You are viewing a single comment's thread from:

RE: Der Augarten in Wien // The Augarten Park in Vienna

in #naturelast year

Ein Sicherheitsdienst fährt durch die Parkanlage und fordert mit Sirene und Sprechdurchsagen eindringlich zum Verlassen des Parks auf.

Sehr eindringlich ist das aber mMn nicht (oder war es vor ein paar Jahren noch nicht) - Ich wurde mehrmals im Augarten "eingesperrt". Ich bin aber immer irgendwie rausgekommen. Notfalls halt über den Zaun geklettert ;-)

Sort:  

Ich nehme an, es werden nur die Hauptrouten abgefahren. Ich finde, die öffentlichen Parks in Wien könnten etwas länger geöffnet haben. Die Sperrstunde um 17:30 Uhr von November bis Ende Februar ist schon früh. Ich kann mir vorstellen, dass manche Berufstätige am Abend gerne noch eine Runde im Park joggen würden.

Notfalls halt über den Zaun geklettert ;-)

Raus kommt man zum Glück immer irgendwie. ;-)

17.30 finde ich sehr früh. In Hamburg Planten und Bloomen hat im Sommer bis 22:00 und im Winter bis 20:00 geöffnet. Schaue mal eben was der Stadtpark macht, wird aber ähnlich sein. Nein nicht ähnlich. Der Stadtpark hat 24 Stunden geöffnet. Er macht also nicht zu. LG Michael

In meiner Nähe befindet sich der Botanische Garten. Auch dessen derzeitige Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr finde ich nicht sehr besucherfreundlich. Es gibt aber auch öffentliche Parks, die ihre Pforten gar nicht schließen, wie beispielsweise der Stadtpark, der auch bei uns durchgehend geöffnet ist.

Dann ist das ja schon recht ähnlich. Wir haben ja auch in Planten und Bloomen einen Botanischen Garten der auch wunderbar ist. Dieser macht sogar schon 17:30 zu!