Wie es weiter geht - Teil 1 - Youtube

in #nitemare3 years ago (edited)

Der ein oder andere wird sich fragen warum es auf meinem Youtube-Kanal nicht mehr Videos gibt und warum das letzte Video nichts mit psychoaktiven Substanzen zu tun hatte. Das hat mehrere Gründe: 

1.) Das erstellen dieser Videos ist ein Zeitfresser und es ist mit etwa 20 Stunden Arbeit zu rechnen.

2.) Für mehr Videos bräuchte ich eine zusätzliche Festplatte und besseres Equipment wäre auch nicht schlecht => das kostet jedoch mehrere Hundert €uro, die ich nicht zurückbekomme

3.) Die Zensur/Sperrung auf Youtube von Kanälen die sich mit psychoaktiven Substanzen (aber auch andere Aufklärung wie MGTOW, kritische politische Berichte...) beschäftigen. Der Kanal von "Open Mind" wurde kurzzeitig geschlossen und auch Hyperraum bekam Probleme. Einige MGTOW-Kanäle wurden ebenfalls geschlossen. Warum sollte ich mich diesem Risiko aussetzen, wenn es auf Youtube nichts zu gewinnen gibt, außer etwas mehr Reichweite zum Verkauf meiner Bücher => Hier werde ich sehr vorsichtig sein in Zukunft und vor allem auf Wörter in Beschreibungstexten die auf "dem Index" stehen verzichten.

4.) Das Belohnungssystem von Youtube ist altmodisch "social Media typisch". Es gibt nur Daumen nach oben und Kommentare als Belohnung und erst ab vielen tausend Klicks zahlt sich das Schalten von Werbung aus, was ich dem Zuseher aber gerne ersparen möchte! => Die Zukunft wird hier eine Blockchainlösung sein, wo man für das Ansehen von Videos Mikrobeträge (z.B. 0,1€) bezahlt mit einer Kryptowährung, die bereits im Browser verankert ist. Ein Klick wird hier reichen. Solche Systeme sind gerade im Test und ich werde mir diese ansehen und dann die Videos dort hochladen. Das sollte auch dem Kryptomarkt beflügeln, der das alte Fiatgeldsystem hoffentlich in den nächsten Jahrzehnten ablösen wird und ein gerechteres Geldsystem ohne Banken und andere Drittparteien schafft. Alte social Media Plattformen werden gegen neue Plattformen auf der Blockchain ersetzt werden. Mit Steem - wo man fürs schreiben bezahlt wird - gibt es dazu bereits eine gute Alternative die ich in Zukunft auch wieder nutzen werde.

5.) Youtubevideos sind bereits nach wenigen Tagen wieder uninteressant, während ein Buch zumindest einige Jahre und wenn es wirklich gut ist sogar Jahrzehnte und mehr begehrt ist.

6.) Um wirklich erfolgreich auf Youtube zu sein (wie etwa Open Mind mit 100000 Klicks pro Video) müsste ich super hart "hustlen", also jeden Tag viele Stunden in ein Projekt investieren, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit nie Gewinne abwerfen wird. Ich kenne sehr viele Youtubekanäle die sehr gute Videos machen und trotz vieler Videos über Jahre nur wenige Hundert Klicks erreicht haben. Hier gilt die Regel: "Je niveauloser ein Video ist, desto mehr Klicks bekommt es und sehr niveauvolle Videos die wichtige Infos liefern werden meist gemieden." Auch Aufklärungsvideos haben es schwer. Dazu folgendes Zitat:

Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.

(Gustave Le Bon - Psychologie der Massen)

7.) Das erstellen von Videos und auch das Schreiben des Buches ist für mich Arbeit. Für das Schreiben des Buches werde ich vom Leser entlohnt, während ich für die erstellten Videos nichts bekomme, womit ich meine Stromrechnung bezahlen, oder meinen knurrenden Magen füllen kann.

8.) Ständige Angst, dass der Kanal oder Videos gelöscht oder zensiert werden => Ein Youtuber der von den Einnahmen lebt möchte ich deshalb auf GAR KEINEN FALL werden!
Fazit: Alle diese Punkte tragen dazu bei, dass meine Motivation ein neues Video zu erstellen gegen  NULL tendiert! Ich werde mich in Zukunft auf das Buch schreiben konzentrieren und nach einer Youtube-Alternative suchen, welche den Produzenten der Videos besser behandelt als Youtube. Es wird Zeit für eine neue Videoplattform ohne Zensur, Entrechtung, Willkür und vor allem einem ordentlichen und einfachen Bezahl/Belohnungssystem auf Kryptobasis!
In Teil 2 geht es dann um die Zukunft des Buches... 

Coin Marketplace

STEEM 0.68
TRX 0.10
JST 0.075
BTC 57684.07
ETH 4591.62
BNB 627.38
SBD 7.24