You are viewing a single comment's thread from:

RE: Klimaprognosen sind nutzlos – so what?

in #science2 years ago

Langer Rede kurzer Sinn: nein, Klimaprognosen sind nicht nutzlos.
Denn es geht eigentlich nicht darum, festzustellen ob und an welcher Stelle in der Vergangenheit jemand Fehler gemacht hat. Das kann man, interessehalber natürlich auch tun. Wirklich wichtig ist aber nun, sich zu überlegen, wie man mit dem Klimawandel umgeht. Denn seine Existenz stellt ja niemand ernsthaft in Frage.
Und um geeignete Überlebensstrategien für den Klimawandel und seine Auswirkungen zu entwickeln, ist natürlich die Klimaprognose ein wichtiges Instrument. Leider aber auch ein sehr schwierig zu meisterndes...