You are viewing a single comment's thread from:

RE: Klimaprognosen sind nutzlos – so what?

in #science2 years ago

Da hast du dir echt Mühe gegeben komplexe Systeme zu erklären.
Ich bin mit dir einer Meinung, dass wir Menschen den Zusammenhang noch nicht verstehen.
Die Forschung wird immer besser und wir erfahren immer mehr Dynamiken, die miteinander agieren.

Das größte aller Probleme ist aber uns Menschen von unseren Gewohnheiten und Lebensstil abzubringen.
Aus meiner Sicht wird es kein freiwilliges zurück geben, denn wer gibt freiwillig etwas ab.
Die Erfindungen und Techniken sind noch nicht da, obwohl gute Ideen seit Jahren existieren.
Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass wenn keine ökologisch nachhaltige Erindungen kommen, die Entwicklungsländer unseren Lebensstil übernehmen. Wer könnte es ihnen auch verdenken, wenn sie bis jetzt von uns ausgenutzt wurden und dafür aber schöne Instafotos über Foodporn und änhnliches serviert bekommen.
Wenn unsere Firmen und ihre eigenen dann erstmal neue Wohlstandsgüter produzieren, sieht es bald wie in China aus. Unser Erd- Ressourcenbudget ist dann schon im Januar und wir brauchen hier in Deutschland wirklich kein Vorbild mehr spielen, denn von dem Level bekommen wir sie kaum mehr weg.
Wir Menschen sind halt auch sehr komplex und Gier und Neid sind eins der größten Treiber.