Silber - nach der sharp correction stehen weitere fulminante Kursanstiege an...

in Trading Lounge5 months ago


202007221010 Silber Bull Run Cycle.png

BIG Picture - hyperinflationäres Szenario eines Silberpreisanstieges - aus der Analyse vom Juli 2020 - Copyright - www.indextrader24.com
Mit freundlicher Genehmigung von tradingview

Liebe Freunde des Friedens und der Freiheit,

liebe Freunde der Liebe und des Glücks,

liebe Mitleser,

Die Preisentwicklung bei Silber folgt wellentechnisch in klassischem Muster und steht langfristig erst am Anbeginn einer historischen Aufwertung des Edelmetalls.

Der gestrige Rücksetzer beim Silber dürfte von jenen die ungläubig den kleinen Preisanstieg von Silber in den letzten Wochen verfolgten wohl zum Kauf animieren, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Silber in Zeiten zunehmender Überwachung Anonymität und Freiheit des Einzelnen sichert und Werte bewahrt, die inflationär in Rettungspaketen, gleich welcher Art zestört werden, ist ohne Zweifel weiterhin von elementarer Bedeutung zur Sicherung des Wohlstandes und dem Erhalt der Kaufkraft.

Die FED druck 2 Milliarden (englisch: 2 billionen) USD pro Stunde inzwischen und man muss kein Prophet sein, dass mit Blick auf die Löcher in den europäischen Staatsfinanzen die EZB schon bald wird folgen müssen. 10 Millionen verkappte Arbeitslose allein in Deutschland wollen ihren Lebensunterhalt gesichert wissen, andernfalls werden sie den Politikern das Leben zur Hölle machen.

Wie bei der Pumaktie vor mehr als zwei Jahrzehnten werden hier nun Wellenmuster abgespult die den älteren Semestern bekannt vorkommen. Auch bei der Pumaaktie gab es vor dem eigentlich Anstieg in dreistellige Regionen im Bereich der 30 ´er Marke ein kurze Korrektur, die vom Markt aber direkt wieder gekauft wurde und die Shortseller in der Folge zu kurstreibenden Shorteindeckungen im Rahmen einer einsetzenden Aufwärtspirale zwang.

Silber steht insofern erst am Anfang eine wahrlich historischen sich später selbstverstärkenden Aufwärtsspirale.


202008121005 Slber Prognose.png

Silber könnte bereits bis zum Jahresende auf 100-120 Dollar steigen - Copyright - www.indextrader24.com
Mit freundlicher Genehmigung von tradingview

Im Wettbewerb mit elektronischen oder virtuellen Wertspeichern ist Silber vor allem Instrument der Lebens- und Existenzsicherung, welches im Wettbewerb der Geldwert in der Lage ist bei einem Bargeldverbot, Freiheit und die Anonymität des Einzelnen zu sichern.

Silber ist daher in der Lage sich als alternatives Geldsystem abseits aller Diktaturen zu etablieren. Der zukünftige Handel bei dem sozialistische Willkürherrscher mit ihren Allmachtsphantasien nichts verloren haben, könnte beim Geldsystem der Zukunft zu einem funktionierenden Schwarzmarkt führen bei dem Silber von den Massen als neuer Wertemaßstab abseits eines Bargeldverbotes eines Tages akzeptiert wird - egal ob beim Kauf von Wasser, Energie, Brötchen oder anderen Dingen für das alltägliche Leben.

Unternehmen wären in so einem Fall ebenfalls gezwungen Cash in Form von Silber vorzuhalten. Bei den meisten Unternehmen und Privatleuten dürfte Silber derzeit bei der Sicherung der Zahlungsfähigkeit in Zeiten inflationärer Zerstörung und drohenden Bargeldverbotes immer noch nicht ausreichend bevorratet sein.

Wie immer bestimmt am Ende die Masse, was als Geldsubstitut akzeptiert wird und was nicht. Silber ist dabei in der Lage Diktatoren und Unrechtsregimen die Grundlage ihres Machtanspruches, der sich auf die missbräuchliche Durchsetzung - ggf. unter Androhung von Gewalt - der Geldhoheit basiert in Frage zu stellen.

Sollte der Markt - sprich die reale Welt - im Alltag die virtuellen bargeldlosen Auswüchse des Geldsozialismus des Fiatmoneysystem mit Negativzinsen, Besteuerung von Bargeld und der willkürlichen Beendigung individueller Zahlungsfähigkeit - negieren und Silber als neuem Geldersatz für Fiat, emoney usw. den Vorzug geben, dann wird am Ende dieser Finanzkrise Silber zum neuen Geldstandard werden, auf das sich die Massen zur Sicherung des Überlebens einigen werden.

Physisches Silber, dass auch später eines Tages kreditiert werden kann, ist dabei für die täglichen Alltagsgeschäfte alternativlos. Steigt die Nachfrage nach Silber vor diesem Hintergrund weiter, dann wären bereits bis zum Ende des Jahres Preise von 100 bis 120 USD beim Silber zu diskutieren und im Rahmen der noch jungen Pumawelle zu diskutieren.

Die technische Reaktion von gestern im Sinne einer sharp correction einer aufwärtsgerichteten Impulswelle stellt daher nur eine gesunde und auch normale Korrektur dar die im Rahmen der übergeordnet aufwärtsgerichteten Impulsrichtung in den kommenden Wochen und Monaten weitere Kursexplosionen zur Folge haben dürfte.

Die 1 er Welle der 3 der Welle (1) der Wave 3 wurde sharf korrigiert, was für eine Welle 2 im Rahmen der Welle 3 der Welle (1) normal ist und das übergeordnete Szenario einer Pumawelle mit Kursanstiegen von mehreren US-Dollar/Euro pro Tag - später auch in 10 er Schritten durch Änderung der Wahrnehmung der Massen in nichts nachstehen wird.

Interne Fibonacci Überlegungen lassen es wahrscheinlich erscheinen, dass das Tief in der letzten Nacht im asiatischen Handel der Ausgangpunkt für den Start der Welle 3 der Welle (1) der Wave 3 darstellt und schon in Bälde die Marke von 50 Dollar zu Disposition stellen wird.

Shortseller unterliegen unlimitieren Risiken einer Preisexplosion bei dem Edelmetall. Im schlimmsten Fall verbrennen die Shortseller ihre gesamte Existenz im nächsten Aufwärtschub. Sollte die Pumawelle ich "explosionsartig" entfalten - sprich mit Aufwärtsgap und Breakaway gaps dann wären Kurssprünge von einigen tausend Prozent innerhalb sehr kurzer Zeit denkbar.

Eine solche Kursexplosion würde dann die 50 Dollarmarke förmlich pulverisieren und vermutlich direkt Kursanstieg bis weit über 300 Dollar je Unze innerhalb eines sehr kurzen Zeitraumes zur Folge haben.

Ob es so kommt wissen wir nicht. Allerdings sollten Anleger sich zunehmend daran gewöhnen, dass im Rahmen des Sentimentwechsels das Edelmetall in Zukunft in der Lage ist täglich in Zehndollarschritten oder auch mehr zu steigen unbeschadet eingestreuter technischer Korreturen von wenigen Dollar...

SEND wiht LOVE!

PEACE!

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Autor dieses Beitrages ist in dem besprochenen Basiswert investiert - er behält sich vor mal long mal short zu gehen. Es besteht dadurch stets die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Es kann sein, dass der Autor dieses Beitrages je nach Marktentwicklungauch in Zukunft zu gegebener Zeit sich long oder short positioniert, sofern er dem Markt nicht komplett fern bleibt. Desweiteren könnte ein indirekter Interessenkonflikt sehr wohl bestehen, da der Autor in Minen und Rohstoffwerte und Biotechwerte im Bereich Pandemie investiert ist und den Index vorwiegend im Silberstandard inzwischen betrachtet oder nahe stehende Personen in Aktien oder anderen betreffenden Werten investiert sind.

WICHTIGER HINWEIS:

Disclaimer Risikohinweis Teil 2.png

Bitte beachten Sie die im folgenden Link hinterlegten Hinweise zum Risiko und Haftungsausschluss:

https://indextrader24.blogspot.com/p/allgemeine-geschaftsbedingungen.html

LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif

New Logo of the JANASILVER LOVE TOKEN on Steemengine

Copyright - www.indextrader24.com

Sort:  
Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account (German Steem Bootcamp) erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot.
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/Uee9wDB

Danke lieber Cultus,

leider hat es mit dem Treffen an der Eider nicht geklappt, da wir nach bereits 3 Tagen weiter an die See gefahren sind...

Beste Grüße.