Ein letztes Vogelbuffet

in WORLD OF XPILAR3 months ago (edited)

Nach einem wirklich schönen Frühlingstag samt erster Frühjahrsboten wie balzenden Meisen, ohrenbetäubendem Spatzengezwitscher, frischen Maulwurfshügeln, sogar aufblühenden Winterlingen, muss ich wohl oder übel feststellen, dass nichts so inaktuell ist, wie ein für den Vortag geplanter Beitrag. Dennoch möchte ich die vorgestrige (Wirklich? Kaum zu glauben, so viel Schnee...) Vorbereitung unserer Vogelfutterstation für die Ewigkeit festhalten - das sind dann auch die letzten Schneefotos, versprochen!

Kaum ein Thema wird unter Vogelfreunden so kontrovers diskutiert wie die Fütterung von Wildvögeln. Befürworter sehen darin eine Unterstützung der Tiere, die im Winter nur noch wenige natürliche Nahrungsquellen finden, Gegner halten sie einen Eingriff in Darwins Gesetz der natürlichen Auslese.
Wir füttern. Dabei ist uns schon klar, dass wir damit eher einen geringeren Beitrag zum tatsächlichen Artenschutz leisten, als mehr die eigene Beobachtungsfreude befriedigen.
Wir füttern viel und die Piepmätze danken es uns durch ihre Anwesenheit. Dabei hatten wir diesen Winter verbrieft folgende Arten zu Gast:

Feldsperling, Haussperling, Ringeltaube, Buchfink, Grünfink, Rotkehlchen, Buntspecht, Mittelspecht, Kleiber, Dompfaff, Blaumeise, Kohlmeise, Weidenmeise, Tannenmeise, Elster, Zaunkönig, Schwarzdrossel ("Amsel"), Wacholderdrossel, Sperber und Mäusebussard.

Selbstverständlich waren die beiden letztgenannten nicht auf das Streufutter, welches wir in 25-kg-Säcken anschleppen, aus. Ab und an hatten sie tatsächlich Jagdglück, was in diesem harten Winter überlebenswichtig für die schönen Greifvögel war. So spielt die Natur, fressen und gefressen werden.

Dennoch ist die hier angerichtete "Meisenknödelbar" in erster Linie für unsere heimischen Singvögel und die Tiere, die meinen, vielleicht auch ein Vögelchen zu sein, bestimmt.
Die selbst produzierten "Meisenknödel" (geformtes Fettfutter) sind deutlich günstiger als konventionelle, vor allem aber kommen sie ohne Plastiknetz daher, dessen Material ja bekanntlich nicht wirklich umweltfreundlich ist und in dem sich die kleinen Vogelfüßchen verheddern können. Die Herstellung ist kinderleicht und in wenigen Minuten geschehen:

  • hartes Pflanzenfett (z.B. Palmöl, Kokosöl...) oder Schweinegrieben langsam erwärmen bis es flüssig ist (nicht zu heiß)
  • Streufutter gut einrühren bis eine Masse entsteht, auf der sich keine "Fettpfützen" mehr bilden
  • Masse in ausrangierte Tassen füllen, Stöckchen hineinstecken, aushärten lassen

Dann mal los...


...und unter fachmännischer Aufsicht...


Aufsicht.png


...ran ans provisorische Weidengestell!


IMG_2483.JPG


Wie gut, dass die aufmerksame Oberaufsicht genau verfolgt, ob das Frauchen auch sauber arbeitet...


IMG_2491 2.JPG


Eher nicht...


Doch im Team wird's am Ende perfekt!


IMG_2511.JPG


Bilder: @chriddi


18.02.2021


Sort:  

und die Tiere, die meinen, vielleicht auch ein Vögelchen zu sein

Ach herrlich schön geschrieben.

Danke für deinen wunderbaren Beitrag.

Danke dir für diesen wunderbaren Kommentar.
LG Chriddi & das Vögelchen

Du hast eine intrinsische Begabung Dinge so in Worte zu fassen, dass sie mehr als nur eine Aussage oder Beschreibung darstellen.

Kurzum - Du bist im Stande Sprache mit Leben und Herz zu erfüllen.

Beste Grüße in den Norden und liebe Grüße an den Mäusebussard... ;o)

Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Artikel.

Du wurdest hiermit für den Monatspreis der Liebe im Februar nominiert.

animiertes-gif-von-online-umwandeln-de (1).gif

SMILE TOKEN BANNER- made by @janasilver - All right reserved
Link to the steemengine: https://steem-engine.net/?p=market&t=SMILE
Background - pixabay

Wow! Danke :-)

image.png

21.3.2021, 09:19:06

Transaction ID:
8b2b38f769134b2ad03650a32efb9f219d5112fc

Sidechain Block: 8739269

From: @indextrader24
To: @chriddi

Amount: - 0.000005 LOVE

Memo: Herzlichen Glückwunsch zum Monatspreis der Liebe und Deinen tollen Beitrag zum Wesen der Liebe. SEND with LOVE.

Danke, danke, vielen Dank... 😉

 3 months ago 

Liebe Christiane,

Die Vögel werden sich über das Buffet unter freiem Himmel sich richtig freuen. Als ich die Liste der Vogelarten gelesen habe, musste ich meinen Mann etwas über die verschiedenen Arten ausfragen.

Die Sperber und Mäusebussarde im Garten zu beobachten muss richtig toll sein. Übrigens vor ein paar Jahren hatten wir einen Habicht in unserem Garen der gerade eine Taube erbeutet hatte. Leider konnte ich diesen Moment nicht mit der Kamera festhalten, war zu langsam.

Die selbst gemachten Meisen Knödeln sind richtig toll geworden. Ich mag die Photos von Mäx, er sieht so konzentriert aus.

Aber auch die anderen Photos von dir sind schön geworden, besonders mag ich das Photo beim auffüllen der "Meisenknödel" in die Tassen.

Liebe Grüße,

Karly

You post is nominated for „Wold of xpilar“ Community Support Program, @booming account upvote. Only the posts that are not cross posted, original and posted from community page are eligible. If your post gets approval, then you get upvote within few days. Good luck!

More info: visit @steemitblog post

Liebe Karly,

ja, die Vögel sind kräftig dabei, nehmen das Angebot gut an. Sie kennen es aber auch schon - mein auf die Schnelle zusammengebasteltes Dreibein steht dort bereits den ganzen Winter. Oft findet man Mäxchen darunter, der es liebt, heruntergefallene Fettkrümel auszulesen... ;-)

Die Greifvögel im Garten sind schon der Hammer!
Der Sperber schießt aus einem Versteck regelrecht in die Vogelbande, so schnell kann kaum ein Piepmatz reagieren. Dass es ein Sperber ist, wissen wir auch nur, weil er sich gelegentlich auf einem der Steine meines Schwagers ausruht, dann ist er gut zu bestimmen. Natürlich kommt in der Zeit kein Singvogel vorbei - so blöd sind die nicht.
Der Bussard ist zu langsam, wartet eher auf Beute, welche der Sperber eventuell im Flug verliert. Erst vor ein paar Tagen hat er tatsächlich direkt auf dem Dreibein ausgeharrt - natürlich vergeblich.

Wir sind hier auf dem kleinen Dorf in Sachen Vogelvielfalt schon reich beschenkt. Nur etwa 5 km entfernt hat ein Seeadler sein Horst, ab und zu fliegt er über das Grundstück, spielt bei gutem Wetter in der Thermik. Auch Milane sind keine Seltenheit.

Vielen Dank für deine ausführliche, wertschätzende Rückmeldung und den Vorschlag bei @booming.
Schönes Wochenende!
Lieber Gruß,

Christiane

It's great to see that you've done such a good job for the birds... May Almighty bless you and your family too 💓

Thank you. Taking care of birds is a good deed in parts. But most of all, it's fun to watch them, listen to them, and later explore their funny chicks as they try to fly for the first time.... :-)

You are right...What I like best is the birds talking and their tweeting sounds I love the most 😍💕

Hallo Chriddi bei uns wird die Vogelgemeinde auch gefüttert die Arbeit liegt fest in Vaters Hand ,das Du das Futter selbst in Form bringst ist super👍 letztes Jahr hatte ich von einer Hausschlachtung noch zwei Schmalzfedern über die mein Vater in kleinen Happen ans Nest gehangen hat, so das die kleinen Pippmatze sich dran festkrallen können. Schmalz ist ein Leckerbissen fürs Federvieh .
Wer Füttern will der soll ist meine Meinung.
VgA

Es macht halt einfach Freude, die Piepmätze zu versorgen, sie in der Nähe zu wissen, sie zu beobachten. Manchmal hat man so das Gefühl, die Welt sei noch in Ordnung - wobei eine Übermacht Spatzen gemessen an ein, zwei Rotkehlchen am Tag natürlich etwas anderes aufzeigt.
Eine Speckschwarte hatten wir auch schon im Baum hängen, die war sehr beliebt. Es gibt jedoch damit ein Problem: Die Hunde wollen nicht mehr rein und wirken vom dauerhaften Fixieren der Schwarte wie hypnotisiert... ;-D
LG Chriddi

Ja Speck und andere tierische Produkte ziehen allerhand an , von der Fliege bis zum Fuchs 🦊 kommt alles vorbei wenn man solche Leckereien auslegt
Zwei Buntspechte kommen seit zwei Jahen regelmäßig bei uns zum picken. vorzüglich , wenn nicht zu viele Radaumacher das Vogelhäuschen belagern, sehr scheue Gesellen sind das .
Das Foto von beiden will mir einfach nicht gelingen
Das ist unser Blick vom Esstisch
Wie Du siehst bei uns werden die Knödel in Plastik geliefert ich zeige unserm Futter-Chef mal Deine
schöne creation vielleicht hilfst ja
VgA

89B748A0CD5C4141847D73BF8B7A63F5.jpeg

Oh ja, die Spechte vergewaltigen die Knödel regelrecht! Wenn sie im frühen Sommer ihre Jungen mit an die Futterstelle bringen, ist es immer ein besonderes Schauspiel. Da sie so scheu sind, braucht man immer viel Geduld, sie fotografisch einzufangen. Ich denke immer wieder daran, mir mal eine gute Kamera mit ordentlichem Objektiv zuzulegen. Hapert immer an der Umsetzung... ;-)

Ich denke, man muss die Netzknödel nicht gleich verteufeln, ich habe noch keinen darin verfangenen Vogel gesehen. Soll aber vorkommen und das Einsparen von Müll ist immer gut.
Die Spechte gehen übrigens sehr, sehr selten an die Tassen. Haben wohl nicht genug Halt.

Schönes Wochenende,
LG Chriddi

Wow - das ist ja wie Disneyland, McDrive und & Phantasialand in einem für die Piepmätze. Da wundert es mich nicht, wenn da reger Betrieb herrscht.


Commentdata
Lesezeit: 3 Sekunden
Schreibzeit: 7,5 Minuten

Gepostet mit Lenovo 2015 und C&P Technik

Haha, welch schöner Vergleich mit dem Freizeitpark! Wir haben sogar die Luxusausführung, denn es ist ein Spaßbad im Eintrittspreis inbegriffen. Es ist zu possierlich, wenn die Vögel sich am sprudelnden Brunnenstein waschen.
Danke für mühevolle 7,5 Minuten... ;-)

Guten Morgen Chriddi,
es gibt ein fastfood Produkt, Heisse Tasse, verschiedene Suppen, die nur mit heißem Wasser aufgegossen werden müssen. Für deine Piepmätze bist du bestimmt der heisse tasse Produzent (hier darf ich nicht gendern) der Region. Eine schöne Idee, die Eigenproduktion deiner Meisenknödel. Ich bin auch der Meinung, daß es sinnvoll ist den Vögeln unter die Arme zu greifen, denn schließlich nehmen wir ihnen sehr viel vom natürlichen Lebensraum.
Kann man Fett aus der Fritteuse dafür nehmen, wenn es nur ganz wenig verwendet wurde? Frag ich mal ganz unfachmännisch, vorsichtig.
Das ist ja eine schöne Truppe, die da von dir versorgt wird. Einige kenne ich garnicht, die unterschiedlichen Sperling- und Meisenarten z.B.
Die muß ich mir doch ansehen!!!!
Liebe Grüße Jochen

Heiße-Tasse-Produzent oder 5-Sterne- Gourmet-Koch?! Immerhin handelt es sich um ein Buffet mit mehrern Gängen - zum Nachtisch kann jederzeit an einem Apfel gepickt werden und der Gänsewein sprudelt am Teich wie aus einer frischen Quelle... ;-)

Hm, ich denke, solange das Fett nicht ranzig ist, geht auch benutztes Fett. Probier's halt mit einer Tasse aus, man muss ja nicht sofort in die Großproduktion einsteigen.

Vielleicht sind die Feldsperlinge auch nur auf dem Land in großer Anzahl vorhanden? Auf dem ersten Blick sind beide Arten natürlich einfache Spatzen, tauchen sie zusammen auf, sieht aber selbst der Laie deutliche Unterschiede.
Tannen- und Weidenmeisen sind eher seltener, ein Vogelkundler meinte, über ihre Anwesenheit sollen wir uns besonders freuen. Auch über den Bluthänfling, der im Sommer gelegentlich als roter Fleck im Garten zu beobachten ist. Leider haben wir schon lange keine Goldammer mehr gesehen.
Danke für deine Rückmeldung,
LG Christiane

Heiße-Tasse-Produzent oder 5-Sterne- Gourmet-Koch?! Immerhin handelt es sich um ein Buffet...

Meine Betonung sollte ganz eindeutig auf "heisse tasse" liegen, im Sinne von heißer Tip. Fast food kommt ja garnicht infrage.
Im Januar 2020 hatte ich bei der Nabu Winter-Vogelzählung mitgemacht und hatte auch einen kleinen Bericht dazu geschrieben. Es wurde von einem festgelegten Standort eine Stunde gezählt und bestimmt, die Anzahl und Art der Vögel.
In diesem Winter war die Vielfalt geringer. Ich habe keine Spechte und auch weniger Eichelhäher und Elstern gesehen. Sonst war der Flugbetrieb recht gut, Erdnußbruch, Sonnenblumenkerne und Mischkörner wurden gerne angenommen.
Die Meisentassen werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
Herzliche Grüße Jochen

Hihi, alles gut - ich fühlte mich nicht angegriffen... ;-)

An der Nabu-Zählung nimmt mein Mann auch immer Teil. Gute Sache! So wird die übermächtige Spatzenmannschaft noch einmal verschriftlicht...

Eichelhäher sind hier mittlerweile sehr selten. Im Wald habe ich einen gesehen (oder nur gehört, ich weiß es nicht mehr). Das sind wirklich schöne Tiere!

Meisentassen ist wohl das Wort, das ich suchte... ;-) Freut mich sehr, wenn du "die Anleitung" ausprobierst!

Schönes Wochenende,
LG Christiane

Oh! It’s great that you feed many kinds of birds and that you can see them closely in your garden. You are very kind to them.

It’s a good decision that you use non-plastic and environmentally friendly materials for the bird buffet packages.

Mäx looks so smart and he seems to be a professional supervisor and great assistance for you. Yeah! “A perfect team”! ;)

Thanks so much for sharing.

Stay safe and healthy, my friend! ;)

Feeding and watching the birds is a kind of hobby of ours. Often we sit in the glazed winter garden, enjoy the different species and now and then look into an identification book to specify the animals more precisely. It's fun and you can learn a lot.
Yes, Mäx is very, very smart. He is very attentive and watches my every move. However, I fear that this little greedy monster is much more interested in falling fat crumbs than learning a meaningful activity.... ;-)
Have a nice weekend,
warm regards,
Chriddi

Ah! It's a good hobby indeed. I can imagine how fun you have while feeding and watching the birds. And it's a wise way that you look into the identification book to specify the animals more precisely.

Haha! I think Mäx still has good shape and looks healthy. And I don't think he will be fat at all. Although he doesn't know the meaning of the activity, he seems to be so interested in your every step.

Many thanks for your kind wishes. Wishing you and your family all the best!

warm regards,
Tangmo

Hehe, wie ein Vogel-Ice-Cream-Shop :)

Wundervoll, sind denn schon Gäste vorbei gekommen?

x
@elenahornfilm

Hihi, danke für die nette Assoziation.
Klar sind dauerhaft Gäste anwesend, die Tassen sind schon halb leer. Doch etwas undankbar sind die Gesellen schon: Sie bleiben nie sitzen, wenn ich ein Beweisfoto schießen will... ;-)
LG Chriddi

One of the best things to do is to love animals and birds. And huge respect for those who do

Thank you... :-))

Welcome. You're a true nature lover....

Vielen Dank, dass Sie einen sehr schönen Beitrag und ein sehr angenehmes Leben in einer schneebedeckten Natur geteilt haben, während es in Indonesien fast die Trockenzeit ist, die sehr heiß ist, und einen schönen Tag haben.

Gerne, vielen Dank für deine Rückmeldung.
Es ist sehr spannend, wie unterschiedlich die Klima- und Wetterverhältnisse überall auf der Welt sind, interessant, diese betrachten zu können.
Mittlerweile ist der Schnee weggetaut. Es ist sehr nass und schmutzig draußen. Aber die Vögel lieben ihr Frühstücksbuffet trotzdem... ;-)

danke @chriddi, dass du meine meinung akzeptiert hast, ich freue mich sehr, sie zu hören.

Das ist aber ein strenger Aufpasser 🤣
Aber das Gesicht von ihm zum knutschen 👍
Wir haben letztes Jahr auch Vogelfutter Stadionen gebaut. Aber da es bei uns nicht so schneit, hatten wir leider kein Glück mit unseren Gästen 😔

Der kleine Schnuckel beobachtet jede Bewegung von mir, er ist ein sehr aufmerksamer, lebensfroher Hund. Besonders froh ist er, wenn etwas für ihn abfällt - und sei es ein fettiger Sonnenblumenkern... ;-)
Och, die Vogelschar frisst uns auch bei Tauwetter die Federn Haare vom Kopf. Aber sie sind wählerisch. Man merkt schnell, wenn die Mischung aus dem Landhandel sich in der Zusammensetzung mal verändert. Je mehr Nüsse, desto leckerer - so scheint's... ;-)

mega mega geil -
so schaut es aus,wenn man weiss,wie es geht....
ganz großes kino für mich als vogelfreund.....
alles liebe euch und den kommenden futternden piepmätzen.....

Hihi, wie konnte ich nur wissen, dass dieser Beitrag etwas für dich sein wird?!
Die Vögel sind ordentlich zu Gange. Das ist jetzt aber tatsächlich die letzte Füllung, denn die Küken sollen so fettiges Futter nicht gut vertragen können, brauchen mehr Proteine.

Thank you very much for your support brother @chriddi.....

Sister... 😉
However, just a user who has understood that joining a community only works with a combination of giving AND taking more than three years ago...

Yeah.
I really understand.
Cooperation and mutual help here is very important for all of us to be successful.

Thank you so much for taking such a good step towards the convenience of the birds.😊

I am very happy to do so. It repents joy to belittle the hunger of small animals in the cold season and watch the birds.

ja eine zweite Elfe entdecke ich da in dir ;)

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas


Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Hier kannst du sehen wer uns bereits unterstützt und erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

ja eine zweite Elfe entdecke ich da in dir ;)

Das ist noch ein weiter Weg, denn noch schläft das liebe Federvieh nicht in meinem Bett... ;-)

hi @chriddi
How are you.
I hope you healthy.

Regards

@klen.civil

I am healthy, thank you for asking.
Unusual though, as we have never met before, but thanks anyway.

We have never met, but I am here to build a relationship among users of this platform. greetings from me to you.

!shop

Thx.

你好鸭,chriddi!

@eii给您叫了一份外卖!

新手村和平鸽子

吃饱了吗?跟我猜拳吧! 石头,剪刀,布~

如果您对我的服务满意,请不要吝啬您的点赞~

Thx.