, Medizin, natürliche Heilmittel, Energiegewinnung, etc. in die Tonne treten kann, sollte mittlerweile bekannt sein. Diesbezüglich ist das Lügenwiki ja bekannt und als (Ex)Editor weiss ich, dass sich Wiki zu einem grösseren Informationsshithole entwickelt hat, an das selbst Facebook kaum noch ran kommt.

Weil ich ja hier selbst zwei Guayaba Bäume und auch entsprechendes Bildmaterial aus erster Hand zur Verfügung habe, dachte ich mir ich schaue da mal bei Wiki nach, ob ich da nicht eventuell einen Bildbeitrag leisten kann.

Und was muss ich da erblicken? Eine brasilianische Mango, die hier übrigens an jeder Ecke stehen. Wer hier lebt, für den ist der Unterschied zwischen einem Mangobaum und einem Guayababaum, so wie für einen Europäer der Vergleich von einer Buche zu einem Kastanienbaum. Sowohl von Stamm, Größe, Blättern als auch den Früchten. Wobei ich mich da auch häufig vertue, was diese Kenntnisse der NewGeneration angeht. Die können ja heute eine Zwergkiefer nicht mehr von einem Apfelbaum unterscheiden.

Nur weil da irgendwer ein Bild von einer Mango mit dem falschen Namen betitelt hat, findet dieser Fauxpas Einzug in den deutschsprachigen Wikiartikel zur Guave. Selbst wenn man diese beiden Bäume nicht selbst kennt, dann sollte einem doch der Unterschied zu den anderen Bildern der Früchte und dem Blattwerk aufgefallen sein.

grafik.png

Besonders rund um Südamerika sind mir da schon öfter solche Bockschüsse in der dts. sprachigen Wikipedia aufgefallen. Also das ist kein Einzelfall. Da sollte man dann auf den spanisch oder auch russischen Artikel gehen. Die unterscheiden sich vom Infogehalt zum Teil eklatant.

Auch hier gilt:

Glaube NICHTS! Hinterfrage ALLES! Denke SELBST!

Und dann mach dir dein eigenes Bild deiner Realität.

Bilder: Meins, Meins, Meins, Meins, Meins, Meins + ein Wikipediascreenhot & alles sowas von unplugged und aktuell :)

Sort:  
 2 months ago 

Wow es gibt hier schon einen Auslandskorrespondent schöner Bericht .
Dein Kampf mit der Tastatur ist sicher nervig kannst Du keine externe Tastatur anschließen ?
VgA

 2 months ago 

Danke dir! - Aus bekannten Gründen verweise ich auf die Antwort an @jensvoigt.
Copy & Paste von einem Link funktioniert ja noch und ist in dem Fall ja auch legitim 😂

https://steemit.com/hive-146118/@jensvoigt/qrusfz#@peppermint24/qrw5xp

schöner post....lg dir

sie riechen besser als sie wirklich schmecken......

und so schaut das holz bearbeitet aus....

guave.jpg

 2 months ago 

sie riechen besser als sie wirklich schmecken

Vielleicht mangelt es auch einfach nur am Rezept :)
Aber ist wie bei allem - reine Geschmackssache und wenn es sonst mangelt, dann glaubst du gar nicht WIE GUT das schmeckt ;)

da magst du recht haben.....
die kerne sind mir einfach zuviel....
manche schmecken pelzig manche wirklich süß und gut......

 2 months ago 

Kerne musste raus machen - bz die ganzen Früchte durch ein Sieb drücken - dann wird das ein super Gelee :)

Nice! Zum Glück für uns, hast du nicht nur die Bilder sprechen lassen! 👍

 2 months ago 

Danke! Nach den 10 Minuten weisste Bescheid :D

😂

Kauf dir bitte einfach ne Tastatur und schließ die an - brauchst ja nicht mal nen neuen Laptop! Es ist zwar lustig dir bei deinem K(r)ampf zuzuschauen, aber es ist schade um deine Lebenszeit! 😉

 2 months ago 

Das Problem bei der Geschichte ist, dass die beiden vorhandenen USB Anschlüsse auch nicht mehr das tun, was sie sollten. Eine uralte Tastatur hätte ich sogar noch hier am Start. Das kommt ja noch dazu, dass ich die virtuelle Tastatur nicht mit der Mouse ansteuern kann, sondern schon das Touchpad fast durch gerubbelt habe - Das funzt zum Glück noch 😂 - Aber zum Glück habe ich mir bei meinem Integrationkurs hier zumindest einen Teil der Gelassenheit der Einheimischen aneignen können. Sich über Dinge aufzuregen, die man aktuell nicht ändern kann, kostet nur Nerven und ist nicht gut fürs Herz. Von daher bin ich ganz froh über das, was eben machbar ist. Verlängert die Lebenszeit ungemein und gleicht hoffentlich die verbratene Zeit für einen längeren Text wieder aus. :)

Stimmt. Es könnte ja schlimmer kommen, also schätzen was man hat und locker bleiben. 😎

 2 months ago 

Eben! Und wie man gestern im BT gesehen hat: Schlimmer geht immer! Selbst wenn man dachte das Ende der Fahnenstange ist schon lange erreicht.

Wo bitte? Und was konnte man da sehen?

Komm gerade noch nicht mit - zu wenig Schlaf gehabt. ;)

 2 months ago 

Abstimmung im Bundestag. Jetzt alle Macht bei Mutti.

Ejejej, du bist der Hammer!
So ein Meisterwerk unter so erschwerten Bedingungen... äh... ich bin sprachlos... 🥰

Dafür erhältst du aber eine ganz besondere "Role"... Morgen - lass dich überraschen... 😉

 2 months ago 

lass dich überraschen... 😉

Überraschung gelungen - Danke schön!
Nach 10 Posts werde ich mich damit bei Herrn Reitschuster als Kolumnist mit Auslandserfahrung bewerben. Immerhin habe ich schon auf dem ehemaligen Klassenstuhl der Spektrum Gründerin gesessen, das es heute noch gibt. Das wäre ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

Wie jetzt - du willst auf dem ehemaligen Klassenstuhl der Deutsch-Unplugged-Gründerin sitzen? ... 🤣

Weite Reise, aber die kannst du dir leisten, wenn du den Job kriegst... Hauptsache, du bittest mich nicht, dir dafür 'ne Referenz zu schreiben... 😉

 2 months ago 

Ne, nicht auf diesem Stuhl. Auf dem Stuhl der Gründerin von DIESEM Spektrum. Aber gerade gesehen, dass die das haben sterben lassen. Traurig. Aber die einstige Schulstadt mit internationalem Ruf ist sowieso in den letzten 25 Jahren den Bach runter gegangen. Da sass und sitzt halt auch nur noch Sumpf mit Eigeninteressen in den leitenden Etagen. Der damalige BM hasst mich sicher noch heute :D

Ne - die Referenzen kopiere ich mir dann schon hier aus meinen Eulen Artikel zusammen :) Sollte dann ja schon etwas aktuell sein. Da kommst du aber dann leider auch nicht an deinen bemängelten Politikthema vorbei ;) - Wenn dann gibt es nur das Gesamtpaket. ;)

Wenn dann gibt es nur das Gesamtpaket.

Ich hab's befürchtet - ich kenne dich halt schon zu lange... 😂

 2 months ago 

Mit gegangen, mit gehangen oder so ähnlich 😘

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas
ihr könnt mir hier einen Tip in BCH geben: DonThomas


Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Hier kannst du sehen wer uns bereits unterstützt und erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.