Introduction to my new blog // Vorstellung meines neuen Blogs

in GEMS10 months ago
Dear Steemians,

welcome to my new blog, which is about visual artists and their works. While I have been reporting in detail about art and culture on my main account @vieanna for three years now, I would like to focus here on one single work at a time, which I introduce briefly. The concept of art is broadly defined and includes painting, graphics, architecture, sculpture, photography and handicrafts, as well as everyday art, or as in the present case, street art.


1.jpg
Kruella D’Enfer: Mural (Street Art )

Kruella D’Enfer

is a Portuguese visual artist and illustrator who has been presenting her work to the public since 2010.

The photo above shows a section of a wall painting on a building, located in the 4th district of Vienna (Wiedner Hauptstraße 78). The large-scale work was created in August 2018 as part of the street festival "Calle Libre". It can be seen as a homage to Egon Schiele on the occasion of the 100th anniversary of his death. The artist interprets Schiele's painting "Am Bauch liegender weiblicher Akt"" (Female Nude Lying on Her Stomach) from the year 1917, the original can be seen at the Albertina


4.jpg
Egon Schiele: Auf dem Bauch liegender weiblicher Akt, 1917 (Source)

Liebe Steemianer,

herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, in dem es um Künstler und ihre Werke geht. Während ich auf meinem Hauptaccount @vieanna bereits seit drei Jahren ausführlich über Kunst und Kultur berichte, soll an dieser Stelle jeweils ein einzelnes Werk im Fokus stehen, welches ich kurz vorstellen möchte. Dabei wird der Kunstbegriff weit gefasst und schließt neben Malerei, Grafik, Architektur, Bildhauerei, Fotografie und Kunsthandwerk auch Alltagskunst, oder wie im vorliegenden Fall, Street Art, ein.


Kruella D’Enfer

ist eine portugiesische bildende Künstlerin und Illustratorin, die ihre Werke seit 2010 in Einzel- oder Gemeinschaftsausstellungen präsentiert.

Das obige Foto zeigt einen Ausschnitt aus einer Wandmalerei auf einem Gebäude im 4. Wiener Gemeindebezirk (Wiedner Hauptstraße 78). Das großflächige Werk ist im August 2018 im Rahmen des Straßenfestivals "Calle Libre" entstanden. Es kann als Hommage an Egon Schiele anlässlich seines 100. Todestages gesehen werden. Die Künstlerin interpretiert Schieles Gemälde "Am Bauch liegender weiblicher Akt" aus dem Jahr 1917. Das Original ist in der Albertina zu sehen.


2.jpg


3.jpg
Photos: @vieanna

Sort:  

Liebe Anna,

das ist ja eine tolle Idee von dir! Sie gefällt mir sehr gut.

Ich habe diesen Post aber nur durch Zufall gesehen.
Du könntest ihn vielleicht noch in deinem Blog resteemen.
Dann würden ihn deine Follower dort auch sehen können.

Liebe Grüße aus dem schwülen Hanau, Werner

Lieber Werner,

danke für deine motivierende Rückmeldung! :-)

Die Idee, einen neuen Account für kurze Künstlerporträts anzulegen, kam mir in deiner Kneipe, als es um das Thema Appics ging. Aus Appics ist zwar nichts geworden, dafür habe ich jetzt zwei Steem-Accounts. Der Hauptaccount soll weiterhin den umfangreichen, aufwendigen Posts vorbehalten bleiben.

Ich bin dir sehr dankbar für den Hinweis, diesen Beitrag in meinen Blog zu resteemen. Daran hatte ich gar nicht gedacht, was wohl nicht unbedingt für mein Marketingtalent spricht ;-)

Bei uns war heute ein schöner Sommertag mit über 30° C. Zum Glück nicht schwül. Aber mit schwülen Tagen und Nächten werden wir uns nun wohl anfreunden müssen. Soweit ich mich erinnern kann, hast du eine Klimaanlage, mir der du gut über die Runden kommen solltest.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, der bei dir ja noch lange dauern kann ;-)
Anna

Super, Anna!
Ich bin ganz gespannt und verfolge deinen neuen Blog natürlich umgehend, da ich weiß, dass du ein gutes Auge, ein gutes Händchen für die Bildauswahl und vor allem die Kompetenz, Kunst dem interessierten Leser sehr gut nahezubringen, besitzt. Ich freue mich!
Schönes Wochenende,
LG Chriddi

Liebe Chriddi,

vielen Dank für den ersten Kommentar in meinem neuen Blog! :)

Dieses Projekt hatte ich schon länger im Kopf. Ursprünglich wollte ich Appics dafür verwenden, aber nachdem ich Probleme bei der Anmeldung hatte, habe ich es erst mal wieder auf Eis gelegt.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Start in die "verlängerten Ferien" ;-)
Liebe Grüße, Anna

Gerne :-)
Passte mal wieder wie Faust auf Auge: Kaum schaue ich neugierig, wer mir denn da mit dem typischen a in Vienna folgt, erscheint dein Beitrag. Das kann ich mir doch nicht entgehen lassen... ;-)

Zu Appics habe ich ein sehr gespaltenes Verhältnis. Einerseits nervt mich die Möglichkeit des direkten Vergleichs von einzelnen Fotos und mit viel Mühe gestalteten Beiträgen über dieselben Rewards sehr, andererseits habe ich auch ab und zu Lust, ohne viel Aufwand einfach mal ein Foto einzustellen, das für sich spricht. Hm. Ich habe mir auch einen zweiten Account - @chrappics - zugelegt, aber noch nichts gepostet. Hab' noch Hemmungen, mein innerer Kampf ist noch nicht ausgestanden... :-D

Vielen, vielen Dank für deine Wünsche! Nach dem letzten Schultag gestern muss ich erstmal beginnen, zu realisieren. Bin, wie gesagt in erster Linie wegen der Corona-Einschränkungen, völlig planlos. Aber so dringend zieht mich gerade auch gar nichts weg. Ist schön (bunt) hier...

Dein ambivalentes Verhältnis zu Appics kann ich nachvollziehen. Ich fand früher auch, dass die Relation von Aufwand zu Ertrag bei einem Appics-Foto einerseits und einem aufwendig gestalteten Beitrag andererseits mit zweierlei Maß gemessen, und nicht mit gleicher Münze belohnt werden sollte. Inzwischen bin ich in dieser Hinsicht entspannter. Jeder entscheidet sich für einen Weg und findet seine Anhänger. Auch beobachte ich in letzter Zeit bei Appics -und Actifitnutzern vermehrt den Trend, nicht nur ein Foto mit Überschrift zu posten, sondern auch längere Texte zu schreiben. Manchmal sagt aber auch nur ein einziges Foto mehr als 1000 Worte.

Ich finde es super, dass du bereits einen Zweit-Account hast! Du solltest deine Hemmungen über Bord werfen und machen, worauf du Lust hast. Ich folge dir schon mal auf @chrappics (guter Name!), damit ich deinen ersten Appics-Post nicht verpasse :-)

Vermutlich wird es noch länger dauern, bis du so richtig realisierst, dass die Schule jetzt erst mal eine ganze Weile Pause hat. Spätestens am 1. Schultag wird es soweit sein. Ich dachte mir heute beim Betrachten eurer wunderschönen Wildblumenwiese, dass ich, wäre ich an deiner Stelle, erstmal den Sommer in diesem Gartenparadies genießen würde.

Zu deiner "Appics-Einstellung" war ich auch schon gekommen. Zum Wertschätzen muss man die Beiträge aber öffnen und nun, da die Autovoter wieder aktiv sind... Naja, keine Grundsatzdiskussionen unter einem vielversprechenden Vorstellungspost... ;-)

Klar ist es hier gut "auszuhalten". Trotzdem muss man auch mal raus, um andere Inputs zu erhalten. Aber ich habe Zeit - die ich mir nehme, ohne mich in der Pflicht zu sehen, jemandem zu erklären, weshalb ich für dieses "Luxusjahr" kaum Pläne habe. Vor fünf Jahren habe ich mich desbezüglich tatsächlich manchmal Druck ausgesetzt und fing an, an meiner Umsetzung zu zweifeln. Das habe ich schon lange abgelegt - ich mache genau das, wonach mir gerade ist, worauf ich Lust habe. Wenn das gelingt, werde ich das Jahr für mich bestens ausgenutzt haben!

Das finde ich natürlich auch interessant und folge dir gleich mal.

Liebe Grüße, Andreas.

Danke lieber Andreas, das freut mich sehr!

Noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
Anna

Solche Ideen zeigen Ihre Unterscheidung, Held
Ich bin froh, dass ich sie getroffen habeDies liegt daran, dass ich dem Kommentar des guten Mannes gefolgt bin

@double-u

Grüße und Anerkennung an Sie

Zunächst einmal herzlich willkommen auf Steemit!

Danke für den Kommentar. Es freut mich ganz besonders, dass du über @double-u auf meinen Blog aufmerksam geworden bist. :-)

Liebe Grüße aus Wien.

Hallo und ich fühle mich sehr geehrt
Und ich hoffe, Ihre Beispiele und Sprichwörter zu treffen
Hallo und ich fühle mich sehr geehrt
Und ich hoffe, Ihre Beispiele und Sprichwörter zu treffen
@double-u
Hier in der Gemeinde

Auch von mir: Herzlich willkommen auf dem Steem!

Bitte, welche Sprache ist denn deine Muttersprache?

Englisch, aber ich versuche mehr Sprachen zu lernen
Ich liebe Wissen, es ist die Basis für Entwicklung und Fortschritt
Grüße und nochmals vielen Dank für die Begrüßung
Du bist die wahre Muttersprache des Deutschen

Kennst du diesen Übersetzer?
https://www.deepl.com/translator
Der ist sehr gut!

Ich kenne ihn nicht, aber ich bin dankbar für dich
Ich benutze das manchmal ist es auch gut

https://translation2.paralink.com/

Guten Tag Anna,
ich freue mich, daß ich deinen Zweitaccount erwischt habe. Da kann ich was für meine Allgemeinbildung in Sachen bildender Kunst tun. Ich bin sicher, du wirst schöne Sachen aussuchen und vorstellen und damit ist mir die Qual der Wahl, wo fang ich an, genommen.
Herzliche Grüße Jochen

Servus Jochenpaul,
ich kann nicht versprechen, dass ich hier nur "schöne" Kunstwerke vorstelle, aber, zumindest aus meiner Sicht gesehen, interessante.

Danke für dein "follow" und liebe Grüße aus Wien,
Anna

Interessantes Projekt - ich folge Dir mal unauffällig.

Fantastic!!

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

😃 Liebe Grüße nach Hamburg, Anna

Sehr schön 👍

Hallo Lieber Steemit Blogger
Ein Kurator von German-Steem-Bootcamp fand deinen Beitrag wirklich lesenswert und hat ihn deshalb mit einem upvote belohnt. ##### Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB
Wir Wünschen dir weiter hin viel Erfolg und Spaß an der Sache.
Bei uns entscheidet ein Kurator und nicht ein Bot wer ein Upvote erhält. Also kannst du sicher sein das dein Beitrag auch gelesen wird!
Mit freundlichen Grüßen @cultus-forex

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Dear @art.vieanna

APPICS is the easiest way to share pictures & videos on the blockchain and get rewarded with both STEEM and APX tokens! 📱

I'd like to invite you to join our mobile apps for iOS and Android, where you can simply login with your steemit account and start getting rewarded for your passion. APPICS is the most engaged dApp in the STEEM ecosystem!

If you are on iOS, please visit ios.appics.com and download the app directly from there. If you are on Android, please sign up at softlaunch.appics.com with your google play store email address so that we can invite you and send you an exclusive download link via email!

Team APPICS

Everything you need to know about APPICS: https://linktr.ee/appics

Visit our Website: https://appics.com

Join us on Telegram: https://t.me/appics_official

Coin Marketplace

STEEM 0.66
TRX 0.10
JST 0.100
BTC 49130.39
ETH 2235.72
BNB 496.08
SBD 5.39