You are viewing a single comment's thread from:

RE: 2020 Woche 11 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in Die Kneipe9 months ago (edited)
Sort:  

Die Tage sind voller Aufregung und man kann sich kaum entspannen, wenn man das Geschehen im Auge behalten will. Ja, es wurden auf allen Seiten Fehler gemacht. Aber man sagt auch, dass man aus seinen Fehlern lernt. Ich sehe darin einige gute Dinge. Es ist Werbung. Überall lesen die Menschen über Steem und ihre starke Gemeinschaft. Und solche starken Gemeinschaften werden dringend gebraucht, wenn man unsere Umwelt und die Weltangelegenheiten betrachtet. Ich bin nicht mehr der Jüngste und erlebe, was wir vor etwa 40 Jahren diskutiert haben. Ich könnte aus der Haut fahren, denn ich sehe auch, dass einige, die damals dagegen waren, sich jetzt profilieren. Schon aus diesen Gründen unterstütze ich die Blockkettentechnik. So etwas darf sich nicht wiederholen! Hoffen wir, dass sich die Worte auf unserem steinigen Weg wieder normalisieren. Haha, @double-u, ich hatte auch einen Bulli, nicht ganz so alt wie der, den du oben verlinkt hast, meiner war Baujahr 1971 und hatte schon die durchgängige Frontscheibe.
Alles Liebe
Steem On

Grüß' dich und danke für deinen Kommentar!

Mein Bulli war lila mit weißen Stoßstangen und hat zufällig die Kennzeichen MIL-KA 39 erhalten.
MIL stand für Miltenberg.

Liebe Grüße, @double-u

Edit:
Meiner war auch nicht ganz so alt wie der auf dem Bild und hatte auch schon eine durchgehende Frontscheibe.

Mein Bulli war ursprünglich rot/weiß. Ich habe diesen damals für schlappe 500 DM gekauft, auf Dunkelrot umlakiert, selber die Inneaustattung gebaut und viele schöne Urlaube und Wochenden erlebt. In meinem kennzeichen kam das KA auch vor, war KA-U. Miltenberg im Odenwald? In Seckach habe ich Verwandte. Liebe Grüße @jeenger

Nein, Miltenberg am Main.

Bei mir hat damals auch alles immer ca. 500 DM gekostet.
Motorrad, Bulli, Käfer usw.

Ich glaube, @jeeneger meint Miltenberg am Main. Seckach ist doch fast nur einen Katzensprung weiter Richtung Mosbach, Sinsheim.

Ha, dann lag ich doch richtig.
!jeenger

Ein jeengervote für dich von @novum

Vielen Dank Euch beiden! :)

Andy kennt sich dort besser aus.
Mich hatte verwirrt, da du was von "Odenwald" geschrieben hattest ;-)

500 DM war damals auch schon recht viel. Dann hast du sicherlich auch viel selbst geschraubt? Unsere Bullis nebeneinenander wäre sicher auch Lustig und Spaßig gewesen KA-U MIL-KA 🤣

Ja, ich habe das Schrauben durch diese "Teile", vor allem dem Motorrad (Gummikuh = BMW R25/3, 250 ccm, Einzylinder), gelernt.

Später habe ich dann vom Schrauben jahrelang gelebt.
Ich hatte einen mobilen Schrauberservice.
Morgens zur Kundin und Frühstück.
Kundin zur Arbeit fahren.
Ihr Auto reparieren.
Gut essen.
Kundin von der Arbeit abholen.
Rechnung schreiben.
Alle waren zufrieden und ab in die Kneipe ;-)

Jeder baut sich seine Lebensspielwiese. Manche rennen, die anderen lassen es locker angehen. Und in beiden Gruppen vergessen manche sich, sie strahlen ihre Unzufriedenheit nach Außen, Kettenreaktion. Du bringst es auf den Punkt, "ALLE zufrieden". Jetzt war ich heute so oft hier und habe kein !BEER ausgegeben. Ich muss dann auch los, morgen habe ich wichtige Gespräche. und da sollte ich nicht müde kommen. Noch einen schönen Abend.

Dir auch! Mach's gut!
Gutes Gelingen bei den Gesprächen!


Hey @double-u, here is a little bit of BEER from @jeenger for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

In Obernburg habe ich früher Anfang 90 oft Nylon für Goodyear Luxemburg geladen drum kam Mil mir doch gleich bekannt vor
VgA

Vor MIL hatte ich OBB (Obernburg) am Motorrad.
OBB wurde dann abgeschafft; dann gab es nur noch MIL.

Ok ja das ist alles schon ein Weilchen her ich habe gute Erinnerungen an diese Gegend gutes Essen im Odenwald in Aschaffenburg haben wir einen LKW fast neu weit unter Preise gekauft bei MB Kunze
Vor dem Motorrad hatte ich immer Respekt obwohl ich immer gerne mit dem Moped unterwegs war bis ich 18 wurde
Ich hatte eine Maico Vollcross ohne Zulassung die mir viele Beulen blaue Flecken und das Fürchten gelernt hat ich hatte auch nicht die nötige Kraft und Kontergewicht um sie zu beherrschen sie ist meist mit mir gefahren statt ich mit ihr 🙃
VgA

Jetzt muss ich doch mal fragen, weil dein Moped mit dir mache konnte, was es wollte: Bist du w oder m? ;-)

Oder war das Teil echt so schwer?

Ich war 16 und die Maico Ich glaube war eine 460 Vollcross egal welcher Gang sie ist gestiegen richtig böse war die da wurden die Arme schnell schwer im Gelände
Aber ich bin M. 😀

Ja im Gelände MotoCross zu fahren da sind 5 Minuten schon Höchst Leistung und ohne Kondition und Training nicht zu machen.

Sorry! Ja, die scheint echt ein gefährliches Teil gewesen zu sein ;-)

Satzzeichen würden die Lesbarkeit deutlich verbessern!

You're right
Ich versuche es in der Zukunft ,aber nicht das Du Dir wieder wünschst , lass sie bloß wieder weg. (Verschlimmbessert)
VgA😉

Ja es ist echt schon sehr aufregend und anstregend was zur Zeit passiert. Hoffe das Beste!

!jeenger würde sagen, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

und damit hat er Recht!

Ein jeengervote für dich von @novum

Ja das sehe ich ähnlich. Soviel wurde in den letzten 3 Jahren nicht über Steem berichtet. Bin gespannt! Erwarte trotzdem das der Preis erstmal in den Keller geht. Was wir die letzten Tage gesehen haben waren wohl die Exchanges die liquide sein wollten und Steem gekauft haben um einige Kunden bedienen zu können.

Die letzten Tage waren sicherlich Käufe auf "beiden Seiten" - Steemians und Justin Sun.

Guten Abend lieber @double-u
Die Zeugen haben richtig gehandelt.
Justin ist auf jeden Fall kein Meister der Kommunikation und scheint sich nicht ganz bewusst zu sein dass er einen unehrlichen Eindruck macht. Das sieht man an seinem Wort und Taten
Warten wir mal den Exchange Power Down ab und dann kann man sich auf Augenhöhe unterhalten.
Steem wird gestärkt aus dem ganzen gehen, Justin wird sich hüten zu dumpen ( Immerhin sind wir im chinesischen Ranking Platz 6, dann kann Steem nicht so verkehrt sein ).
Der Binance Chef hat mich zum Schmunzeln gebracht.
1 Millarde Gewinn und keine Kohle für ordentliche Berater.
Das kann ich ihm nur ganz schwer abnehmen, dass er Panik reagiert hat, wegen seiner Hot Wallet.
Meine ganz eigene Meinung :-)

Danke, lieber @lichtblick , für deine Meinung!

Bitte, was bedeutet denn "dumpen"?

Ja, ich hab's am letzten Post von Justin gesehen. Der Post war ja eigentlich sehr konstruktiv, hat aber jede Menge Downvotes erhalten.
Das bedeutet wohl, dass ganz viele ihm nicht mehr trauen.

Es wird leider erst mal spannend weiter gehen.

Das bedeutet wohl, dass ganz viele ihm nicht mehr trauen.

Ich denke das ist wohl untertrieben, aber lies mal diese Antwort der recht gut ohne Beleidigung an Sun gerichtet ist auf seinen heutigen post:

https://steemit.com/steem/@ats-david/q6v56d

ist zwar auf English, aber deepl.com übersetzt es dir Gratis, :)

So nun verabschied mich für heute, aber Leute ich komm wieder keine Frage!!
lg

Ja das sind die richtigen Fragen. Bin gespannt ob Sun antwortet.

Da kann man leider nur noch ein paar Kommentare sehen.
Der Rest ist zugespamt.

Bei mir wird es korrekt angezeigt. Ist ja auch nur die Antwort die so interessant ist. Habe sie Dir mal mit deeol.com übersetzt. Yours Querdenker

Angesichts Ihres unregelmäßigen Verhaltens auf Twitter, das Sie jedem Rathaus mit Zeugen oder der Gemeinde folgen, und all der verschiedenen Aussagen, die Sie gemacht haben und die gewählten Zeugen der Gemeinde völlig verunglimpfen, finde ich Ihre Worte einfach nicht... glaubwürdig.

Eines Tages behaupten Sie, dass Sie einfach nur Ihr Geld wollen und gehen wollen. Am nächsten Tag behaupten Sie, dass Sie hier bleiben und die Gemeinde aufbauen und Geld in die Entwicklung und Vermarktung pumpen wollen.

Was sollen wir glauben? Sind Sie der Justin, der die Börsen austrickst, um die Plattform zu zentralisieren, indem er ihre Geldmittel aufbläst? Oder sind Sie der Justin, der STEEM an allen großen Börsen notieren lassen will, um der Gemeinschaft zu helfen?

Sind Sie der Justin, der die Deeskalation vorantreiben, mit allen Beteiligten auskommen und ein gutes Verhältnis zur Gemeinschaft haben will? Oder sind Sie der Justin, der profanitätsbeladene Wahlbestechungsposten schreibt und gewählte Gemeinde-Zeugen als "bösartige Hacker" bezeichnet?

Sind Sie der Justin, der die Steem-Blockkette und das Ökosystem mag? Oder sind Sie der Justin, der einfach nur [email protected] Steem will?

Ich weiß nicht, welcher Justin das ist. Ich weiß nicht, ob ich diesem Justin glauben oder vertrauen kann. Ich weiß nicht, ob ich morgen aufwachen und sehen werde, wie die Steem-Blockkette von Ihren 20 Sockenpuppen-Zeugen mit Hilfe von konspirativen Tauschgeschäften wieder übernommen wird.

Ihre Glaubwürdigkeit ist dahin. Es wird viel mehr als ein Blog-Beitrag nötig sein, um das zu ändern. Wenn Sie den ersten Schritt machen wollen...

Genehmigen Sie Ihre Zeugenberichte, nehmen Sie sie offline und erlauben Sie unseren Gemeindezeugen, das zu tun, wozu sie gewählt wurden.

Wenn Sie dazu nicht bereit sind, dann sind Ihre Worte bedeutungslos und wir haben keinen Grund zu glauben, dass dieser Justin Sun sich um Steem und seine Gemeinde kümmert.

Ja das ist ein interessanter Link. Bin auch sehr gespannt ob er antwortet.

Danke! So sieht Kritik aus ohne Beleidigung
Davon gab es bei der ganzen Diskussion zu wenig
VgA

Ein sehr interessanter neuer Artikel auf Medium von TRON

https://medium.com/@TronFoundation/the-truth-behind-steem-takeover-38179feba963

Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit

Heute hab ich auch noch eine Frage an die Steem Profis wie @satren oder @steemchiller oder auch an jene die das vielleicht beantworten können:

Mir ist in den letzten Tagen auf steemworl.org immer wieder mal ein Eintrag mit "Custom JSON: notify " aufgefallen:

notify.jpg


wenn ich nun auf die Transaction Info 41479207 klicke bekomm ich folgende Info:

notify1.jpg


Was hat es damit aufsich?
Ist das nur eine reine Info über einen gezeichneten Block
Danke schon mal im Voraus!!
lg

Ha - das weiß ich!

"notify" bedeutet, dass du dir im Frontend die Notifications hast anzeigen lassen und dann auf den "hab ich gelesen" Haken geklickt.

Stimmt, jetzt wo du es beschreibst!
Danke dir !!!
wahrscheinlich !BEER gibt es noch immer keines....


Hey @muscara, here is a little bit of BEER from @reiseamateur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Hallo in die Runde, leider ist mir ein Fehler beim updaten eines Beitrages unterlaufen so wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt seinen eigenen Beitrag innerhalb der 7 Tage zu löschen? Das einzige was ich machen konnte war editieren. So das wenigstens nicht der gleiche Inhalt nochmal kam. Nur ist das so eine gute Lösung frage ich mich? !giphy Bier

löschen ist nur möglich solange keiner gevotet hat,
in dem fall kannst du nur wie du es bereits beschrieben hast: editieren

Ach gut na da war ich wohl dann zu langsam. Danke für deine Antwort.

Löschen geht nicht. Du kannst den Inhalt leeren und auch den Titel ändern. Allerdings steht natürlich immer noch alles in der Blockchain ;)

Ach okay, danke also so wie ich es mir gedacht habe.

Die Blockchain vergisst nie ...




giphy is supported by witness untersatz!

Du kannst den Beitrag durch editieren komplett leeren. In der Überschrift würde ich das kurz erläutern.

Wenn bereits Upvotes drauf waren, wie ich es ein paar mal hatte, habe ich nichts gelöscht, sondern in der Überschrift mein Bedauern ausgedrückt, dass der Beitrag wegen eines Programmfehlers doppelt oder sogar dreimal gepostet wurde (ich hatte nur dieses Problem bisher).

Ok danke gut diese Möglichkeit es einfach zu lassen hatte ich so nicht lassen wollen. Aber gut das es auch so gesehen werden kann. Ich möchte eben auch vermeiden das es eben als Spam gewertet werden könnte.

verzeiht die bescheuerte frage, aber ich würde gerne wissen, wie ich eine verschlüsselte memo entschlüsselt bekomme. das senden verstehe ich aber irgendwie konnte ich leider nichts finden, was mich weiter gebracht hätte, wie ich diese nachrichten entschlüssel.

Steemworld hilft da weiter. Bei Account Operations auf den Transfer mit der Memo gehen und klicken, dann sollte es eine Steemconnect-Abfrage geben und dann die Memo angezeigt werden. Kann es nicht genau sagen, hab das nur eine Handvoll Male gemacht.

Wenn's nicht klappt, Bescheid sagen - ich suche dann in meinen Bookmarks. Irgendwo hab ich Tutorials dafür...

vielen dank für die antwort @muscara dann werde ich es bei gelegenheit einmal versuchen, ob ich das hinbekomme. danke für deine hilfe!

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.03
JST 0.027
TRX 0.03
STEEM 0.18
JST 0.027
SBD 3.31