Photoarchiv PPM

in Deutsch Unplugged2 months ago (edited)

Alle Bilder PP Media

Bildablage für bevorstehende Artikel ohne viel Text

Wenn man gerade USB Verbindung zum Datentransfer von Kamerachip zu einer Speichermöglichkeit hat, dann muss ich das nutzen. Dann sind die benötigten Bilder schon hier auf der Chain hinterlegt. Selbst dort, wo ich gar nicht weiss, ob ich es gut finden soll. Kann ja jeder selbst mal nach dem Goldvoiceclub plus seinem STEEM/BC-Nutzernamen duck'duckn. Googeln ist sowas von 2019 :)

Buschen & Buddeln

Edit Regelverstossbehebung. Bitte die kursiven Textpassagen beachten. Danke!

bauaufsicht-1.jpg

buschen-1.jpg

buschen-2.jpg

buschen-3.jpg

Erinnerungen

dobby-1.jpg

Irgendwie alles, als wäre es gestern gewesen. Die Inschrift verblasst. Ob ich sie erneuern werde? Ich weiss es nicht. Es könnte auch den Schmerz wieder neu entfachen...

Käferkunde

kaefer-1.jpg

kaefer-2.jpg

Macheten-Handling - 101 für Anfänger

Archivbilder für den geplanten Artikel wie man eine Machete überhaupt handhabt.
mach-1.jpg

mach-2.jpg

mach-3.jpg

mach-4.jpg

mach-5.jpg

mach-6.jpg

mach-7.jpg

Mobil bleiben ist das A & O

moto-hinten-1.jpg

moto-komplett-2.jpg

moto-komplett-3.jpg

moto-vorn-1.jpg

moto-vorn-2.jpg

moto-vorn-front-1.jpg

Bei eingeschränkten Möglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel und auch anderweitigen Einschränkungen heisst es trotzdem, bzw erst Recht: Mobil bleiben! Wenn du überhaupt irgendwo eine Arbeit aufreissen möchtest, dann musst du hier flexibel sein. Irgendwie!

sitzbank-1.jpg

Sitzbank Made in Paraguay

sitzbank-2.jpg

Werkzeugkunde

work-1.jpg
Größenvergleich: So klein ist klein dann auch wieder nicht.
work-2.jpg

Edit: Noch ein paar Nachtragsbilder. Ausserdem habe ich Depp eine Communityvorgabe für #deutschunplugged missachtet, ich Vollhonk.

Aber erst die Nachtragsbilder...

Kultur & Tradition, Küche und so

chipa-1.jpg

chipa-2.jpg

chipa-3.jpg

chipa-4.jpg

chipa-5.jpg

chipa-6.jpg

chipa-7.jpg

Ostertradition in Paraguay. In der Bildreihenfolge passen sie so natürlich nicht. Da muss dann schon auf den ausführlichen Artikel gewartet werden, um zu erfahren wann genau und warum in PY jede Familie am gleichen Tag die Chipa Produktion startet.

Off Topic

clima-auncion.JPG
Buntes Allerlei aus Paraguay und/oder der Clownswelt
warnhinweis-2.jpg

vaka-1.jpg

vaka-2.jpg

muede.jpg

friday-skyblue-gerippe.jpg

Schwarz-Weiss ist manchmal das schönere Bunt

bwcontest-1.jpg

Hardere nicht mit dem, was du nicht hast! Erfreue dich an dem WAS du hast.

Hat er immer gesagt, einer der ehemaligen weitläufigen Nachbarn meiner ersten Anlauf- und festen Wohnstelle hier in Paraguay. - Hier den ganzen Artikel lesen

Jetzt bin ich schon im Plus!

Ohne die folgenden Hinweise schon mit 30% über dem Regel-Soll

Die Passage "Grob über den Daumen müsste es jetzt passen" wurde nach dem zweiten Edit des Artikels entfernt und durch "Ohne die folgenden Hinweise schon mit 30% über dem Regel-Soll" ersetzt

Der folgende Part: "Wenn ich jetzt noch auf die Regel hinweisen WÜRDE, die ich versemmelt habe, dann würde ich sie mit dem Hinweis alleine schon als erledigt abhacken können." wurde entfernt

"ROFL & Finde den Fehler" wurden ebenfalls entfernt und durch

"Yieppi Yeahhh - Over 350 Party"

ersetzt

Sort:  
 2 months ago (edited)

Das sind gerade mal knapp 150 Wörter, dass ist krass unter der Vorgabe. Mal knapp daneben oder auch mal 30, 40 weniger kann mal passieren, aber das ist zu heftig.

Außerdem kannst du Steemit ja auch ohne das Posten in Deutsch Unplugged als Archiv nutzen. ;)

 2 months ago 

aber das ist zu heftig.

Aber sowas von! Und weil ich a) den Artikel jetzt nicht mehr löschen kann, bzw b) gar nicht WILL, habe ich ihn natürlich regelkonformisiert.

Dann darfst du auch gerne dein Lowratings, mutes, what ever für die Bilder wieder runter nehmen, denn eine Regel bezüglich einer Höchstanzahl für Bilder in einem Beitrag habe ich keine gefunden.

Übersollerfüllung bitte meinem Social-Credit Score gut schreiben. Danke!

Außerdem kannst du Steemit ja auch ohne das Posten in Deutsch Unplugged als Archiv nutzen. ;)

Hätte ich tun KÖNNEN - aber wenn es das Archiv für Bilder für Communitybeiträge in DIESER Gruppe sein sollten, dann lege ich das Bildarchiv, weil ich gerade die technischen Möglichkeiten dazu hatte die Bilder überhaupt in die Chain zu bekommen, natürlich DORT ab, wo sie hingehören.

Aber du hast Recht - genauso gut kann ich das auch mit allen anderen Beiträgen handhaben ;)

 2 months ago 

Hab den Beitrag wieder freigegeben. Mein Vote lasse ich aber drauf, da es nen Upvote war und ist. Ich finde die Bilder ja nicht schlecht und der Text war auch vorher ok - nur halt deutlich zu kurz.
VG @jensvoigt

 2 months ago 

Na dann ist ja alles gut. Aber vielleicht mal über eine gelbe Karte nachdenken, bevor man direkt die Rote zeigt ;)
Die zeigt ein Schiri JEDEM einzelnen Spieler und zückt nicht die rote Karte mit dem Verweis darauf, dass ein anderer für ein ähnliches "Vergehen" bereits verwarnt wurde.

Muten ist doch eine gelbe Karte. Ist ja kein Downvote oder ähnliches und dein Beitrag ist unter den anderen TAGs noch ersichtlich und kann dort ganz normal gevotet werden- nur nicht in Deutsch Unplugged.

 2 months ago 

Weder Post, noch Update oder Kommentar inhaltlich verstanden?! Aber ja, passt schon: Alles richtig gemacht!

 2 months ago (edited)

Hey Pepe,

ich denke auch, dass wir uns ein Konzept für gelbe Karten überlegen müssen. Jedenfalls für jene, von denen wir wissen, dass sie grundsätzlich bei den Community-Ansätzen mitspielen und auch deutschsprachige Neulinge, die vom Steemit-Strudel so verwirrt sind, dass sie nicht mal ahnen, dass man sich in moderierten Communities (Was ist das?...) an die Vereinsstatuten hält.

"Wir" sind ganz neu und alles wird sich einspielen. In vielen, verhältnismäßig sehr vielen "Fällen" hätten wir uns mit einer gelben Karte dumm und dusselig diskutiert und auch die falschen Zeichen gesetzt, wenn die entsprechenden Beiträge überhaupt während einer "Diskussionsphase" sichtbar geblieben wären (Plagiate und Übersetzungen).

In sofern halte ich die anfängliche Konsequenz auch in diesem Fall (kann ja keiner wissen, dass dieser Beitrag irgendwann von der Länge her den Rahmen alles je Dagewesenens sprengen wird) für richtig.

Ich bin auch ganz froh, dass @jensvoigt gerade online war und gehandelt hat, wie er gehandelt hat. Ich, die ich weiß, dass du sehr genau weißt, worum es hier geht und dass du dir zum Publizieren viele verschiedene Communities aussuchst (wo ein Beitrag thematisch besser passt oder die Teilnahme an einem 'Contest'), dich dabei immer an den entsprechenden Bedingungen (sind halt ALLE unterschiedlich) orientierst oder fern bleibst, wenn sie dir nicht passen, hätte vermutlich das Diskutieren anfangen wollen und dann hätten wir im Zweifel wieder den Klüngelvorwurf. Der schockt nicht, wenn du dich gerade bemühst, für alle etwas aufzubauen, obwohl er mir grundsätzlich egal ist.

Vielen Dank, dass du "mitgespielt" und editiert hast. Die "Erbsenzählerregel" ist mir ja auch die unsympathischste, aber ich kenne halt unsere Pappenheimer. #aufappicslightkannichverzichten

 2 months ago 

In vielen, verhältnismäßig sehr vielen "Fällen" hätten wir uns mit einer gelben Karte dumm und dusselig diskutiert und auch die falschen Zeichen gesetzt,

Echt jetzt?!

Hallo XY, bitte halte dich an unsere Communitierregeln,
die du hier finden kannst.

In diesem Falle Regel 4

Wenn du deinen Artikel angepasst hast, dann reicht ein kurzer Kommentar und Schiedsrichter Hahnsen nimmt die gelbe Karte wieder zurück.

Weiterhin viel Spaß und viele Grüße von @cleverbot

*P.S. #BittenichtmitSchiriHahnsendiskutieren

Ginge ganz einfach, wenn man die Links und die Signatur anpasst :)

Nein, keine Diskussion... ;-)
Nur eine kleine Anmerkung: Du hast das Zitat gekürzt und ich finde, der Rest gehört unbedingt dazu:

und auch die falschen Zeichen gesetzt, wenn die entsprechenden Beiträge überhaupt während einer "Diskussionsphase" sichtbar geblieben wären

Ansonsten vielen Dank für die konstruktive, kreative Mitarbeit.

Ist bestimmt der bessere Weg, der Spielraum, in bestimmten Fällen umgehend konsequent zu reagieren, wäre ja auch weiterhin gegeben.
Ich befürchte zwar noch mehr Arbeit für die Mods, aber vielleicht übernimmt ja der ein oder andere Grafik und Text. Ist ja schließlich unsere (also unser aller) Community.

😊

 2 months ago 

und auch die falschen Zeichen gesetzt, wenn die entsprechenden Beiträge überhaupt während einer "Diskussionsphase" sichtbar geblieben wären

Ja klar. Siehste! Gut, dass du es noch anhängst. Mit o.g. Beispiel wäre/wird/würde es doch erst zu gar keiner Diskussionsphase kommen. Weil:

Weiterhin viel Spaß und viele Grüße von @cleverbot
*P.S. #BittenichtmitSchiriHahnsendiskutieren

Zusatzvorteil: Leser dieser Artikel wird dann immer mal wieder auf bestimmte Gruppenvereinbarungen aufmerksam. Und wenn es nur durch eine Gedankenreaktion wie: #BoahderHahnsenwieder #WaswarRegel4eigentlichnochmal #ManSchirieydaswahrinternationaleHaerte #Manmussdochnichtallespfeiffen

Dann gibt es wenigstens ein paar Kommentare unter den Artikeln :)) Ist dann wie einen huamnoiden @banjo anzutriggern, wenn du die gedanklichen Hashtags kennst. lol

 2 months ago (edited)

Zum Punkt "Netiquette" (im speziellen Rechtschreibung und Lesbarkeit) der Regeln habe ich einen Vorschlag:
es kann ja durchaus vorkommen, dass sich ein Tippfehler einschleicht, das kann ich auch bei mir nicht ausschliessen. Wenn aber bereits in den ersten beiden Zeilen "zig" Fehler auftauchen, dann ist die Motivation zum Weiterlesen sehr klein. Bei Defiziten würden wir die betreffenden Personen mit unserer Erwartung unterstützen, dass der Text vor Veröffentlichung mit einem Korrekturprogramm geprüft wird. Bei Überarbeitung der Korrekturvorschlge würde der Verfasser am Defizit arbeiten und somit den nötigen Respekt seiner Leserschaft gegenüber zeigen.

Hui. Ja, Rechtschreibung ist mir zwar auch oft ein Dorn im Auge, gleichzeitig bin ich natürlich auch ein großer Anwalt von Menschen mit Einschränkungen (was nicht heißt, dass nicht auch Legastheniker einen Text durch's Rechtschreibprogramm jagen könnten). Auf der "Baustelle" würde ich gern erstmal ein wenig abwarten - wenn's quasi "beabsichtigt" zu schlimm ist, vote ich z.B. nicht.
Den Vorschlag mit der Lektorenschaft gab es schon mal. Wurde mäßig angenommen, aber angenommen. Ein User hat mir mal regelmäßig seine Texte geschickt. Der hatte gar keine "Probleme", wollte aber, dass nochmal ein zweites Auge drüber geht. Kann man machen, würde ich aber nicht jedem anbieten, denn das ist durchaus Arbeit.

 2 months ago (edited)

Das sollte kein Vorschlag für eine Lektorenschaft sein - das wäre tatsächlich zu weit gegriffen und würde den individuellen Schreibstil verändern. Es geht mir lediglich um die Rechtschreibung.

Ups, der Auslandskorrespondent bringt Falschmeldungen: Die Käfer sind Moskitos!
Kein Verlass mehr auf die Presse...

 2 months ago (edited)

Pah - da hast du dich aber megamässig vertan. Das ist kein Moskito. Der Kollege, wenn er auf der Mopedsitzbank auch klein erscheint, ist im Vergleich 5-7 mal so groß, wie die kleinen Nervtöter aus der Blutsaugerabteilung.

kaefer-3.jpg

Mir bis jetzt noch namentliches unbekanntes Kaeferli (Weil da gibt es hier täglich Millionen neue Arten, die ich entdecken könnte - genau wie mit den Schmetterlingen) Bildquelle

moskito.jpg

Moskito - Bildquelle

Nur weil bei der Bildreversesuche Google nur Bilder mit Moskitos auswirft, ist es noch lange keiner. Sieht man schon an den gegliederten Fühlerantennen. Moskitos haben einen ganz anderen Körper und Kopfaufbau. Stichwort Guayaba aka Mango :)

Auf die Presse ist seit Jahrzehnten kein Verlass mehr. Auf die persönlichen Reallifeerlebnisse, Berichte, Bilder oder Storys von "Journalisten", die ihren Auftrag noch Ernst nehmen, ist da eher Verlass. Ausser er heisst Relotius. Aber das merkt man schnell an den vielen Preisen, die jemand bekommen hat, wenn er recherchiert, WER die Preise vergibt. Immerhin hat erst vor 2 Wochen die Chefin von Youtube den Free Expression Award für ihren Einsatz bezüglich Meinungsfreiheit bei Youtube bekommen.

An dieser Stelle darf herzlich gelacht werden :D

Mehr zu dem NOCH namenlosen Flugtier eventuell in einem ausführlichen Beitrag für Insekten.

Mal sehen wie die Prioeinteilung sich in den nächsten Tagen hier vor Ort entwickelt.

Heute darfst du dir den Hut vom Hoëcker aufsetzen :)

Ah... 😁
Ich habe mich nicht an der Größe im Vergleich zum Mopedsitz orientiert, sondern an der Körperform.
Hätte mal auch auch erst die Vergrößerungsfunktion nutzen sollen, bevor ich hier so einen völlig aus der Luft gegriffenen, unqualifizierten Kommentar ablasse... 😂

Heute darfst du dir den Hut vom Hoëcker aufsetzen

Ach, MENNO... #eineristimmerderdoofe

 2 months ago 

Isch weiß... 😎

😘

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!