Ich mach da nicht mit!

in Kururu2 months ago

Wer weiss, wie lange es online bleibt

Wenn dir die Worte ausgehen

250 Worte können wenig, aber auch viel sein. Wenn man nur noch Fragezeichen im Gesicht hat, weil man nicht verstehen kann, wie einzig und alleine die Presse und der Flimmerkasten die Macht hat Millionen Menschen zu verblöden und ihnen eine unwirkliche Realität verkaufen kann.

Wissen ist eine Holschuld, der sich aber Millionen verweigern. Es ist ja auch bequemer mit der Masse zu schwimmen und sich bei Chips und Bier Abend für Abend von der Glotze die Birne aufweichen zu lassen.

Was soll's. Es wird kommen, wie es kommen muss. Dem Michel geht es eben noch viel zu gut. Der Großteil der Musiker und Künstler bittet und bettelt in Onlinekonzerten um Spenden. Wollt ihr mich verarschen? Selbst wenn ich Multi-Milliardär wäre - nicht einen einzigen Cent!

Selbstständige jammern und dürfen jetzt, nachdem das Insolvenzgesetz wieder greift, Konkurs anmelden. Aber 15 Monate die Hände in den Schoss legen und auf das Gefasel der korrupten Politkaste hoffen.

Selbstständig sein bedeutet auch selbst Verantwortung zu tragen und SELBST mal das Hirn einschalten. Aber das wurde in den letzten Jahrzehnten in den "Bildungseinrichtungen" erfolgreich abtrainiert. Das Ergebnis liegt nun offen auf dem Tisch. Live und in Farbe.

Mission completed!

Sort:  
 2 months ago 

Weg!!!

Gestern Abend habe ich es noch gesehen...

 2 months ago 

Tja - Verstoss gegen die Community-Richtlinien - so so - waren wohl zu wenig Waffen, Drogen, Bitches im Rap-Video :)

 2 months ago 

Verstoss gegen die Community-Richtlinien

An 250 Wörtern kann's bei dem nicht gelegen haben - die hat er in 30 Sekunden "runtergerappt"... ;-)
Hm. Dann hat er wohl mehrere Accounts. Kommen ja jetzt viele auf die Idee, so komische Liedchen zu singen... :-D

 2 months ago 

Vielleicht lag es aber auch am #Aluhutfilter :)

 2 months ago (edited)

Hä?!

 2 months ago 

Habe mir jetzt gerade die Mutter HINTER der Kamera vorgestellt mit der Anweisung:

Bitte jetzt NICHT lachen!!!

Der Michel kennt das Wort Holschuld nicht. Wie oft sagt er: "das hat mir niemand gesagt"?

 2 months ago 

Traurig, aber wahr.

Die Bettelei von dem Kulturvolk find ich auch sensationell. Das kommt daher, dass sie alle am Steuertropf hängen und schön artig sein müssen.
Der freie Künstler hätte schon einen Weg gefunden oder wenigstens die AK47 in die Hand genommen und seinen letzten Gang angetreten ...
Ist wie das kleine Ötzchen Böhmermann, der erst den Präsidenten eines souveränen Staates als Ziegenficker bezeichnet und dann, nachdem der ihm sagt: mal sehen, wer jetzt wen fickt, Freundchen! ... heulend zu Mutti rennt.
Öffentlich-rechtliche Kulturschaffende. Keine Sau hat die vermisst.
Film ist natürlich zensiert worden, um uns vor uns selbst zu schützen wegen Falschinformationen.

 2 months ago 

Der Böhmi ist natürlich das Paradebeispiel :D
Sollte es tatsächlich zu einer "militärischen Lösung" für den ganzen Klamauk kommen, dann hat der aber einen Sitzplatz bei den "Nebenklagen" in der ersten Reihe.